Humminbird SOLIX 15 CHIRP Mega SI+ GPS G2

 

Das unfassbare 15 Zoll Echolot mit MEGA Imaging+ und Cross Touch Interface

Mehr geht nicht: Gewaltiges Champion Echolot mit herausragendem Touch Display! Für fotorealistische Echolotbilder und die allerschärfsten Fischsicheln. Starker Low Q Geber, Dual Spectrum CHIRP Sonar und WiFi-Fähigkeit.

Versandkostenfrei deutschlandweit
4.799
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Ich nenne das gar nicht erst Echolot, passt nicht. Das Teil ist eine hochgezüchtete Fangmaschine. Für Turnierangler wie mich aktuell das Ding schlechthin!

Du willst das Echolot der Weltmeister? Mit dem Humminbird Solix 15 CHIRP MEGA SI+ G2 wirst du alle Ziele erreichen.

Bootsangler, die sich für Spitzentechnologie begeistern, werden es noch wissen. Die Solix Echolote der ersten Generation wurden von AngelPros bei der Markteinführung unglaublich gefeiert.

Kein Wunder: Humminbird konnte mit diesen Profi-Echoloten neue Maßstäbe setzen. Solix Echolote findest du darum auch bevorzugt bei Guides und Angel-Pros in aller Welt. Und wie soll man nun ein solches Top Echolot verbessern? Humminbird hat das souverän beantwortet. Das Ergebnis ist die überragende zweite Solix Generation 2.

Über welche Verbesserungen reden wir hier? Über so ziemlich alles, was zählt!

Das fängt schon bei der neuen Hardwarebasis an und auch das Betriebssystem wurde getuned. 

Humminbird Solix G2 mit beeindruckendem Interface. Alles kann individuell eingestellt und bedient werden.

Ein Traum ist das User-Interface beim Solix G2. Die Bedienbarkeit ist einmalig. Alles kann individualisiert werden. Minn Kota Talon, Minn Kota Motor und 360 Imaging können mit eigenem Bedienpanel auf dem Display gesteuert werden.

 

Das neue MEGA Imaging+ spielt beim Solix 15 CHIRP MEGA SI G2 in einer ganz anderen Liga als bei Helix Geräten. Die enorme Rechenleistung produziert ultrascharfe, kristallklare Echolotbilder, die du lieben wirst.

Auch die Reichweite profitiert davon immens! Das neue Dual Spectrum CHIRP Sonar und der starke Low Q Echolotgeber sind ein perfektes Paar. Der Effekt: Im 2D Modus malt dir das Solix traumhaft scharfe Fischsicheln. Ein Fest für pelagische Angler. Und mit dem Cross Touch Interface wirst du erleben, wie man ein Echolot intuitiv bedient.

Ebenfalls neu: WiFi Fähigkeit und natürlich Bluetooth – damit ist dein Fischfinder wirklich zukunftsfähig.

Zusammengefasst lässt es sich so beschreiben: Dein 15 Zoll Solix ist eine überragende Fangmaschine ohne jedes Limit.

Du verschaffst dir damit beim Angeln unglaubliche Vorteile. Selbst anspruchsvolle Angel-Pros werden hier keinen Kritikpunkt finden. Nicht nur einfach ein Echolot, sondern ein kraftstrotzendes Fischfinder-Gesamtkunstwerk!

 

Hier erfährst du, was das Humminbird Solix 15 CHIRP MEGA SI+ G2 so stark macht.

Es sind genau 5 entscheidende Faktoren, die dafür sorgen, dass dein Solix 15 an der Spitze seiner Klasse steht:

  1. XXL Display mit innovativem Cross Touch Interface
  2. MEGA Imaging+ für fotorealistische Echolotbilder
  3. Dual Spectrum CHIRP Sonar mit den besten Fischsicheln
  4. Low Q CHIRP Geber
  5. Integriertes WiFi-Modul & Bluetooth

 

Hier siehst du alle Top Features des Humminbird Solix 15 CHIRP MEGA SI+ G2 in der Übersicht:

