Raymarine i70s kabelloses Wind-System mit Durchbruchgeber DST810

Auf die kabellose Masteinheit möchte ich nicht mehr verzichten! Starkes System, das perfekt ineinander greift.

2.029,00 €*

Verfügbar in 67 - 68 Tagen

  • Mega-helles, perfekt ablesbares Display
  • Genialer, per App kalibrierbarer Geber
  • Kabellose Übertragung von Winddaten
  • Daten im Griff: Mit kabelloser Fernbedienung
  • Aufladen einfach über Solarzellen
  • Mega-helles, perfekt ablesbares Display
  • Genialer, per App kalibrierbarer Geber
  • Kabellose Übertragung von Winddaten
  • Daten im Griff: Mit kabelloser Fernbedienung
  • Aufladen einfach über Solarzellen
Auf die kabellose Masteinheit möchte ich nicht mehr verzichten! Starkes System, das perfekt ineinander greift.
Produktnummer:
EP1314
EAN:
0723193817971
Hersteller-Nr.:
T70340
Hersteller:
Raymarine

Grenzenlos navigieren: Raymarine i70s kabelloses Wind-System mit Durchbruchgeber DST810 und Backbone Kit.

Der Wind weht dir ins Gesicht. Du weißt, wie du die Segel stellen musst, um deinen Kurs optimal zu verfolgen.

Auf deinem i70s Multifunktionsdisplay siehst du Segeldaten, die dich dabei unterstützen: Windgeschwindigkeit und -richtung, krängungs-kompensierte Geschwindigkeit, AIS-Ziele und mehr.

Der Windmessgeber T120 sendet präzise Infos kabellos vom Mast. Der DST810-Geber sorgt für zuverlässige Tiefen-, Wasser-Temperatur und Speed-Daten, die du per Smartphone kalibrieren kannst. Das MicroTalk Gateway verbindet all deine Geräte - ob mit oder ohne Kabel. Nur die Segel stellen du und deine Crew selbst.

Wir liefern dir das komplette System mit Backbone Kit dafür. Und sagen dir, warum wir es fantastisch finden:

  • Wind-LAN: Die T120-Masteinheit sendet Winddaten kabellos per MicroNet. Bedeutet: Geringes Mastgewicht und einfache Installation.
  • Innovativer DST810-Geber: Tiefendaten, Speed durch Wasser, Wassertemperatur, Lagesensor für Krängung und Trimm. Das Beste daran: Per App kalibrierbar!
  • Maximal sichtbar: Auf dem ultra-hellen i70s kann die Anzeige nach Belieben angepasst werden. Analoge, digitale und grafische Anzeigen - alles dabei.
  • Captain Look: Dank der multifunktionalen Fernbedienung T113 hast du deine Daten im Blick. Umhängen und immer dabei haben!
  • Uneingeschränkte Kommunikation: Der Micro-Talk Konverter verbindet kabellose mit kabelgebundenen Geräten. Deshalb kannst du auch jederzeit Geräte mit oder ohne Kabel zu deinem Bordsystem hinzufügen - ganz nach Bedarf.
  • Sonne tanken: Der T120 Wind-Geber sowie das T113 Remote-Display laden sich mit ihren integrierten Solarzellen automatisch auf.

Dein i70s Multifunktions-Display sorgt für den Rundumblick, den echte Seefahrer draufhaben.

Die Anzeige deines i70s kannst du komplett an deine Vorstellungen anpassen. Tiefen, Speed, Wind und mehr - von der analogen Anzeige über grafische und digitale Screens bietet dein i70s alle denkbaren Darstellungen.

Auf dem ultra-hellen 4,1 Zoll Display entgeht dir dabei nichts. Die outdoortaugliche Allwetter-Technologie lässt Farben leuchten, Kontraste hervorstechen und dich alles erkennen.

