Simrad HALO20+ Radom-Radarantenne

 

Pulskompressions-Radar mit 20-Zoll-Radom-Antenne bietet 36 Seemeilen Reichweite, 60 U/min und VelocityTrack-Technologie.

Dein Plus: VelocityTrack™ Doppler-Technologie überprüft automatisch die Bewegungsrichtung jedes erkannten Zieles. Hervorragende Abdeckung vom Nahbereich bis 36 Seemeilen mit einer kompakten aber leistungsstarken Radomantenne. DualRange Modus für simultane Anzeige von Nähe und Ferne. 60 rpm Rotationsgeschwindigkeit bieten Aktualisierung fast in Echtzeit. 

Versandkostenfrei deutschlandweit
2.289,78
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in:
2-3 Werktagen
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Wahnsinnige Leistung so einer kleinen Antenne. VelocityTrack ist intuitiv erkennbar und hilft enorm beim Einschätzen der Situation!

Mit deinem Simrad HALO20+ Bootsradar bist du für alles gewappnet - und kommst sicher nach Hause. 

Ob Segler, Bootsangler, oder Motoryacht-Kapitän: Uns allen sind plötzliche Wetterumschwünge auf dem Wasser bekannt. 

Auf vollen Gewässern verlieren auch erfahrenste Bootsführer einmal den Überblick.

Lasse dich von schlechter Sicht und regem Schiffsverkehr nicht in brenzlige Situationen bringen. 

Mit dem Simrad HALO20+ Marine-Radar erkennst du potentielle Gefahren intuitiv und frühzeitig. Gerade bei schwierigen Bedingungen navigierst du damit viel sicherer.


Das leistungsstarke Pulskompressions-Radar läuft mit reichlich 25 Watt.

Scanne deine Umgebung vom Bug deines Schiffes bis in eine Entfernung von 36 Seemeilen.

Kurz und knapp - das zeichnet das Simrad Halo20+ Marine-Radar aus: 

  • Kompakt: 20-Zoll Radom-Antenne
  • Hohe Reichweite: 36 Seemeilen
  • Unerreichte Performance im Nahbereich
  • Fortschrittlich: 25 W Pulskompressionstechnologie mit Beam Sharpening
  • Übersichtlich: DualRange Modus für simultane Anzeige von Nah- und Fernbereich
  • Beinahe Echtzeit-Aktualisierung: 60 rpm Rotationsgeschwindigkeit im Bereich von bis zu 2 nm 
  • Einfache Gefahrenvermeidung: VelocityTrack™ zeigt dir intuitiv die Bewegungsrichtung anderer Objekte
  • Benutzerfreundliche Modi: Offshore, Harbour, Weather, Bird
  • Stark für Bootsangler: Bird-Modus zeigt Vogelschwärme an
  • MARPA-Zielverfolgung: bis zu 20 Ziele zeitgleich 
  • Sofort einsatzbereit aus dem Standy-Modus dank InstantOn™
  • Geringer Stromverbrauch
  • Integrierte LED-Lichter
  • Guard Zones: Warnung vor Ojekten in einem definierten Umkreis um dein Boot

Simrad-HALO20-Plus-Pulskompression Radar für Boote, Angler und Segelyachten ideal.

Ein kompaktes Schiffsradar mit überragender Zielverfolgung? VelocityTrack™ und schnellste Rotationsgeschwindigkeit machen es möglich

Die Simrad HALO20+ Radom-Radarantenne ist mit 20 Zoll Durchmesser wunderbar kompakt. Ideal auch für Offshore-Angelboote.

Wir können dir sagen: Die Performance der Simrad HALO Bootsradare im Nahbereich ist unerreicht

Das Simrad HALO20+ trumpft mit 60 rpm in bis zu 2 Seemeilen Entfernung. Das heißt: Jede Sekunde wird das Radarbild im vollen 360°-Umkreis aktualisiert. Profitiere von Beinahe-Echtzeit Screening deiner Umgebung!

Auch in großer Distanz werden Objekte klar definiert und mit geringsten Störungen dargestellt. 

Die eingebaute VelocityTrack™ Technologie checkt kontinuierlich, ob sich andere Schiffe auf dein Boot zubewegen oder entfernen.

Dafür nutzt sie den Doppler-Effekt. Das Ganze funktioniert für alle erkannten Objekte automatisch!

Für dich heißt das: Anhand eindeutiger farblicher Markierungen auf deinem Display erkennst du potentielle Gefahren intuitiv und kannst frühzeitig reagieren.

Simrad Halo20+ Radarantennen mit Velocity Track erkennen dank des Doppler-Effekts Gefahrenpotentiale lange im Voraus.

Klare und detaillierte Bilder verschaffen dir auch unter härtesten Umweltbedingungen den Durchblick. 

Überwache mit der MARPA-Zielverfolgung bis zu 10 Radarziele gleichzeitig. Im Dual-Range-Modus kannst du sogar 20 Ziele zeitgleich verfolgen.

Oder du hast damit ganz einfach Nah- und Fernbereich zugleich im Blick. Denn so kannst du zum Beispiel eine entfernte Gewitterfront im Auge halten, während du entspannt navigierst.

Dein Plus gegenüber herkömmlichen Radarantennen mit Dual-Range-Modus: Die HALO-Modelle schaffen das ohne Energieverlust bei den einzelnen Signalen. Auch im Dual-Range-Modus genießt du daher kompromisslose Zielerkennung.

