Motorguide Elektro-Außenborder werden dich begeistern

Starke Anschieber und traumhafte Angelgefährten: Motorguide Heckmotoren machen es dir ganz besonders leicht.

Wenn du mit einem Heckmotor an deinem Angelboot auf Pirsch gehst, sind dir vermutlich zwei Dinge ganz besonders wichtig: Einfaches Handling und geringes Gewicht. Klar, du willst natürlich auch diese Extraportion Schub spüren, um schnell von einem Angelspot zum nächsten zu gelangen. All das kombinieren die Motorguide Trollingmotoren perfekt!

Motorguide ist die offizielle Elektromotoren-Abteilung von Mercury. Hier ist der Name Programm und Versprechen zugleich. Auf diese Eigenschaften kannst du dich bei jedem Motorguide Außenborder verlassen:   

  • ERMÜDUNGSFREIES HANDLING
  • MATERIAL, DAS NIE AUFGIBT
  • POWER, WIE DU SIE BRAUCHST
  • BLEIBT IMMER LEISE UND KÜHL

Fasst sich gut an und macht genau, was du willst: Dein Motorguide Heckmotor kommt mit perfekter Pinnensteuerung.

Ein Elektromotor muss beim Angeln dein verlängerter Arm sein. Heißt: Du musst ihn mühelos und entspannt beherrschen können. Bei Motorguide funktioniert das über die fortschrittliche Pinnensteuerung durchgehend grandios.

Die patentierte Triangel Pinne ist teleskopierbar und bietet dir auch bei widrigen Wetterbedingungen sensationellen Grip. Der Soft Touch Griff sorgt auch bei langen Angeltouren für höchsten Komfort und fühlt sich einfach gut an.

Übrigens: Genau so leicht, wie du ihn steuerst, kannst du deinen Motorguide ein- und ausklappen. Das funktioniert mit minimalem Kraftaufwand und in Sekundenschnelle.

Keine Kompromisse beim Material: Dein Motorguide kennt nur die besten Werkstoffe.

Wenn du einen Motor bauen müsstest, der im harten Angelalltag permanent an die Grenzen geführt wird – wie würdest du ihn machen? Unser Rat: Mach es doch so wie Motorguide.

  • Nimm die besten Aluminiumlegierungen, die der Markt hergibt.
  • Verwende hochwertigen Edelstahl für bewegliche Teile und Befestigungen.
  • Mach den Schaft durch stärkste Kompositwerkstoffe maximal bruchfest.

Und der wichtigste Tipp: Versuch es erst gar nicht und lass es lieber Motorguide machen. Denn: Jeder einzelne Bootsmotor wird genau nach diesem Prinzip gefertigt. Freu dich auf beispiellose Haltbarkeit und endlose Stunden auf dem Wasser.

Leistungsende offen: Hol dir deinen Motorguide Trollingmotor mit der Schubkraft, die dein Boot braucht.

Schlauchboot, Angelkajak oder größeres Angelboot? Es spielt keine Rolle, weil du deinen Motorguide Heckmotor mit der für dich passenden Leistung findest. Bei den Trollingmotoren für die Heckmontage kannst du zwischen folgenden Serien wählen:

  • Motorguide R3 Heckmotor: Die perfekten 12 V Allrounder für den Einstieg. Bis zu 55 lbs Leistung. Wahlweise mit Stufenschaltung oder in der Digitalversion mit stufenloser Geschwindigkeitsregulierung. Natürlich mit verschiedenen Schaftlängen.
  • Motorguide R5 Heckmotor: Die Kraftpakete mit bis zu 105 lbs Schub. Mit 24 oder 36 V und immer mit digitaler, stufenloser Geschwindigkeitskontrolle – für mehr Fahrkomfort.

Weil sie dich nicht kommen hören: Entdecke die mächtigen Angelvorteile eines flüsterleisen Antriebs.

Ein Elektroaußenborder ist nur dann eine echte Unterstützung beim Angeln, wenn er sich nicht zur Fischscheuche entwickelt! Wusstest du, dass viele Trollingmotoren deutlich zu laut sind und zu viele Vibrationen erzeugen? Das Ergebnis: Deine Zielfische haben das Gebiet schon fluchtartig verlassen, bevor du überhaupt deinen Köder montieren konntest.

Schön, dass dir das mit Motorguide niemals passieren wird. Diese Elektromotoren begeistern dich durch flüsterleisen Lauf, beispiellose Vibrationsarmut und geringe Temperaturentwicklung. Gut für dich: Deine Fische ahnen nicht mal, dass du auf dem Weg bist – und die Lebensdauer deines Motors wird maximal verlängert.  

Weil Erfolgsangler keine Grenzen akzeptieren: Mit den Motorguide Salzwasser-Heckmotoren auf jedem Gewässer sicher sein.

Du denkst über die Grenzen deines Angelteichs hinaus? Du träumst davon, fette Räuber in Küstengewässern zu jagen? Auch dafür hat Motorguide den passenden Antrieb! Die Motorguide R3 und R5 Heckmotoren bekommst du nämlich in einer speziellen Ausführung für Salzwasser. Du erkennst diese Motoren am Kürzel SW. Und so kannst du von ihnen profitieren:

  • Ultra-robuster Korrosionsschutz mit 3 Schichten
  • Aufwändig versiegelte Elektronik
  • Verbindungselemente und bewegliche Elemente aus rostfreiem Stahl

Du bist noch nicht sicher, ob du der nächste stolze Besitzer eines Motorguide Trollingmotors sein wirst? Unsere Motorexperten stehen dir für all deine Fragen zur Verfügung. Schreib uns oder ruf uns an!