Außerdem verfügt das i70s über einen AIS-Modus, mit dem du AIS-ausgestattete Schiffe in deiner Nähe visuell verfolgen kannst. Beachte, dass du dafür einen NMEA2000-AIS-Empfänger brauchst.

Hast du bereits ein Raymarine MFD mit LightHouse Software an Bord, wirst du dich mit deinem i70s ganz wie zuhause fühlen. Die Bedienung ist bei beiden Systemen sehr ähnlich. Funktionen, die du häufig brauchst, erreichst du mit nur einem Fingertippen.

Nasses Display oder schwitzige Finger? Sind dabei kein Problem - die geformte Gummi-Tastatur ermöglicht präzise und einfache Bedienung unter allen Bedingungen.

In welche On-Board-Netzwerke kann ich das i70s integrieren?

  • SeaTalkNG: Die Verbindung mit aktuellen Raymarine-Systemen ist nahtlos möglich.
  • SeaTalk: Für die Integration in Netzwerke der ersten Generation brauchst du ein SeaTalk-SeaTalkNG-Adapterkabel.
  • NMEA2K: Mithilfe eines SeaTalkNG-DeviceNet-Adapters verbindest du dein i70s mit deinem NMEA2000-Netzwerk

Damit du die kabellos übertragenen Daten des T120 Windgebers auf deinem i70s Display siehst, ist das Micro-Talk Gateway dabei. Lies hier, wie es dein Segel-Erlebnis zusammen mit den anderen Parts des Wind-Systems optimiert.

Kennt keine Grenzen: Das Micro-Talk Gateway vernetzt deine Bordinstrumente.

Ob mit oder ohne Kabel - mit dem Micro-Talk Konverter kannst du all deine Tacktick- oder Raymarine-Geräte an Bord miteinander verbinden. Marine-Instrumente mit kabellosen Windgebern, aber auch Autopiloten, Plotter und andere Geber lassen sich problemlos in dein Bordsystem integrieren.

Das ist ein echter Durchbruch! Und bildet die Grundlage für profimäßige Bordsysteme.

Raymarine Wireless Micro Talk Gateway Funktion und Integration

Schließe das Micro-Talk Gateway einfach an ein SeaTalkNG-Netzwerk an. Kompatible SeaTalk-, SeaTalk2- und NMEA2000-Geräte lassen sich mit dem passenden Adapter-Kabel verbinden. Schau mal danach bei uns im Shop!

Raymarines kabellose Geräte kommunizieren via MicroNet. Das Micro-Talk Gateway erkennt sie und integriert sie in dein Bord-Netzwerk.

Revolution an Bord: Der DST810-Durchbruchgeber

Der DST810-Durchbruchgeber macht das Kalibrieren so einfach wie noch nie. Was früher nur durch teure PC-Software möglich war, schaffst du mit dem DST810-Geber einfach per Smartphone! In der Airmar CAST App kannst du die Bootsgeschwindigkeit über mehrere Krängungswinkel und Geschwindigkeitsbereiche kalibrieren.

Möglich macht das der eingebaute Lagesensor für Krängung und Trimm - ein echter Zugewinn beim sportlichen Segeln. Darüber hinaus liefert der DST810-Geber flüssige Daten zur Fahrt durch Wasser dank 5 Hz Aktualisierungsrate.

Tiefendaten, mit denen du auch im Flachwasser sicher fährst, kann er genauso gut wie exakte Angaben zur Wasser-Temperatur.

Der DST810 Kunststoff-Geber für die Durchbruchmontage passt für Boote mit Alu- oder GFK-Rumpf.

Multifunktional, omnipräsent: Das Remote-Display T113 verschafft dir den Durchblick.

Die kabellose Multifunktions-Fernbedienung T1113 ist klein wie ein Smartphone, damit du sie immer bei dir tragen kannst. Du hast den Überblick - egal, wo du dich an Bord befindest.

Auf dem Display siehst du Wind- und Geschwindigkeits-Trends, VMG zum Wind und Wegpunkt und mehr.