  • MEGA Side Imaging+: Dir öffnet sich ein 120 Meter breiter Korridor in fotorealistischer Bildqualität. Erlebe bis zu 20 % mehr Details, perfekte Bildschärfe und den schnellen Zoom.
  • MEGA Down Imaging+: Ein 60 Meter tiefes Panoramafenster direkt unter deinem Angelboot. Unfassbare Echolotbilder in herausragender Qualität.
  • Dual Spectrum CHIRP Sonar: Humminbird bringt dir die perfekten Fischsicheln und eine optimierte Zieltrennung. Klar verbesserte Köderanzeige als ideale Basis für pelagisches Angeln.
  • Cross Touch Interface: Ab sofort genießt du völlige Bedienfreiheit! Ganz nach Vorliebe und Situation komplett per Keypad oder Touchscreen steuern.
  • Low Q CHIRP Geber: Hochleistungs-Echolotgeber für maximale Detailanzeige.
  • Personalisierte Bildschirme: Erstelle eigene Bildschirmansichten. So hast du jederzeit alle wichtigen Infos im Blick.
  • SwitchFire Sonar: Einfach per Knopfdruck zwischen maximalen Details oder den wichtigsten Basics umschalten.
  • Unerreichte Leistung: Brutal starke Hardware & ein neues, turboschnelles Betriebssystem
  • Top Ausstattung: Mit Schnellwahltasten und doppeltem MicroSD Kartenslot.
  • WiFi-fähig: Eingebautes WiFi-Modul für drahtlose Netzwerkverbindungen.
  • Erweiterte Netzwerkfähigkeit: Ethernet für die Verbindung mehrerer Echolote. Inklusive geteilter TALON Bluetooth Steuerung, Teilen von Kartendaten und Teilen der direkten Verbindung von NMEA 2000 und NMEA 0183 Anwendungen.
  • Bluetooth: Komfortable Bedienung über RC2 Fernbedienung, Downloads per FishSmart App uvm.
  • Riesiges Ultra-Wide-Touch-Display: Überragende Helligkeit, höchste Schärfe und aufwändig entspiegelt. Vorbildlich präziser Touchscreen mit Gestensteuerung.
  • AutoChart Live: Persönliche Tiefenkarten in Echtzeit erstellen. Mit Daten über Konturen, Bodenhärte und Vegetation.
  • Präzises GPS: Zuverlässige Humminbird GPS-Technologie. Mit integrierter Präzisions-GPS/WAAS-Antenne

 

Helix oder Solix? Hier erfährst du die wichtigsten Unterschiede.

Die Featureliste weiter oben hat dir ja schon gezeigt, was das große Solix so alles auf der Pfanne hat. Viele Angler fragen uns regelmäßig, ob ein Helix oder ein Solix für sie die bessere Wahl ist. Damit du dich besser orientieren kannst, beantworten wir hier alle wichtigen Fragen.

 

Bin ich ein Helix- oder ein Solix-Typ?

Kommt auf deine persönlichen Ansprüche an. Man kann es auch so fragen: Opel Astra Kombi oder Ferrari 488 Spider?

Klingt jetzt irgendwie unfair, aber beim 15er Solix ist der Vergleich durchaus nicht falsch. Letztlich sind beide Autos – und beide Echolote – in ihrer Klasse richtig gut, aber man sollte sie nicht direkt vergleichen.

Die Helixe sind gute Allrounder ohne Schwächen. Aber ein 15 Zoll Solix spielt in einer ganz anderen Liga!

Du bekommst hier einen professionellen Fischfinder mit atemberaubenden Leistungsreserven und einer Ausstattung ohne Kompromisse. Du gehörst zu den Anglern, die an ihr Equipment und an sich selbst höchste Ansprüche stellen? Du bist in der Lage, die Vorteile, die dir ein Solix bietet, gnadenlos auszunutzen? Dann ist dieses gewaltige Ausnahme-Echolot für ich maßgeschneidert.

 

Wo liegen die technischen Unterschiede zwischen Helix und Solix?

Wenn wir von der nicht vergleichbaren Performance absehen, gibt es drei wichtige Faktoren, die das Solix ganz nach vorne bringen.

Steuerung: Das geniale Cross Touch Interface auf einem absoluten XXL Display ist ein dicker Pluspunkt. 

Die innovative Cross Touch Steuerung sorgt dafür, dass du dein Solix wahlweise per Tastatur oder Touchscreen bedienen kannst. Heißt: Alle Funktion, die du über den Touchscreen ausführst, kannst du auch per Keypad erledigen. So bleibst du vollkommen flexibel und du hast immer die komplette Kontrolle. Beim Helix gibt es keine Cross Touch Funktion. Ist klar, denn es besitzt keinen Touchscreen. Ein Helix Echolot kannst du nur über das Keypad bedienen.

Individuelle Einstellbarkeit: Hier liegt das Humminbird Solix ganz weit in Front. Beim Solix kannst du deine favorisierten Bildschirmansichten auf einem einzigen Bildschirm anordnen. Problemlos platzierst du bis zu 4 Bildschirme nach eigenen Vorlieben auf dem Screen. Beim Solix siehst du immer nur das, was du sehen willst! Sogar das Hintergrundbild kannst du frei wählen. Hier muss das Helix klar passen.

Erweiterte Netzwerkfähigkeiten: Auch diese wichtige Disziplin gewinnt das Solix. Helix Echolote sind mit Basics wie Ethernet und Bluetooth ausgestattet. Das Humminbird Solix geht hier aber sehr viel weiter. Du kannst hier auf ein vollwertiges WiFi Modul zugreifen. Diese Technologie wird das Bootsangeln künftig stark verändern und verbessern. Darauf ist dein Solix bereits jetzt perfekt vorbereitet.

