Raymarine Element 9 HV mit HV-100 Geber

 

9 Zoll Echolot mit integriertem Hyper RealVision 3D.

Die Revolution des Jahres heißt HyperVision. Mit 1,2 Mhz bekommst du überragende Echolotbilder wie aus einer anderen Welt. Inklusive Bluetooth, Wi-Fi Hyper Down, Side- und 3D RealVision in einem einzigen, Gyro-stabilisiertem Echolotgeber.

 

Versandkostenfrei deutschlandweit
1.199
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Einfach geil! Bin so froh, das größere Display genommen zu haben. Ist jeden Cent doppelt wert.

Kann man Glückshormone in Echolote einbauen? Beim Raymarine Element 9 HV scheint es funktioniert zu haben!

Gratis NAVIONICS Seekarte beim Kauf dieses Gerätes

Raymarine ELEMENT, ELEMENT S oder AXIOM kaufen

Bei 7 Zoll Displaygröße:
Du erhälst eine kostenlose Navionics + SMALL Karte
(wähle deine Region selbst - das Bespielen übernehmen wir als kostenloses Service ebenfalls!!)

Ab 9 Zoll Displaygröße:
Du erhälst eine kostenlose große Navionics + Karte 
(wähle deine Region selbst - das Bespielen übernehmen wir als kostenloses Service ebenfalls!!)

 

Und so geht´s: Rufe uns bitte an oder schreibe uns für dein individuelles Angebot.
 

Gültig nur solange Vorrat reicht!

 

Für uns fühlt sich das jedenfalls genau so an. Raymarine haut mit dem Element 9 HV richtig großes Echolot-Kino raus, das für Furore sorgen wird.

Eines gelingt dir damit garantiert: Fische finden - und das klappt wie am Schnürchen! Das sollte ohnehin immer die Kernkompetenz eines richtig guten Echolots sein. Raymarine hat das nicht nur verstanden, sondern im Element 9 HV grandios umgesetzt. Probier es aus, du wirst schnell auf das gleiche Ergebnis kommen!

 

Mehr und besser geht immer? Das Raymarine Element 9 HV zeigt dir die Limits!

Viele Menschen denken: Es geht immer noch besser und man kann immer noch etwas mehr leisten. Beim 9 HV müssen wir als Echolotexperten dich leider enttäuschen. Mehr geht nicht!

Denn das, was dieses Raymarine Element alles abliefert, ist nicht nur einmalig. Es ist unschlagbar:

  • Großes Display: Das darfst du nicht unterschätzen. SideVision und erst recht Hyper RealVision 3D kommen erst auf einem größeren Display richtig zur Geltung. Sonst ist es wie Netflix UHD auf einem 15 Jahre alten TV-Gerät.
  • Quad-Core: Diese Rechenpower schlägt kein anderes Echolot! Ein echter Quad-Core-Prozessor bringt dein Element 9 HV auf Taktfrequenz.
  • HyperVision™: Eine kleine Sensation ist diese Weiterentwicklung von Side- und DownVision schon. 1,2 Megahertz statt bisher 350 kHz. Grandiose Auflösung und richtig tolle Fischerkennung warten auf dich. Flossen zählen inklusive (kein Werbespruch!).
  • Display: 1500 NITS Helligkeit und ein Grad an Entspiegelung, von dem andere noch eine Menge lernen können. Sensationell ablesbar – mehr kann und braucht man dazu nicht zu sagen.
  • NMEA 2000: Das ist für ein Stand-Alone-Echolot nicht selbstverständlich. Lass dir Motordaten, Tankinhalt und andere NMEA 2000 Daten anzeigen.
  • Wi-Fi und Bluetooth: Immer gut connected. Das Element 9 HV hat WLAN mit 802.11 b / g / n und Bluetooth 4.0 mit Niedrigenergie der Leistungsklasse 1.5
  • CHIRP: CHIRP Sonar steckt in der DNA von Raymarine, den Erfindern moderner CHIRP Echolote. Entsprechende Qualität darfst du erwarten
  • Hyper RealVision™ 3D: Wenn du einmal erlebt hast, was das am Ende des Tages an Fisch bringt wirst du nie wieder ohne. Wir erklären dir weiter unten, warum RealVision 3D so effektiv und fängig ist.
  • Kartografie: Dein Element 9 HV ist mit allen wichtigen digitalen Seekarten Herstellern kompatibel. Natürlich Navionics inklusive SonarCharts live, C-Map und LightHouse von Raymarine.
  • Tiefentauglich: Bis zu 183 Meter alleine im DownVision sind eine echte Ansage. SideVision reicht bis zu 91 Meter und zwar je Seite! Und im normalen CHIRP Sonar kratzt du sogar an der 300 Meter Marke. Das ist für Norwegen das perfekte Echolot
  • GPS und Wegpunkte: Das wird für die Ewigkeit reichen. 10.000 Wegpunkte, 150 Routen mit max. 250 Wegpunkte oder 16 Zielverfolgungen sind drin. Natürlich hat das Element einen integrierten Hochleistungs-GPS/GLONASS Empfänger.
  • 8 GB Speicher: 8 GB Solid State Speicher! Auch das muss man anderswo suchen. Sehr lange sogar. Und wen dir das doch nicht reichen sollte, nimmst du einfach den Micro-SD-Kartenschacht

