Raymarine Axiom Pro 16 S

 

Es ist nicht nur der einzigartige IPS Full HD Bildschirm: Bei deinem Raymarine Axiom Pro 16 S ist alles riesig.

Hier lernst du eine ganz neue Klasse von Multifunktionsdisplays kennen. Angetrieben von einem Bildschirm, der alles verändert. Vollgepackt mit modernster Marinetechnik und mit einer integrierten Sonarfunktion, die dich besser angeln lässt.   

Versandkostenfrei deutschlandweit
5.689
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in:
2-3 Werktagen
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Mein erster 16 Zöller und ich feier das Teil immer noch an jedem einzelnen Tag! Das Display ist unschlagbar.

Es geht nicht ausschließlich um die Displaygröße: Das Raymarine Axiom Pro 16 S ist auch bei Technik und Ausstattung ein Gigant

Du hast vermutlich schon verstanden, dass die Bildschirmgröße bei einem Multifunktionsdisplay eine große Rolle spielt.

Klar, sonst würdest du hier nicht lesen. Und ja: Das Axiom Pro 16 S wird dich in dieser Disziplin weit vor die Konkurrenz bringen!

Das gewaltige 16 Zoll IPS Full HD Display mit seiner legendären Leuchtstärke und perfekten Entspiegelung lässt da keinen Zweifel.

Ideal für Segelyachten: Das Raymarine Axiom Pro 16 S Multifunktionsdisplay beherrscht Navigation und Überwachung aller Vorgänge und Instrumente an Bord perfekt.

Aber das ist nicht alles. Denn: Auch die inneren Werte sind gigantisch. 

Du bist nicht bereit, weniger als das absolute Maximum zu akzeptieren? Dann wird das Axiom Pro 16 S ein faszinierender Begleiter für lange Zeit werden.

Du erlebst die bestmögliche Kombination aus fortgeschrittener Bootssteuerung und einer bahnbrechenden Navigationsleistung.

Dabei unterstützt dich eine Hybrid-Bedienung, wie sie präziser und schneller nicht sein kann.

Was ist der Trick dabei? Ganz einfach: Wenn man den besten Touchscreen mit einer mega-präzisen Keypad-Steuerung kombiniert, dann ist Perfektion das logische Ergebnis.

Wetter und Wellengang können dir hier komplett egal sein. Du wirst niemals die Kontrolle abgeben müssen.

Vielleicht angelst du ja gelegentlich auch gerne, willst aber nicht in ein Profi-Echolot investieren? Dann wird dich das Raymarine Axiom Pro 16 S mit einem leistungsstarken 1-Kanal-High-CHIRP-Sonar verwöhnen, das bereits integriert ist.

Nur noch einen passenden Raymarine Geber anschließen und du stehst am Beginn einer großartigen Zeit auf dem Wasser.

Mit dem Raymarine Axiom Pro 16 beginnt eine fantastische Zeit auf dem Wasser

Beim Axiom Pro 16 S wählst du zwischen zwei Varianten:

  • Axiom Pro S inklusive Navionics+ Karte (Small) zum Download (übernehmen wir gerne für dich!)
  • Axiom Pro S ohne Navionics+ Karte (Small). Eine rudimentäre Basiskarte ist im Gerät natürlich bereits installiert.

Warum wir vom Raymarine Axiom 16 Pro S komplett überzeugt sind? Weil wir diese krassen Features in der Praxis testen konnten:

  • Ultimatives IPS Full HD Touch Display: Ein gewaltiger Bildschirm mit unvergleichlicher Schärfe und leuchtenden Farben, hervorragend entspiegelt
  • Maximal schnelle und intuitive Hybrid Steuerung: Wahlweise per Touchscreen oder Keyboard bedienen
  • Integriertes High CHIRP 1-Kanal-Sonar: Starkes 600 W Echolot für richtig gute Echolotbilder
  • Quad Core Prozessoren: Für Rechengeschwindigkeit im XXL Format
  • LightHouse 3: Das bislang beste und schnellste Betriebssystem von Raymarine
  • Netzwerk-Mega-Performer: Überzeugende Leistung im Netzwerk, 2 RayNet Ethernet Anschlüsse, NMEA 183 & NMEA2000, integriertes WLAN & Bluetooth
  • 10 Hz-/72-Kanal-GPS/GLONASS-Empfänger: Für Echtzeitupdates deiner Position
  • Nutze die besten Seekarten: Unterstützt digitale Karten von Navionics und C-MAP
  • Sicherheit auf höchstem Level: Unterstützt FLIR Wärmebildkameras und Raymarine Radar
  • Live View erleben: Per LightHouse Live View Menu wirst du Änderungen deiner Radareinstellungen in Echtzeit sehen

Alles groß, alles schnell, alles perfekt! Aber da gibt es noch einen wichtigen Punkt, den du bei der Auswahl deines Multifunktionsdisplays beachten musst.

Ein solches Gerät ist nur dann zu empfehlen, wenn es zukunftsfähig ist. Heißt? Einfach gesagt: Es muss mit deinen Ansprüchen wachsen können und maximal erweiterbar sein.

Und hier ist das Axiom Pro 16 S definitiv ein echter Überflieger. Egal, was du jemals auf dem Wasser wirst tun wollen: Dein Axiom wird dich dabei zuverlässig unterstützen.

An Bord einer Yacht genießt man mit dem Axiom Pro 16 von Raymarine enorme Vorteile.