Brauchst du es gerade nicht, ist es in der mitgelieferten Halterung bestens aufgehoben.

Und damit es für dich im Dauereinsatz sein kann, hat es integrierte Solarzellen. Scheint die Sonne, wird es automatisch wieder aufgeladen.

Das liefern wir dir nach Hause

  • Micro-Talk Gateway (MicroNet auf SeaTalkNG-Konverter)
  • T120 kabellose Masteinheit
  • T113 Multifunktionale Fernbedienung
  • i70s Multifunktions-Instrument
  • DST810 0° Kunststoff-Durchbruchgeber
  • SeaTalk-NG Netzkabel
  • SeaTalkNG-Backbone-Kabel 5 Meter
  • SeaTalkNG-5-Wege-Verbindung
  • 2 x SeaTalkNG-Backbone-Endstück
  • SeaTalkNG-T-Verbindung

Passt dieses Set zu deinen Ansprüchen an ein Bordsystem? Kontaktiere uns und lass' es dir von einem sagen, der die Weltmeere gesehen hat.

Die technischen Daten für das Raymarine i70s kabelloses Windsystem mit DST810 Durchbruchgeber

i70s Multifunktionsinstrument

Nominal-Spannung: 12 V DC
Spannungsbereich: 9-16 V DC
Leistungsaufnahme: 1,7 W
Einbauart: Aufbaumontage
LCD-Helligkeit: 1.200 cd/m2
Display: 4,1 Zoll TFT LCD, 16-Bit Farbe (64 K Farben), 320 x 240 Pixel
Farbpaletten: Vier Farbpaletten (2 für den Tag, Negativschrift und rot/schwarz)
Betriebstemperatur: -20 bis 55 °C
Lagertemperatur: -30 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: Max. 93 %
Wasserdichtigkeit: IPX6
Anschlüsse: 1 x SeaTalkNG-Anschluss
Konformität: NMEA2000; Europa: 2004/108/EG; Australien und Neuseeland: C-Tick, Compliance Level 2
Sprachen: 20 Sprachen verfügbar

Micro-Talk Gateway

Nominalspannung: 12 V DC (Versorgung: SeaTalkNG)
Spannungsbereich: 9-16 V DC (gesichert bis 32 V DC)
Stromverbrauch: 25 mA bei nominaler Versorgungsspannung
Einbauart: Aufbaumontage
Betriebstemperatur: -20 bis 55 °C
Lagertemperatur: -30 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: Max. 93 %
Wasserdichtigkeit: IPX6/IPX7
Unterstützte Anschlussprotokolle: SeaTalkNG / NMEA2000 (über DeviceNet-Adapter), Micronet (kabellos)

DST810 Durchbruchgeber

Material: Kunststoff
Maximale Tiefe: 100 Meter
Frequenz: 235 kHz
Aufzeichnungen: Tiefe, Speed, Temperatur, Krängung, Trimm
Rumpf/Material: GFK oder Aluminium
Kabellänge: 6 Meter
Aufkimmungswinkel: 22°

0 von 0 Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Findest du es auch so toll wie wir?

Hilf anderen die richtige Entscheidung zu treffen!

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.

Findest du es auch so toll wie wir?

Hilf anderen die richtige Entscheidung zu treffen!

Deine Ansprechpartner

  • Nils G.
  • Aaron

Profitiere von unserer Geld-Zurück-Garantie!

  • Noch Fragen?
    Hier findest Du alle
    Infos.
  • Kostenlos: Dich kostet der Abschluss der Garantie genau so viel: NICHTS!
  • Sicherheit: Schütze dich vor Fehlkäufen oder Produkten, die nicht deine Erwartungen erfüllen.
  • Einfach: Du brauchst nichts weiter tun - die Garantie gilt für alle unsere Privatkunden!

Gib' Deinen Freunden einen hervorragenden Tipp via ...