Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit E70328 für Segelyachten

 

Gemacht, damit du immer die komplette Kontrolle behältst: Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit für Segelboote E70328

Spezielles Display für Segelboote. Macht dein Autopilot-System erst komplett. Starkes, optisch verbundenes Profi LCD Farbdisplay mit enormer Leuchtkraft. Speziell für Segler ausgelegte Tastatur. Genial einfache Bedienung.

Versandkostenfrei deutschlandweit
599
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Grandioses Teil! Das Display ist selbst bei starkem Sonnenlicht gut ablesbar. Bedienung beherrscht man vom Start weg problemlos.

Die maximale Kontrolle zu behalten, war nie einfacher: Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit für Segelboote E70328

Du kennst vielleicht die Raymarine Multifunktionsdisplays aus der eS und gS Serie?

Dann wird dir das Design der p70s Autopilot-Bedieneinheit bekannt vorkommen.

Klare Linienführung und schlanke Form – typisch für das Raymarine Glass Bridge Industriedesign.

Und auch die starken Displayqualitäten wurden direkt von den großen MFDs übernommen.

Dadurch profitierst du mit der Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit von entscheidenden Vorteilen.

Du bekommst ein optisch verbundenes, wetterfestes Display, das sich durch leuchtend helle Farben und unglaublich starke Kontraste auszeichnet.

Die Bedienung wurde dabei so konzipiert, dass gerade Segler davon maximalen Nutzen haben werden.

Das Raymarine p70S Bedienelement für Autopiloten ist für Segelboote und Segelyachten optimiert

Darum kannst du hier gleich auf 4 Spezialtasten zurückgreifen, mit denen du schnell und einfach Kursänderungen vornimmst.

Dazu stehen dir +/- 1° und +/- 10° zur Verfügung. Ideal auch für Regattasegler, wenn du z.B. ein schnelles Wendemanöver einleiten musst.

Perfekte Ergonomie, intuitive, blitzschnelle Bedienung und mit besonders breiten Blickwinkeln ausgestattet: Hier wird das Autopilot-Handling zum Vergnügen.

Kurz & übersichtlich. Das sind die Vorteile der Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit:

  • Überragend helles 3,5 Zoll XL LCD Display für beste Ablesbarkeit unter allen Bedingungen
  • Optisch verbundenes, stromsparendes Allwetter-Display mit hellen Farben, scharfen Kontrasten und riesigen Blickwinkeln
  • Spezialtasten (1° und 10°) für die schnelle Kursänderung
  • Unterstützung verschiedener Autopilotmodi: Auto, Standby, Muster, Track, Windfahne, Power-Steer und Jog-Steuerung
  • Unterschiedliche Anzeigemodi: Autopilot-Grafikanzeige, 2D-Autopilot Display oder Anzeige des Steuerkurses mit XL Ziffern
  • Simple Drei-Schritt-Einrichtung für verschiedene Fahrprofile: Freizeit, Cruising, Regatta (Speed)
  • Beleuchtung individuell einstellbar und dimmbar
  • Intuitive, leicht bedienbare LightHouse-Benutzeroberfläche
  • Profilierte Gummitasten mit spürbarem Druckpunkt für schnelle, präzise Bedienung
  • Einfacher Anschluss über das Raymarine SeaTalkNG System oder NMEA-2000 Netzwerk
  • Herausragendes Glass Bridge Industriedesign, perfekte Ergänzung für Raymarine-Multifunktionsdisplays der Serien eS und gS
  • Verschiedene, exklusive Displayrahmen in Schwarz oder Gunmetal (Silber)
  • Mit Sonnenabdeckung aus robustem Silikon

Und das ist der Lieferumfang der Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit für Segelboote:

  • Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit
  • Displayrahmen in Silber (Gunmetal)
  • Displayrahmen in Schwarz
  • Dichtung
  • Sonnenabdeckung aus Silikon
  • Fixierschrauben
  • SeaTalkNG Spurkabel, Länge 40 cm
  • Und natürlich eine Dokumentation in deutscher Sprache

Unsicher, ob die Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit für dein Autopilotsystem geeignet ist? Ruf uns an oder schreib uns! Wir beraten dich gerne ausführlich.

Technische Daten der Raymarine p70s Autopilot-Bedieneinheit für Motoryachten E70328:

Spannung (nominell): 12 V
Spannungsbereich: 9 V bis 16 V DC
Displaygröße: 8,89 cm (3,5 Zoll)
Display: Sonnenlichttaugliches, optisch verbundenes LCD-Display
Auflösung: 320 x 240 Bildpunkte (Pixel) QVGA
Farben: 16bit, 64k
Farbpaletten: 4 Farbpaletten (2 für Tageslicht, Reverse und rot/schwarz)
LCD Helligkeit: 1.200 nits
Leistungsaufnahme: 1,6 Watt
Anschlüsse: SeaTalk, SeaTalkNG, kompatibel mit NMEA2000-Netzwerken
Betriebstemperatur: -25° C bis 55° C
Lagertemperatur: -30° C bis 70° C
Luftfeuchtigkeit (rel.): Max. 93 %
Schutzklasse (Wasserdichtigkeit): IPX6