Mit einem der nächsten Softwareupdates wird es sogar ARPA-Tracking geben. Hier werden Schiffe in deiner Umgebung automatisch verfolgt und mit Kurs und Geschwindigkeit angezeigt.

Dein HALO20+ ist sofort einsatzbereit, wenn du es brauchst. Im Standby-Modus kannst du Energie sparen. Schaltest du dein HALO20+ Schiffsradar ein, profitierst du ohne zeitliche Verzögerung von uneingeschränkter Radar-Abdeckung.

Auch nach vollständigem Ausschalten braucht dein HALO20+ nur wenige Sekunden zum Starten. Die InstantOn™ Technologie macht es möglich.

Wähle aus den Modi Hafen, Offshore, Weather und Bird für jede Situation die perfekte Einstellung. 

Im Vogelmodus findet dein Radar die Position von Vogelschwärmen. Das ist genial für Offshore-Angler, denn: Vögel jagen kleine Fische, die wiederum von großen Räubern gejagt werden - und die jagst du.

Mit diesen Multifunktionsdisplays kannst du dein Simrad HALO20+ nutzen:

Dein Simrad HALO20+ Radars wird von dem Betriebssystem NOS in der Version 19.1 unterstützt.

Lowrance

  • HDS Gen3*1
  • HDS Carbon*1
  • HDS Live

Simrad

  • GO9/12XSE
  • GO7 XSR
  • NSS evo2
  • NSS evo3
  • NSO evo2
  • NSO evo3
  • R2009*2
  • R3016*2

B&G

  • Vulcan R
  • Zeus2
  • Zeus3
  • Zeus2 GH
  • Zeus3 GH

*1 Mit diesen Geräten sind die Kontrolle der Rotationsgeschwindigkeit und die True Motion Funktion eingeschränkt. 

*2 mit NOS 19.3

Wir liefern dir dein HALO20+ inklusive: 

  • Simrad HALO20+ Radom-Radarantenne
  • 10 Meter Scanner-Kabel
  • 1,5 Meter Ethernet-Adapterkabel mit wasserdichter Muffe 
  • Montagezubehör: je 4 Sechskantschrauben, Unterlegscheiben und Federscheiben

Für dein Vorhaben reichen 10 Meter Kabellänge nicht? Optional sind 20 sowie 30 Meter Scanner-Kabel erhältlich. 

So montierst du dein Bootsradar praktisch und sicher

Am Mast, Achterstag oder auf dem Dach deiner Yacht - bringe deine Radarantenne so an, wie es dir passt. 

Die Bootsradar-Halterungen von Scanstrut bieten dir dabei geniale Möglichkeiten. 

Für dein Simrad HALO20+ stehen dir diese Halterungen zur Verfügung:

  • Scanstrut PT2001 PowerTower für HALO20/20+ in 350 mm Höhe für Dachmontage
  • Scanstrut PT2004 PowerTower für HALO20/20+ in 150 mm Höhe für Dachmontage
  • Scanstrut SC20 Radar-Masthalterung für HALO20/20+
  • Scanstrut LMB-A1 Selbstnivellierende Achterstag-Halterung für HALO20/20+
  • Scanstrut PT3010 4° Keil-Halterung für PowerTower

Bist du noch unsicher, welches Bootsradar zu dir passt, oder hast weitere Fragen? Kontaktiere uns gerne per Anruf oder Mail.

Technische Daten der Simrad HALO20+ Radom-Radarantenne

Radartechnologie: Pulskompression
Radarmodi: Hafen, Offshore, Weather, Bird, Custom
Schnittstelle: Simrad MFD
Reichweite: 100 m bis 36 nm mit 18 Stufen
Drehzahl: 20-60 rpm (abhängig von Modus und MFD)
Transmitterfrequenz: X-band; 9,4-9,5 GHz
Transmitterquelle: solid-state, Instant On™
Polarisationsebene: horizontal
Max. Leistungsabgabe Transmitter: 25 W
Min. Reichweite: 6 m
Sweep-Frequenz: 700-2400 Hz (abhängig vom Modus)
Sweep-Bandweite: Max. 48 MHz
Pulslänge: 0,04-64 usec
Strahlbreite: 4,9° horizontal; 25° vertikal (-3 dB)
Nebenkeulen: unter -18 dB (bei ca. 10°), unter -24 dB (außerhalb ca. 10°)
Rauschzahl: weniger als 5 dB nominal
Stromverbrauch mit 10 m Kabel: 17-29 W bei 13,8 V
Standby: 3,9 W bei 13,8 V DC ~ 170 mA
Versorgungsspannung: 9-31,2 V DC (12/24 V Systeme)
Min. Anlaufspannung: 10,75 V DC
Schutz vor Polaritätsumkehrung: Ja
Abmessungen: Durchmesser: 51 cm (20 Zoll); Höhe: 22,3 cm (8,8 Zoll)
Gewicht ohne Kabel: 5,9 kg
Betriebstemperatur: -25 bis +55 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: +35 °C, 95% RH
Wasserdicht nach: IPX6
Max. relative Windgeschwindigkeit: 51 m/sec (100 Knoten)
Protokoll: Ethernet 100 Base T
Max. Kabellänge: 30 m optional erhältlich; NEP-2 für längere Kabelführung
Zulassungen und Kompatibilität: CE, FCC (ID:RAY3G4G), IC: 4697A-3G4G, IEC60945: 2002