Und noch ein dicker Pluspunkt beim Solix: Du kannst jetzt Karten- und NMEA Daten direkt im Echolotnetzwerk teilen. Einen Talon Flachwasseranker oder i-Pilot Link steuerst du direkt über das Solix Display. Da hält das Helix einfach nicht mit.

 

Hast du das Gen der AngelPros, um das überlegene Humminbird Solix 15 CHIRP MEGA SI+ G2 wirklich zu nutzen?

Du kennst die gewaltigen Vorteile eines 15 Zoll Displays und weißt auch, dass MEGA Imaging+ damit erst seine Höchstleistung entfaltet? Du gibst dich nur mit maximaler Leistung zufrieden und willst die besten Echolotbilder überhaupt? Dein Echolot soll fit für die Zukunft sein? Die weit überlegene Technologie eines Solix kannst du in der Angelpraxis nutzen? Dann wirst du mit dem Solix 15 uneingeschränkt glücklich werden.

Unsere Einschätzung: Absolute Referenzklasse mit 15 Zoll Ausnahmebildschirm. Mehr Echolot ist aktuell praktisch nicht möglich. Leistung, Bedienbarkeit und Ausstattung aus einem anderen Angeluniversum!

Du bist dir immer noch unsicher? Wir beraten dich gerne persönlich. Ruf uns einfach an.

 

Und dieses Zubehör findest du im Lieferumfang:

  • Echolot
  • Gerätebügel zur einfachen Montage des Humminbird Solix 15
  • Knobs zur Befestigung des Echolots am Bügel
  • Stromkabel
  • XM 14 HW MSI T Echolotgeber mit 6 Meter Kabel und Montageset
  • Selbstverständlich eine Anleitung in deutscher Sprache
  •  

Technische Daten des Humminbird Solix 12 CHIRP MEGA SI+ G2 Echolots

Bildschirmdiagonale: 15,4 Zoll (39,12 cm) TFT Display
Auflösung: 1280 x 800 Pixel
Farben: 16 Bit
Sonar Standard: Dual Spectrum CHIRP, MEGA Side Imaging+, MEGA Down Imaging+
Sonar Abdeckung: 20°, 42°, 60°, (2) 86° & (2) 55° @ -10dB
CHIRP Frequenzen: Full Mode (28-75 kHz), Narrow Mode (75-155 kHz), Optional Deepwater (28-250 kHz), Wide Mode (130-250 kHz)
Sonar Frequenz: 50/83/200/455/800 kHz & 1,2 MHz
CHIRP Imaging Bereiche: 455 kHz DI+ (435-535 kHz), 455 kHz SI+ (405-505 kHz), 800 kHz DI+ (800-860 kHz), 800 kHz SI+ (780-840 kHz), MEGA DI+ (1100-1200 kHz), MEGA SI+ (1050-1175 kHz)
Tiefenbereich Down Imaging: Bis 60m (MEGA), bis 38m (800 kHz), bis 120m (455kHz)
Reichweite Side Imaging: Bis 120m (MEGA), bis 75m (800 kHz), bis 240m (455kHz)
Max. Sonartiefe: Bis 365m (Standardgeber), bis 1000m (50 kHz Geber)
Steuerung: Keypad/Touchscreen
Kartenslot: Ja, 2 (MicroSD)
Stromaufnahme: 4,56 A
Spannung: 10,8-20 VDC
Ausgangsleistung (Peak-to-peak): 8000 Watt
Ausgangsleistung (RMS): 1000 Watt
Bildschirmschnappschuss: Ja
Sonaraufzeichnung: Ja
Standardmontage: Gimbal (Gerätebügel)
Optionale Montage: Konsole (In-Dash Mounting)
Abmessungen: 419 mm x 265 mm x 122 mm (B x H x T)
Mitgelieferter Geber: XM 14 HW MSI T Echolot Geber (Heck)
GPS Kartenplotter: Ja
GPS Antenne: Ja, intern
Wegpunkte, Routen, Tracks/Points: 2.750, 45, 50/20.000
360 Imaging kompatibel: Ja
Humminbird Basemap: Ja, integriert
Minn Kota i-Pilot Link kompatibel: Ja
Minn Kota Talon kompatibel: Ja
Unterstützte Karten: Navionics Gold, Navionics+, Navionics Platinum+, HotMaps
Radarunterstützung: Ja
AIS kompatibel: optional
Heading Sensor kompatibel: Ja
NMEA 2000: Optional
5 Port Netzwerk Box (Switch Box) kompatibel: Ja
Zieltrennung: 6,35 cm
Software upgradefähig: Ja
Schnellspeichertasten: Ja
X-Press Menü: Ja
Benutzerdefinierte Ansichten: Ja
Temperaturanzeige: Ja
Temperaturalarm: Ja
Temperaturdiagramm: Ja