Raymarine Axiom Pro 9 S

 

Warum du erleben wirst, was mit 9 Zoll möglich ist: Das Raymarine Axiom Pro S sprengt die Grenzen

Du suchst das Maximum in der Kompaktklasse? Du brauchst ein Multifunktionsdisplay auf höchstem technischen Niveau? Mit dem Axiom Pro S erreichst du das Ziel. Und eine mehr als brauchbare Sonarfunktion bekommst du obendrauf! 

Versandkostenfrei deutschlandweit
2.299
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in:
2-3 Werktagen
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Ein größeres Display würde bei mir nicht passen. Was das kompakte Teil bietet - ich kann nur jeden Tag wieder darüber staunen.

Echte Größe kann auch kompakt sein: Das Raymarine Axiom Pro 9 S performt in allen Belangen riesig

Obwohl du mit 9 Zoll Bildschirmgröße hinkommst, willst du sonst auf nichts verzichten?

Dann wird dich dieses überragende Multifunktionsdisplays absolut begeistern! Du bekommst nicht nur die bestmögliche Navigation und Bootskontrolle, sondern ein Stück Marinetechnik vom Allerfeinsten.

Du siehst es schon am Ausnahme-Display. Hier hat Raymarine ein Ausrufezeichen gesetzt. Ein hochwertiges IPS HD Display, das perfekt entspiegelt wurde. Wir haben es in der Praxis getestet und können dir sagen: Es ist traumhaft.

Raymarine Axiom Pro 9 S auf einer Motoryacht. Das Multifunktionsdisplay bietet allerfeinste Leistung.

Dazu kommt die federleichte Hybrid-Touchsteuerung! Was daran so geil ist?

Du bist auf alles vorbereitet. Egal, wie beschwerlich Wind und Wellen gerade sind, dein Multifunktionsdisplay bedienst du spielend leicht, per Touchscreen oder Tastatur.

Und wenn du zudem deine Zeit auf dem Wasser auch noch gerne zum Angeln nutzt und kein Mega-Profi-Echolot brauchst, wirst du mit dem Axiom Pro 9 S noch zusätzlichen Spaß haben.

Ein 1-Kanal-High-CHIRP-Sonar ist hier bereits integriert. Du brauchst nur noch einen passenden Raymarine Geber und kannst den Köder auswerfen!

Du kannst beim Axiom Pro 9 S übrigens zwischen zwei Varianten wählen:

  • Axiom Pro S inklusive Navionics+ Karte (Small) zum Download (übernehmen wir gerne für dich!)
  • Axiom Pro S ohne Navionics+ Karte (Small). Eine rudimentäre Basiskarte ist im Gerät natürlich bereits installiert.

Axiom Pro 9 S Navigationsdisplay von Raymarine in einer Yacht verbaut. TouchScreen als auch Tastaturbedienung sind hier selbstverständlich.

Und nun zeigen wir dir die wichtigsten Features – damit verstehst du, warum das Raymarine Axiom Pro S so weit vorne steht:

  • Top IPS HD Touch Display: Für perfekte Schärfe und satte Farben, aufwändig entspiegelt
  • Intuitive Hybrid Steuerung: Kann wahlweise per Touchscreen oder Keyboard bedient werden
  • Integriertes High CHIRP 1-Kanal-Sonar: 600 W Echolot für klare und scharfe Echolotbilder
  • Quad Core Prozessoren: Rechengeschwindigkeit satt
  • LightHouse 3: Neues, pfeilschnelles Betriebssystem
  • Netzwerk-Spitzenklasse: Überragende Performance im Netzwerk, 2 RayNet Ethernet Anschlüsse, NMEA 183 & NMEA2000, integriertes WLAN & Bluetooth
  • 10 Hz-/72-Kanal-GPS/GLONASS-Empfänger: Für Echtzeitupdates deiner Position
  • Für beste Seekarten: Unterstützt die digitalen Seekarten von Navionics und C-MAP
  • 100 % Sicherheit: Unterstützt FLIR Wärmebildkameras und Raymarine Radar
  • Innovatives Live View: Über das LightHouse Live View Menu siehst du Änderungen deiner Radareinstellungen in Echtzeit

Raymarine Axiom 9 Pro S ist auf Segelyachten oder Motoryachten da sperfekte Navigations- und Multifunktionsdisplay.

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was beim Kauf eines Multifunktionsdisplays entscheidend ist?

Klar, die starke Technik spielt auch eine Rolle. Aber noch wichtiger: Das Gerät muss zukunftsfähig sein!

Es sollte unbedingt mit deinen Ansprüchen wachsen können.

Und hier haut dich das Raymarine Axiom Pro 9 S definitiv um. Egal, was du irgendwann auf dem Wasser tun wirst: Du kannst es erweitern wie immer die magst.

