Rebelcell Quick Connect Echolot Universal

Einmal montiert, immer wieder super-schnell und zuverlässig verbunden. Installation war auch kein Problem.

29,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Einmal montiert, immer wieder super-schnell und zuverlässig verbunden. Installation war auch kein Problem.
Produktnummer:
EP1232
EAN:
7106623695715
Hersteller-Nr.:
QCFF12VREUA
Hersteller:
Rebelcell

Einfacher kannst du kein Echolot anschließen: Rebelcell Quick Connect Echolot Universal

Egal, welchen Echolotakku du nutzt: Hier kommt die perfekte Lösung für den Anschluss an dein Echolot.

Schnell und sicher, wie du es von Quick Connect gewohnt bist - aber einfacher denn je.

Das Rebelcell Quick Connect Echolot Universal kommt mit 2 Anschluss-Kabeln:

  1. Faston-Kabel: Für alle Echolotakkus mit 6,3 mm Faston (Flachstecker). Zum Beispiel Rebelcell 12V11 oder 12V18 Li-Ion
     
  2. M8-Kabel: Für alle Echolot-Akkus mit M8-Gewinde. Zum Beispiel Rebelcell Angling Li-Ion Akkus 12V25, 12V50.

Du erhältst also einen Connector, der für jeden Echolot-Akku geeignet ist! Egal, ob Blei-, Gel-, LiFePo4 oder Lithium Akku.

Wechsle einfach zwischen den Anschluss-Kabeln, um dein Quick Connect an verschiedene Akkutypen anzupassen.

Für die Verbindung mit deinem Echolot selbst ist ein weiteres Kabel mit rot/schwarzem ANEN PA-Stecker dabei.

Die wasserdichte 3A Sicherung sorgt für eine gefahrlose Anwendung.

Achtung: Für große Echolote (ab ca. 12 Zoll) empfehlen wir eine stärkere Sicherung mit 5 oder 7,5 A.

Wie schließe ich meinen Echolot-Akku richtig an?

Ist dein Quick Connect einmal montiert, schließt du das Kabelset mit nur einem Klick an deinen Fischfinder an.

Achte für einen sicheren Anschluss auf:

  • Geeignete Sicherung (3A sind bereits dabei und reichen für fast alle Echolote bis ca. 10 Zoll).
  • Korrekte Anschlüsse: Ziehe diese unbedingt mit passendem Werkzeug fest
  • Nutze ggf. einen Spannungs-Stabilisator, um Schäden zu vermeiden

Die Montage schaffst du in zwei einfachen Schritten:

  1. Montiere die M8 bzw. Faston-Konnektoren fest an den Polen deines Echolotakkus
     
  2. Verbinde die roten und schwarzen ANEN-Anschlüsse mit den Kabeln deines Echolotes

Alle Kontakte solltest du crimpen oder löten.

 

Tipp: Führe nach dem Löten oder Crimpen die Kontakte in den roten (+) oder schwarzen (–) Stecker, bis du ein Klickgeräusch hörst. Jetzt sind die Kontakte sicher verriegelt und können nicht mehr herausgezogen werden.

0 von 0 Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Findest du es auch so toll wie wir?

Hilf anderen die richtige Entscheidung zu treffen!

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Findest du es auch so toll wie wir?

Hilf anderen die richtige Entscheidung zu treffen!

Deine Ansprechpartner

  • Nils G.
  • Konstantin

Profitiere von unserer Geld-Zurück-Garantie!

  • Noch Fragen?
    Hier findest Du alle
    Infos.
  • Kostenlos: Dich kostet der Abschluss der Garantie genau so viel: NICHTS!
  • Sicherheit: Schütze dich vor Fehlkäufen oder Produkten, die nicht deine Erwartungen erfüllen.
  • Einfach: Du brauchst nichts weiter tun - die Garantie gilt für alle unsere Privatkunden!

Gib' Deinen Freunden einen hervorragenden Tipp via ...