Lowrance HDS-12 LIVE Echolot

 

Überragendes 12 Zoll Echolot mit StructureScan™ Active Imaging™, Lowrance LiveSight™ und FishReveal™.

Das 12 Zoll Echolot mit innovativer Technologie: Lowrance HDS LIVE mit Active Imaging™ Side-, Down- und 3D StructureScan™ für überragende Echolotbilder. Verbesserter 3D-Modus, FishReveal™ für perfekte Fischsicheln, kompatibel mit dem neuen Lowrance LiveSight™. LIVE Netzwerk Sonar und Temperaturkartenerstellung. LiveCast™ Smartphone Integration und Bluetooth. Extrem helles, hochauflösendes SolarMax HD Breitbild Multitouch-Display, 6-fach Screen-Split und Schnellfunktionstasten.

Versandkostenfrei deutschlandweit
2.730
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

12 Zoll ist bei mir Grundanforderung und hier kann das Teil voll überzeugen. Insgesamt gnadenlos gut ausgestattet und Active Imaging rockt.

Lowrance HDS-12 LIVE Echolot

Jetzt: HDS Live + weiteres Zubehör bei uns kaufen und bis zu 500 € CASHBACK erhalten!

  • HDS-7 LIVE + Zubehör: 200€
  • HDS-9 LIVE + Zubehör: 300€
  • HDS-12 LIVE + Zubehör: 400€
  • HDS-16 LIVE + Zubehör: 500€

Nur für kurze Zeit und so lange Vorrat gilt!

Hier findest du die Aktionsbedingungen - für dein Angebot rufe uns an oder schreibe uns.

Die neue Lowrance HDS LIVE Serie ist mehr als ein legitimer Nachfolger der beliebten HDS Carbon Echolote, denn hier hat Lowrance es geschafft, echte Innovationen an den Start zu bekommen und diese mit der bewährten Technologie der Vorgänger zu verbinden. Dass bei der 12 Zoll Version deutlich mehr Einbauplatz für neue Technik ist, wird schnell klar: Denn hier sind zusätzliche Ausstattungsmerkmale am Start, die nur den großen HDS LIVE Fischfindern mit 12 und 16 Zoll zugutekommen. Dazu gehören eine Split Screen Möglichkeit mit 6 Fenstern, ein integrierter HDMI und USB Anschluss, programmierbare Schnellfunktionstasten und bärenstarke Quad-Core-Prozessoren. Vor allem aber kann man sein Smartphone Display ab 12 Zoll vollständig auf das HDS LIVE spiegeln um zum Beispiel Google Earth Daten, die Navionics App oder – wenn man das möchte – Netflix zu schauen. Was die Lowrance HDS LIVE Echolote so überlegen macht, lässt sich bereits erahnen, wenn man nur die Liste der Features genauer betrachtet. Wir haben alle wissenswerten Tech-Facts für das Lowrance HDS-12 LIVE nachfolgend für Sie aufgelistet.

Vorteile des Lowrance HDS-12 LIVE Echolots:

  • Kompatibel mit Active Imaging™ 2-in-1-Geber (DownScan/SideScan) und 3-in-1-Geber (CHIRP Sonar/SideScan/DownScan)
  • Kompatibel mit LiveSight™ Echtzeit-Sonar-Geber
  • Split Screen Darstellung von bis zu 6 Fenstern auf einem Bildschirm (nur bei 12 und 16 Zoll!)
  • HDMI Videoeingang und USB Anschluss (nur bei 12 und 16 Zoll!)
  • 4 programmierbare Schnellfunktionstasten (Doppelbelegung) z.B. Standby-Modus, Ankermodus des Trollingmotor aktivieren, Wegpunkt setzen etc. (nur bei 12 und 16 Zoll!)
  • Smartphone Integration über das neue LiveCast™ (für Android & IOS Geräte)
  • C-MAP Genesis Live Kartierung über Micro-SD-Karte
  • StructureScan® 3D mit Active Imaging™ 
  • Überragende Rechenpower durch Quad-Core-Prozessor (nur bei 12 und 16 Zoll!)
  • FishReveal™-Anzeige im DownScan Modus für perfekte Darstellung von Fischsicheln
  • Hochwertiges IPS SolarMAX™ HD-Display mit Multi-Touch-Funktion und beeindruckender Blickwinkelstabilität
  • Unterstützung von C-MAP Easy Routing & Navionics Autorouting
  • Integriertes 2-Kanal-CHIRP und Breitband Sonar
  • Entscheidend verbesserte Sonarabdeckung durch LIVE Netzwerk-Sonar (mehrere Geber und Geräte auf einem Angelboot möglich)
  • WLAN Funktion und Bluetooth®-Konnektivität
  • Optionale Fernsteuerung: Die separat erhältliche Bluetooth Fernbedienung ermöglicht die freie Programmierung von 5 Funktionen, für die einfache Bedienung der wichtigsten Steuerfunktion 
  • Overlay-Funktion zur Erstellung von Temperaturkarten, Anzeige von Temperaturzonen für schnelles Auffinden besonders fangträchtiger Stellen
  • SmartSteer™ Steuerungsfunktion für Autopilot und Motorguide Xi5 Trolling Motoren
  • Kompatibel mit HD Radar und dem SonicHub®2-Audio-Server
  • NMEA 2000® Unterstützung
  • Kompatibel mit allen wichtigen Seekarten wie C-Map und Navionics

