Spinlock Deckvest CO2 Ersatzpatrone

Habe immer mindestens eine Patrone auf Vorrat, um sie schnell austauschen und meine Rettungsweste so wieder fit machen zu können.

24,90 €*

Versandfertig in 5 Tagen, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • CO2 Ersatz-Kartusche
  • Für gesamte Deckvest-Serie
  • Korrosions-resistente Beschichtung
  • Für lange Lebensdauer 
  • Ersatzpatronen mit 20g, 33g & 60g
Ausführung
  • CO2 Ersatz-Kartusche
  • Für gesamte Deckvest-Serie
  • Korrosions-resistente Beschichtung
  • Für lange Lebensdauer 
  • Ersatzpatronen mit 20g, 33g & 60g
Habe immer mindestens eine Patrone auf Vorrat, um sie schnell austauschen und meine Rettungsweste so wieder fit machen zu können.
Produktnummer:
EP10109.2
EAN:
5025138505482
Hersteller-Nr.:
DW-CYD20
Hersteller:
Spinlock

Ganz sicher keine heiße Luft: Diese CO2-Patrone ist das Herzstück deiner Rettungsweste. 

Diese kleine Flasche entscheidet im Notfall über dein Leben. Von ihr hängt nämlich ab, ob sich deine Weste aufbläst. 

Denn egal, wie zuverlässig das Aufblassystem deiner Automatik-Weste auch ist, wenn die CO2-Patrone leer oder defekt ist, passiert - nichts. Und deine Rettungs-Weste ist damit nicht mehr als ein teures Accessoire. 

Spinlock Deckvest CO2 Ersatzpatrone für Rettungswesten

Um das zu verhindert, solltest du die CO2-Kartusche deiner Schwimmweste regelmäßig überprüfen und rechtzeitig tauschen

Diese hier ist für zusätzliche Sicherheit mit einer einzigartigen korrosions-resistenten Beschichtung versehen. Die verhindert, dass die Kartusche korrodiert oder sogar rostet und verlängert damit ihre Lebensdauer

Weil dein Leben dran hängt: Wann du die CO2-Patrone unbedingt tauschen solltest 

  • Sie ist alt:
    Hersteller garantieren die Funktion von CO2-Patronen für 2 Jahre. Spätestens alle 2 Jahre solltest du sie daher wechseln. Oder sie im Rahmen der dann ohnehin anstehenden Rettungswesten Wartung wechseln lassen. 

  • Sie ist korrodiert:
    Die salzige, feuchte Umgebung an und auf dem Wasser ist ihr natürlicher Feind. Vor allem ältere Patronen solltest du deshalb auch außerhalb der Wartungsintervalle einer regelmäßigen Sichtkontrolle unterziehen. Sind die korrodiert, kann das nämlich die ordnungsgemäße Funktion beeinflussen. Korrosion lässt außerdem die Oberfläche der Patrone rau werden. Und das kann den Schwimmkörper beschädigen

  • Sie ist leer:
    Verliert die CO2-Patrone Gas, fehlt ihr im Ernstfall im Zweifel die nötige Power zum Aufblasen der Auftriebsblase. Um sicherzugehen, dass die Kartusche noch mit ausreichend Gas gefüllt ist, kannst du sie entnehmen und mithilfe einer Küchenwaage ihr Gewicht kontrollieren. Stimmt das nicht mit dem aufgedruckten Gewicht überein, ist es Zeit für einen Austausch

Spinlock Deckvest CO2 Ersatzpatronen in Variantenansicht

Das hier ist die richtige CO2-Patrone für deine Automatikweste 

Welche Ersatzkartusche du benötigst, ist abhängig vom Auftrieb deiner Automatik Schwimm-Weste: 

  • 20g für Cento Junior 
  • 33g für Deckvests mit 170N (Vito, 5D, 6D, Lite, Lite+ & Duro)
  • 60g für Deckvests mit 275N (Vito, 5D, 6D, Duro Solas, Duro, Duro+)

Du brauchst Unterstützung bei der Auswahl der passenden CO2-Patrone oder suchst anderes Schwimmwesten Zubehör bzw. weitere Ersatzteile? 

Ruf uns an oder schick uns eine E-Mail - Wir können dir ganz sicher helfen! 

0 von 0 Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Findest du es auch so toll wie wir?

Hilf anderen die richtige Entscheidung zu treffen!

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Findest du es auch so toll wie wir?

Hilf anderen die richtige Entscheidung zu treffen!

Deine Ansprechpartner

  • Nils G.
  • Tobias

Profitiere von unserer Geld-Zurück-Garantie!

  • Noch Fragen?
    Hier findest Du alle
    Infos.
  • Kostenlos: Dich kostet der Abschluss der Garantie genau so viel: NICHTS!
  • Sicherheit: Schütze dich vor Fehlkäufen oder Produkten, die nicht deine Erwartungen erfüllen.
  • Einfach: Du brauchst nichts weiter tun - die Garantie gilt für alle unsere Privatkunden!

Gib' Deinen Freunden einen hervorragenden Tipp via ...