Bist du bereit für eine Echolot-Erfahrung, die deinen Angelerfolg nachhaltig beeinflussen wird? Kontaktiere uns, wir helfen dir bei der Klärung deiner Fragen.

Oder du liest unten weiter, um dich optimal zu informieren.

 

Du willst unbedingt wissen, was Raymarine Hyper RealVision 3D ist und was du davon hast?

Bei Hyper RealVision 3D handelt es sich um eine neuartige Sonartechnologie von Raymarine. Damit kannst du Gewässerstrukturen und die komplette Wassersäule in 3D auf deinem Echolot betrachten. Die Element Echolote bieten dir diese Technik erstmals inklusive 1.2 MHz HyperVision. Heißt: Viel mehr Detailreichtum und eine Auflösung im 3D.

Völlig gleich, ob du nun Zander, Barsche, Hechte finden möchtest. In ca. 95% des Wassers herrscht gähnende Leere! Die Fische müssen also zunächst mal gefunden werden, bevor du ans Fangen denken kannst. Und genau dabei ist Hyper RealVision 3D deine neue, ultimative Waffe.

Ein wichtiger Faktor für den Fangerfolg sind Strukturen sind, du weißt das vielleicht schon. Und jetzt kommt RealVision 3D ins Spiel: Damit findest du nämlich genau diese Strukturen und erkennst deren exaktes 3D Abbild innerhalb einer(!) Überfahrt. Das lässt sich am besten so vergleichen:

Willst du mit einer Live Kartografierung ewig im Schachbrettkurs durchs Wasser ziehen und warten, bis deine Karte fertig ist? Viel Spaß! Da gibt es aber für uns Spannenderes. Möchtest du nicht viel lieber mit einer einzigen Überfahrt alles komplett fotorealistisch abbilden? Und das inklusive sämtlicher Fischdarstellungen? Würdest du das nicht vielleicht sogar von einem perfekten Echolot erwarten?

Du hast es gefunden und jetzt verstehst du auch, was Hyper RealVision 3D so unglaublich wertvoll und überlegen macht. Was hier theoretisch jetzt schon so großartig klingt, musst du live gesehen haben. Es ist dann nämlich noch sehr viel besser und schlägt alles, was du je mit einem Fischfinder erlebt hast. Erwarte Unglaubliches...

 

Technische Daten & Bedienungsanleitung deines Raymarine Element 9 HV

Bildschirmdiagonale: 9 Zoll
Auflösung: 800x480 Pixel WVGA
Bildschirmtyp: Non-Touch
Wasserdichtigkeit: IPx6 und IPx8
Montagemöglichkeit: Montagefuß/Eingelassen
GPS: integriert
Unterstützung von Datenkarten: MicroSD
Seekarten: Navionics/C-Map/Light House Chart
Markieren von Wegpunkten: Ja
Wassertemperatur: Ja
Geschwindigkeit: Ja
Chirp Technologie: Ja
2D Sonar (Fischfinder): Ja
Live Fishing Kegel: Ja
Downvision: Ja
Sidevision: Ja
3D High Vision: Ja
Sendefrequenz: 1,2 MHz
Kartenplotter: Ja
Wegpunkte: 5.000 Wegpunkte / 200 Wegpunkte-Gruppen
Routen: 50 Routen – max. 250 Wegpunkte
Zielverfolgung: 15 Zielverfolgungen – max. 10.000 Zielverfolgungspunkte
Vollautomatikbetrieb: Ja
Speicher für Screenshots: Ja
Bildschirm teilbar: Ja
Fischsichelanzeige: Ja
Tastenbeleuchtung: Ja
Festmontage: Ja
Portabel: Ja
WLAN: WLAN - 802.11 b / g / n
Bluetooth: Bluetooth 4.0 + Niedrigenergie + Leistungsklasse 1.5
Stromverbrauch: 20W
NMEA0183: Nein
NMEA2000: 2 x NMEA2000-Anschluss (DeviceNet-MicroC)
SeaTalkNG: Erfordert ein A06045-DeviceNet-Adapterkabel mit Buchsenanschluss – 400 mm Länge