Sie erhalten Ihr Lowrance HDS-12 LIVE Echolot bei uns in zwei verschiedenen Varianten:

Lowrance HDS-12 LIVE Echolot ohne Geber 

Ideal, um andere kompatible Spezialgeber zu verwenden. Wir beraten Sie zum Thema Geber auch gerne persönlich.

Lowrance HDS-12 LIVE Echolot mit Active Imaging™ 3-in-1 Geber 

Der Spezialgeber ermöglicht die Verwendung der ganzen Leistungsstärke von Active Imaging™: Sie können damit CHIRP Sonar, SideScan und DownScan gleichzeitig verwenden. Active Imaging™ sorgt für eine perfekte Darstellung von Strukturen, Fischen und Bodenbeschaffenheit. Umschaltbar zwischen 800 kHz (für höchste Detailtiefe) und 455 kHz (breite Abtastung).

Bitte wählen Sie die für Sie passende Variante oben im Dropdown Menü aus.

Wenn Sie es ausführlich mögen: Das sind alle Infos zum HDS-12 Live Fischfinder

Lowrance bietet mit dem HDS LIVE ein großartiges Echolotpaket an, das für Echolotbilder von faszinierender Qualität sorgt. Das integrierte Lowrance® CHIRP Sonar und die Unterstützung von Active Imaging™, StructureScan® 3D (mit Active Imaging) bieten perfekte, hochfunktionelle Sonartechnik. Hinzu kommt das völlig neue LiveSight™ Echtzeit-Sonar. Und da das Lowrance HDS-12 LIVE ein echter Kartenplotter ist, kann sich das Navigationspaket mit C-MAP® Easy Routing, Autorouting von Navionics® und der C-MAP Genesis Live-Kartierung ebenfalls sehen lassen. Ein Extralob bekommt das hochauflösende SolarMAX™-HD-Multitouch Display (echtes IPS Panel), das diese tollen Echolotbilder erst ermöglicht.

Zu den Schlüsseltechnologien des Lowrance HDS-12 LIVE Echolots zählt in jedem Fall das neue Active Imaging™, mit der die detailgetreue Darstellung von Strukturen, Bodenbeschaffenheit und Fischen möglich wird. Ergebnis: Unglaublich hochauflösende Bilder von hoher Schärfe, die per Side-, Down- und 3D StructureScan™ Active Imaging™ erzeugt werden, begeistern jeden anspruchsvollen Bootsangler. Active Imaging™ funktioniert auch über große Reichweiten und Sie können bei Active Imaging™ zwischen Frequenzen von 800 kHz für höchste Details und 455 kHz für eine breitere Abtastung bei bester Reichweite wählen. Dieses System ist die perfekte Ausrüstung für jede Angelsituation.

Es geht aber noch einiges mehr, denn die HDS LIVE Echolote sind schon für die völlig neuartige LiveSight™ Technologie vorbereitet. Die hierfür nötigen Geber erhalten Sie auf Wunsch ab Frühjahr 2019. LiveSight™ ist die neue Art, das Geschehen unter Wasser in Echtzeit zu verfolgen. Und was bedeutet das genau? Mit Lowrance LiveSight™ können Sie die Bewegung von Fischen oder Ködern ohne jeden Zeitverlust auf dem Bildschirm Ihres Fischfinders verfolgen. Dabei ist LiveSight™ Forward für den Echtzeitblick nach vorne unter die Wasseroberfläche zuständig und Sie sehen schon weit im Voraus, wo sich interessante Fangmöglichkeiten ergeben. Lowrance LiveSight™ Down, das ebenfalls in Echtzeit funktioniert, zeigt zuverlässig Fische an, die sich unterhalb des Angelbootes aufhalten. Sie können dadurch das Verhalten der Fische in Ruhe studieren und erkennen sehr schnell mögliche Deckungen und die umgebenden Strukturen. Außerdem sehen Sie direkt die Reaktionen auf den aktuell genutzten Köder. Dadurch ist das gezielte Befischen einzelner Spots mit LiveSight™ ein reines Vergnügen. Lowrance LiveSight™ Down ist zudem eine optimale Unterstützung für das pelagische Angeln, da Sie die Bewegungen von Ködern und Fischen in Echtzeit verfolgen können.