Was ist der Schlüssel für das ideale Multifunktionsdisplay? Es sind die Anschlussmöglichkeiten. Und dabei rockt dein Raymarine Axiom Pro 9 S so richtig:

  • 100 % kompatibel mit Quantum CHIRP-Radar und den Digital-, HD-Color und Super-HD-Color Radarantennen
  • Die sicherste Navigation bei Nacht durch Anschluss von FLIR M100 und M200 Marine-Wärmebildkameras
  • Audiosteuerung in Perfektion. Drehe mit NMEA2000-kompatiblen Marine-Audiosysteme auf
  • Das Axiom Pro unterstützt sämtliche NMEA 183 und NMEA2000 kompatiblen Geräten und Anzeigen
  • Optimale Geräteverbindungen mit allen SeaTalk NG-kompatiblen Geräten
  • Mach das Axiom Pro zur Videoüberwachungszentrale. Per IP-Kameras oder Analogkameras mehrere Videoscreens gleichzeitig ansehen.
  • Kompatibel mit dem Evolution-Autopilot System für höchsten Steuerkomfort
  • Kompatibel mit den Professional CHIRP-Sonargeräten CP470 und CP570 von Raymarine
  • WLAN-Schnittstelle zur Verbindung mit Raymarine-Apps für Tablets und Smartphones

Starte sofort: Dein Raymarine Axiom Pro 9 S Multifunktionsdisplay ist schnell installiert

Wenn du dich für ein Axiom Pro 9 S entscheidest, hast du es nicht nur bei der Bootskontrolle leicht! Selbst die Installation ist ein Kinderspiel. Du kannst das Gerät in die Konsole deines Bootes integrieren oder die Möglichkeit der flexiblen Bügelmontage nutzen. Auch der Pultaufbau im Steuerstand ist schnell realisiert. Der Lieferumfang umfasst alles, was du dazu brauchst!

Und so sieht der Lieferumfang deines Raymarine Axiom Pro 9 S Multifunktionsdisplays aus:

  • Axiom Pro 9 S Multifunktionsdisplay
  • RayNet auf RayNet Kabel, 2 m (A62361)
  • Abdeckung für Montagebügel
  • Rändelschrauben (2 Stück)
  • Montagebügel
  • Sonnenabdeckung (A80534)
  • Spannungs-/Video- und NMEA0183-Kabel – gerader Stecker, 1,5 m (R62379)
  • SeaTalkNG-Adapter auf NEMA2000 (female), Device-Net 
  • Dichtung für Einbaumontage 
  • Seitliche Blenden, Home und Start-Taste 
  • Befestigungsbolzen (4 Stück)
  • Kurzanleitung 
  • Raymarine Fensteraufkleber

Du bist dir noch nicht sicher, ob das Raymarine Axiom Pro S für dich geeignet ist? Wir werden dich gerne bei der Auswahl beraten. Schreib uns oder ruf uns an!

Technische Daten des Raymarine Axiom Pro S 9 Zoll Multifunktionsdisplays

Bildschirmdiagonale: 9 Zoll (22,9 cm) Verbundenes IPS-LCD-Display (Optical Bonding)
Auflösung: 1280 x 720 Pixel
Helligkeit: > 1200 nits
Touchscreen: Ja, Multi Touch
Keyboard: Ja
Betrachtungswinkel: 88° / 88° / 88° / 88° (von oben / unten / links / rechts)
Spannung: 12 V und 24 V DC (8 V bis 32 DC)
Stromverbrauch (max. Helligkeit): ca. 20 Watt
Breite: 300 mm
Tiefe: 75 mm
Höhe: 174 mm
Gewicht: 4 kg
Wasserdicht: IPX6 / IPX7
Temperaturbereich bei Betrieb: -25 °C – 55°C
Temperaturbereich/Aufbewahrung: -30 °C – 70 °C
Wasserdicht: Ja, IPX6 & IPX 7
Geber: nein
Sonartyp (integriert): 600 Watt High CHIRP
Sonarmodul-Anschluss: 25-poliger Anschluss nur bei CPT-S-Gebern
Sonartiefe: 274 Meter
GNSS/GPS: Integrierter GNSS-Empfänger: GPS/GLONASS 10Hz 72 Kanäle (optional: RS150)
Radaranzeige: Ja, kompatibel mit Quantum Radar, Digital-, HD-Color und Super-HD-Color Radarantennen
AIS: Ja, per NMEA2000
Videowiedergabe: 1 x Analogeingang (BNC), bis zu 10 IP-Kameras
NMEA 2000: 1 x NMEA2000 Anschluss (Micro-C-Stecker)
NMEA 0183: 1 Sender / 2 Empfänger
Netzwerkanschluss: 2 x 10/100/1000 Mbit/Netzwerk (RayNet)
Sea Talk NG: Ja, erfordert Devicenet-Adapterkabel mit Buchse (A06075 1 m Adapter enthalten)
Autopilot-Bedienung: Ja, Evolution Autopilot
USB Anschluss: Ja, 1 x USB Micro-AB-Anschluss (rückseitig – 1,0 A Ladestrom, externes Speichergerät oder RCR-SD/USB-Zubehör (A80440))
Ext. Sonarmodul: CP100, CP200, CP370, CP470, CP570 über RayNet
Interner Speicher: 16 GB Solid-State-Laufwerk
Externer Speicher: 2 x Micro-SD-Steckplatz (Vorderseite) – Micro-SDHC, max. 32 GB NTFS oder FAT32-Format / Micro-SDXC, max. 2 TB NTFS- oder FAT32-Format
Wegpunkte: 10.000 Wegpunkte / 200 Wegpunkte-Gruppen / 150 Routen – max. 250 Wegpunkte / 16 Tracks – max. 10.000 Trackpunkte
WLAN: Ja, WLAN – 802.11 a / b / g / n
Bluetooth: Ja, Bluetooth 4.0
Unterstützte Seekarten: Lighthouse, Navionics, C-MAP Essentials und C-MAP 4D MAX+