Lerne die Leistungsträger deines Raymarine Autopilot Systems kennen: EV-Sensor, ACU und die passende Bedieneinheit.

Kennst du den Spruch, dass eine Kette immer nur so stark ist wie ihr schwächstes Glied? Das gilt natürlich ganz besonders für dein Autopilot System. Hier muss alles zusammenpassen, damit du sicher auf Kurs bleibst!  

Du willst deinen Raymarine Autopiloten aufrüsten oder musst defektes Zubehör ersetzen? Kein Problem!

Bei uns findest du das passende Ausrüstungsteil. Und bei allen Raymarine Autopilot Komponenten kannst du dich auf drei Dinge verlassen:

  1. Einfache Installation
  2. Beeindruckende Präzision
  3. Uund eine lange Lebensdauer.

Die richtigen Autopilot Komponenten machen den Steuermann: Was du über EV-Sensoren, ACU und Bedieneinheiten wissen musst.  

Das Superhirn deines Raymarine Autopilot Systems: Ein Evolution EV-Sensor bringt dich ans Ziel

Sie sind Blitzdenker und perfekte Planer. Denn: Die Raymarine EV Sensoren stützen sich auf eine hochentwickelte KI. Ergebnis: Ein Raymarine EV Autopilot Sensor überwacht sämtliche Schiffsbewegungen und erkennt die aktuelle Umgebungssituation.

Raymarine EV Sensor

So kann er die Steuerung in Sekundenbruchteilen präzise anpassen. Ein gutes Gefühl für dich, den perfekten Steuermann an Bord zu haben. Und so profitierst du davon:

  • Schnelle und einfache Montage über oder unter Deck
  • Treibstoff und Zeit sparen durch clevere Steuerungs-KI
  • Keine manuelle Kalibrierung notwendig
  • Unempfindlich gegen magnetische Störfelder
  • Erkennt alle Kursabweichungen sofort

Sorgt für die richtige Power: Die Raymarine ACU Antriebkontrolleinheit

Diese starke Antriebskontrolleinheit bekommst du passend für jedes Autopilotsystem.

Raymarine Autopilot Control Unit ACU

Egal, ob dein Boot mit Radantrieb, Pinnenantrieb oder einer der starken Raymarine Hydraulikpumpen angetrieben wird. Die Vorteile der Raymarine ACU liegen auf der Hand:

  • Geringes Gewicht
  • Super-kompakte Abmessungen
  • Variable Montage über und unter Deck
  • Komplett wasserdicht versiegelte Elektronik
  • Passender ACU Typ für deinen Antrieb

Damit behältst du immer die Kontrolle: Die Raymarine Autopilot Bedieneinheit

Sie ist die perfekte Skipper-Maschine-Schnittstelle. Mit einer Raymarine Autopilot Bedieneinheit bekommst du alle relevanten Navigationsinformationen auf einen Blick. Und du kannst bei manuellen Korrekturen sofort eingreifen!

Raymarine Autopilot Bedieneinheiten

Super leicht abzulesen, ebenso einfach zu bedienen und die Installation ist ein Kinderspiel. Das spricht für die Raymarine p70 Autopilot-Bedieneinheiten:

  • Spezielle Ausführungen für Segelyachten und Motorboote
  • Sofortige Kurskorrekturen mit Schnellzugriffstasten
  • Perfekt ausgeleuchtet und komfortabel ablesbar
  • Individuelle Fahrprofile einstellbar
  • Intuitiv bedienbar durch LightHouse Benutzeroberfläche
  • Anschluss über Raymarine SeaTalk NG oder NMEA-2000 Netzwerk

Du siehst: Wer mit Raymarine Autopilot Komponenten durchstartet, hält den Kurs unter allen Bedingungen. Die besten Boote hatten eben schon immer die stärksten Steuermänner.

Du hast noch Fragen zu den Raymarine Autopilot Komponenten? Zögere nicht, sondern frag' unsere freundlichen Bootsleute. Wir lösen dein Problem garantiert. Schreib uns oder ruf uns an.