Ein absolutes Top Feature beim Lowrance HDS-12 LIVE Echolot ist die neue Active Imaging™ 3D Technologie, die ab Herbst 2018 als Erweiterung mit passenden Gebern erhältlich ist. In der 3D Anzeige haben Sie damit bei Ihrem HDS LIVE Fischfinder Zugriff auf aktualisierte Farbpaletten, durch die die Detailanzeige wesentlich verbessert wird. Eine deutlich höhere Ping-Geschwindigkeit im 3D Modus sorgt dafür, dass selbst winzigste Details von Strukturen erkennbar sind. Active Imaging™ 3D lässt Ihnen die Möglichkeit, den oberen und unteren Farbwert selbst zu wählen und Ihr Lowrance HDS-12 LIVE errechnet daraus dann alle Werte für eine perfekte 3D-Darstellung. Wirklich hilfreich ist die Rauschunterdrückung für die Anzeige der Wassersäule. Dabei kommt ein Spezialfilter zum Einsatz, der ganz automatisch Störungen aus den Echolotbildern verschwinden lässt. Oft erweisen sich gerade die Propeller von Bootsmotoren als Störungsquelle, die sich nur schwer ausschalten lässt. Künftig werden Sie dieses Problem nicht mehr haben.

Lowrance hat beim HDS-12 LIVE alles darangesetzt, Echolotbilder in allerbester Qualität zu ermöglichen, was die weiteren Features dieses Top Echolots deutlich zeigen. Active Imaging™ sorgt dafür, dass Sie fortan nicht mehr auf nur zwei StructureScan™ Ansichten gleichzeitig begrenzt werden, ab jetzt können Sie sich Side/Down und 3D StructureScan™ gleichzeitig anzeigen lassen und bekommen damit den perfekten Rundumblick. Egal, was sich um Ihr Angelboot herum tut (oder eben unter Ihrem Boot) – Sie werden es sofort sehen und erlangen damit einen gewaltigen Vorteil beim Angeln, der Ihre Erfolgsquote entsprechend steigern wird. Und eine weitere Trumpfkarte ist das neu entwickelte FishReveal™, dass im DownScan Modus eingesetzt wird und dafür sorgt, dass Fischsicheln nun deutlich schärfer, farbiger und kontrastreicher angezeigt werden. Dazu wurde die Target Separation drastisch verbessert, was es viel leichter macht, Fische auf einen Blick voneinander unterscheiden zu können, die besonders eng zusammenstehen. Lowrance FishReveal™ erlaubt es Ihnen zudem, den Hintergrund selbst anzupassen, um einen idealen Kontrast zu haben.

Sonarleistung hat Lowrance diesem starken 12 Zöller reichlich unter die Haube gepackt, denn Ihr neues Lowrance HDS-12 LIVE verfügt über 2-Kanal-CHIRP und Breitband Sonar. Die integrierte Netzwerkfunktion sorgt dafür, dass Sie mehrere Fischfinder zu einem LIVE Netzwerk zusammenschalten können, wodurch Sie eine wesentlich größere Wasserfläche scannen können. Beim Display hat Lowrance keine halben Sachen abgeliefert und spendiert dem HDS-12 LIVE einen unglaublich starken Bildschirm. Der hochauflösende SolarMAX™-HD-Bildschirm mit 1280 x 800 Bildpunkten (IPS Panel mit Multi-Touch Funktion für erweiterte Gestensteuerung) zeigt sich extrem kontraststark, bietet eine unglaubliche Helligkeit und begeistert durch seine hohe Blickwinkelstabilität. Geniales Detail: Der 12 Zoll Bildschirm lässt sich beim großen Lowrance HDS LIVE gleich in sechs einzelne Fenster splitten, was ganz neue Möglichkeiten bietet. Dabei ist alles beim Lowrance HDS-12 LIVE auf eine intuitive und schnelle Bedienbarkeit ausgelegt worden. Ein guter Beleg dafür sind die 4 programmierbaren Schnellfunktionstasten, die jeweils doppelt belegt werden können. Übrigens: Der helle Bildschirm des Lowrance HDS-12 LIVE lässt sich selbst von direkter Sonneneinstrahlung nicht stören und die perfekte Blickwinkelstabilität sorgt dafür, dass der Bildschirm selbst durch polarisierte Sonnenbrillengläser störungsfrei betrachtet werden kann.