Erst die Anschlussmöglichkeiten machen dein XXL Multifunktionsdisplay zum wahren Riesen. Beim Raymarine Axiom Pro 16 S wirst du nichts vermissen:

  • 100 % kompatibel mit Quantum CHIRP-Radar und den Digital-, HD-Color und Super-HD-Color Radarantennen
  • Perfekte Navigation in völliger Dunkelheit durch Anschluss von FLIR M100 und M200 Marine-Wärmebildkameras
  • Komplette Audiosteuerung über NMEA2000-kompatible Marine-Audiosysteme
  • Unterstützung für alle NMEA 183 und NMEA2000 kompatiblen Geräte und Anzeigen
  • 100 % Kompatibilität mit sämtlichen SeaTalk NG-fähigen Geräten
  • Axiom Pro als Videoüberwachungszentrale. Über angeschlossene IP-Kameras oder Analogkameras verschiedene Videofeeds synchron anschauen.
  • Kompatibel mit dem Evolution-Autopilot System für den besten Steuerkomfort
  • Kompatibel mit den Professional CHIRP-Sonargeräten CP470 und CP570 von Raymarine WLAN-Schnittstelle zur Verbindung mit Raymarine-Apps für Tablets und Smartphones

So geht das schnell: Das Raymarine Axiom Pro 16 S Multifunktionsdisplay ist im Handumdrehen installiert

Beim Axiom Pro 16 S kannst du nicht nur maximalen Komfort bei Navigation und Bootssteuerung erwarten.

Die Installation wird dir ebenfalls leicht von der Hand gehen.

Integriere dein Gerät in die Konsole deines Bootes oder entscheide dich für einen Pultaufbau im Steuerstand.

Und wenn das Platzangebot gering ist, kannst die dein Multifunktionsdisplay auch mittels einer optionalen RAM Mount Halterung montieren.

Und das ist der Lieferumfang deines Raymarine Axiom Pro 16 S Multifunktionsdisplays:

  • Axiom Pro 16 S Multifunktionsdisplay
  • RayNet auf RayNet Kabel, 2 m
  • Sonnenabdeckung
  • Spannungs-/Video- und NMEA0183-Kabel – gerader Stecker, 1,5 m
  • SeaTalkNG-Adapter auf NEMA2000 (female), Device-Net 
  • Dichtung für Einbaumontage 
  • Seitliche Blenden, Home und Start-Taste 
  • Befestigungsbolzen (4 Stück)
  • Kurzanleitung 
  • Raymarine Fensteraufkleber

Du weißt noch nicht genau, ob das Raymarine Axiom Pro 16 S für dich geeignet ist? Dann beraten wir dich gerne persönlich bei der Auswahl. Schreib uns oder ruf uns an!

Technische Daten des Raymarine Axiom Pro S 16 Zoll Multifunktionsdisplays

Bildschirmdiagonale: 15,6 Zoll (39,6 cm) Verbundenes IPS-LCD-FHD-Display (Optical Bonding)
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
Helligkeit: > 1200 nits
Touchscreen: Ja, Multi Touch
Keyboard: Ja
Betrachtungswinkel: 88° / 88° / 88° / 88° (von oben / unten / links / rechts)
Spannung: 12 V und 24 V DC (8 V bis 32 DC)
Stromverbrauch (max. Helligkeit): ca. 49 Watt
Breite: 452 mm
Tiefe: 69 mm
Höhe: 258 mm
Gewicht: 10,9 kg
Wasserdicht: IPX6 / IPX7
Temperaturbereich bei Betrieb: -25 °C – 55°C
Temperaturbereich/Aufbewahrung: -30 °C – 70 °C
Wasserdicht: Ja, IPX6 & IPX 7
Geber: nein
Sonartyp (integriert): 600 Watt High CHIRP
Sonarmodul-Anschluss: 25-poliger Anschluss nur bei CPT-S-Gebern
Sonartiefe: 274 Meter
GNSS/GPS: Integrierter GNSS-Empfänger: GPS/GLONASS 10Hz 72 Kanäle (optional: RS150)
Radaranzeige: Ja, kompatibel mit Quantum Radar, Digital-, HD-Color und Super-HD-Color Radarantennen
AIS: Ja, per NMEA2000
Videowiedergabe: 1 x Analogeingang (BNC), bis zu 10 IP-Kameras
NMEA 2000: 1 x NMEA2000 Anschluss (Micro-C-Stecker)
NMEA 0183: 1 Sender / 2 Empfänger
Netzwerkanschluss: 2 x 10/100/1000 Mbit/Netzwerk (RayNet)
Sea Talk NG: Ja, erfordert Devicenet-Adapterkabel mit Buchse (A06075 1 m Adapter enthalten)
Autopilot-Bedienung: Ja, Evolution Autopilot
USB Anschluss: Ja, 1 x USB Micro-AB-Anschluss (rückseitig – 1,0 A Ladestrom, externes Speichergerät oder RCR-SD/USB-Zubehör (A80440))
Ext. Sonarmodul: CP100, CP200, CP370, CP470, CP570 über RayNet
Interner Speicher: 16 GB Solid-State-Laufwerk
Externer Speicher: 2 x Micro-SD-Steckplatz (Vorderseite) – Micro-SDHC, max. 32 GB NTFS oder FAT32-Format / Micro-SDXC, max. 2 TB NTFS- oder FAT32-Format
Wegpunkte: 10.000 Wegpunkte / 200 Wegpunkte-Gruppen / 150 Routen – max. 250 Wegpunkte / 16 Tracks – max. 10.000 Trackpunkte
WLAN: Ja, WLAN – 802.11 a / b / g / n
Bluetooth: Ja, Bluetooth 4.0
Unterstützte Seekarten: Lighthouse, Navionics, C-MAP Essentials und C-MAP 4D MAX+