Raymarine i60 Wind - E70061

 

Platzsparendes Display liefert Wind-Daten in genialer Übersicht

Essentielle Wind-Daten übersichtlich dargestellt. Display mit digitalen und analogen Formaten zeigt dir sowohl scheinbaren als auch echten Wind-Winkel und Wind-Geschwindigkeit. In jeder Situation gut ablesbar: Dafür sorgen große Zahlen mit Hintergrund-Beleuchtung und perfektionierte Sichtwinkel.  

Versandkostenfrei deutschlandweit
582,90
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in:
Bitte nachfragen
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Eine perfekte Ergänzung zu meinem Plotter. Jetzt habe ich wirklich alle Infos, die mir beim Segeln helfen.

Wie du bei Wind und Wetter den absoluten Durchblick behältst: Raymarine i60 Wind

Bestimmt kennst du das: Der Regen peitscht dir ins Gesicht und gegen den Fahrtwind kannst du kaum die Augen aufhalten. Was brauchst du, um dein Boot unter Kontrolle zu halten? Mühelos ablesbare Wind-Daten in jeder Segel-Situation.

Das i60 Wind-Instrument informiert dich präzise über wahren sowie scheinbaren Wind-Winkel und Wind-Geschwindigkeit.

Es kombiniert digitale mit analogen Anzeigen, auf denen du alles auf einen Blick erkennst. Die großen Ziffern machen es dir auch mit zusammengekniffenen Augen leicht. Ausgereifte Sichtwinkel und die rote Hintergrund-Beleuchtung machen das Display bei blendender Sonne und Dunkelheit leicht ablesbar. 

 

Die wichtigsten Infos über das Raymarine i60 Wind-Instrument

 

  • Daten, die dich weiterbringen: Zeigt wahren und scheinbaren Wind-Winkel und Wind-Geschwindigkeit
  • Mühelos erkennbar: Große Zahlen mit roter Hintergrund-Beleuchtung sind bei Wind und Wetter ablesbar
  • In Windeseile abgelesen: Analog- und Digital-Anzeigen, die mit einem Blick direkt ins Hirn gehen 
  • Kommunikation auf Profi-Niveau: SeaTalkng-, SeaTalk- und NMEA2000-kompatibel, damit du deine Instrumente uneingeschränkt vernetzen kannst
  • Platzspar-Kunst: 110 x 115 mm großes Gehäuse passt auch auf kleine Boote
  • Leicht montiert: Front-Befestigung erfordert keine Fachkenntnisse

 

Damit du auch in hektischen Situationen die Kontrolle behältst, lassen sich die großen Tasten spielend leicht bedienen.

Durch seinen geringen Verbrauch ist das i60 Wind-Instrument keine große Belastung für deine Boots-Batterien. 

Bitte beachte: Um deine Wind-Daten zu erhalten, benötigst du zusätzlich einen speziellen Windgeber, z.B. eine Masteinheit.

Bist du noch auf der Suche nach deinem passenden Marine-Instrument? Ruf uns an und lasse dich von Bootsexperten beraten!

 

i60 Wind Instrument: Technische Daten

Nominal-Spannung: 12 V DC
Spannungs-Bereich: 10 - 16V DC
Leistungs-Aufnahme: Typisch <1 W (nur Display); 2,4 W (mit Geber)
Verbrauch: 45 bis 65 mA (nur Display); 200 mA (mit Geber)
Betriebstemperatur: -20 ºC bis +55 ºC
Lagertemperatur: -30 ºC bis +70 ºC
Relative Feuchtigkeit: Bis 93%
Wasserdicht: nach IPX6
Kompatibilität: 2 x Geber- und SeaTalkng-Anschlüsse; kompatibel mit Marine-Industrie CAN-Systemen
Konformität: Europa 2004/108/EC