Erwachsen geworden ist das Lowrance HDS LIVE Echolot in Sachen Verbindungsfreudigkeit, hier lässt es die Vorgänger aus der Lowrance HDS Carbon Serie ganz weit hinter sich. Da wäre z.B. das neue LiveCast™ (für Android & IOS Geräte), mit dem die Integration von Smartphones kinderleicht wird. Mobilgeräte können Sie direkt mit dem Lowrance Echolot verbinden und dazu hat Lowrance den großen HDS LIVE Fischfindern sogar eine HDMI Schnittstelle für beste Bildqualität mitgegeben. So lassen sich gestreamte Videos auf Ihrem Echolot betrachten und Sie können hier auch z.B. auf Google Maps zugreifen. Das funktioniert sowohl im Vollbildmodus wie auch parallel zu den Echolotbildern in einem Split-Screen-Fenster. Mit dabei ist nun auch Bluetooth®. Dadurch wird es z.B. möglich, sich Textnachrichten oder Anrufinformationen anzeigen zu lassen – natürlich nur, wenn Sie das auch möchten.

Keine Frage: Ein starker GPS Kartenplotter benötigt natürlich auch ein gutes Navigationspaket und das ist beim Lowrance HDS-12 LIVE Echolot mit an Bord. Mit dazu gehört eine vorinstallierte Basiskarte, die wichtige Gewässer auf der ganzen Welt beinhaltet und es werden alle wichtigen Standards für elektronische Seekarten unterstützt. Dazu ist das 12-zöllige HDS LIVE mit gleich zwei MicroSD Karten Slots ausgestattet. Für die punktgenaue Navigation sind C-MAP® Easy Routing und Autorouting von Navionics® mit am Start und Sie können, um eigene Tiefenkarten zu erstellen, auf die geniale C-MAP Genesis Live-Kartierung zurückgreifen. Hervorzuheben ist auch die neue Overlay-Funktion, mit der sich Temperaturkarten zur Visualisierung von Temperaturzonen erstellen lassen, eine großartige Neuerung zum einfachen Auffinden besonders fangträchtiger Stellen.

Auch bei der sonstigen Ausstattung kann das Lowrance HDS-12 LIVE überzeugen. Hardwaretechnisch ist alles vom Feinsten und die neuen Quad-Core-Prozessoren geben dem System unglaubliche Leistungsreserven. Das Lowrance HDS-12 LIVE ist außerdem kompatibel mit SmartSteer™ und Sie erhalten so direkte Steuerungsfunktionen für Autopilot und Motorguide Xi5 Trolling Motoren. Selbstverständlich wird Lowrance HD Radar unterstützt und der Lowrance Top Fischfinder ist kompatibel mit SonicHub®2-Audio-Server und dem NMEA 2000® Standard.

Technische Daten des Lowrance HDS-12 LIVE Echolot

Bildschirmdiagonale: 12 Zoll (30,5 cm) IPS Display
Auflösung: 1280 x 800 Pixel
Helligkeit: > 1200 nits
Touchscreen: Ja, Multi Touch
Hintergrundbeleuchtung: Ja, LED
Betrachtungswinkel: 80° oben, 80° unten, 80° links/rechts
Spannung: 12 V DC/10 – 17 V DC min. – max.
Stromverbrauch/max.: 49,68 Watt, 2.9 A bei 13.8 V DC
Empfohlene Sicherung: 5A
Breite: 347 mm
Tiefe: 83 mm
Höhe: 229 mm
Temperaturbereich bei Betrieb: -15 °C – 55°C
Temperaturbereich/Aufbewahrung: -20 °C – 60 °C
Wasserdicht: Ja, IPX6 & IPX 7
NMEA 2000: 1 Anschluss, Micro-C
NMEA 0183: 1 Anschluss, optionales Power/NMEA Kabel
Netzwerkanschluss: 2 Anschlüsse
Analog Video In: 1 Anschluss, optionales Kabel
HDMI Video In: 1 Anschluss
USB: 1 Anschluss, USB-A, 5 V, 1,5 A
Kartenslot: 2 Slots, MicroSD
WLAN: Integriert 802.11 b/g/n
Bluetooth: Bluetooth 4.0, unterstützt Bluetooth Classic