Humminbird AS QD NMEA 2000 - Helix NMEA Adapter

 

NMEA2000 Adapter Kabel für alle netzwerkfähigen Helix Echolote ab Generation 4 (G4N)

Lasse dir alle NMEA2K Daten auf deinem Helix Echolot anzeigen. Motordaten, Füllstandssensoren oder Daten zum Kraftstoffverbrauch uvm.

Versandkostenfrei deutschlandweit
49
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Das war wirklich einfach. Kabel einstöpseln, mit Motor verbinden und schon habe ich meine Motordaten auf dem Echolot.

Humminbird AS QD NMEA 2000: Helix G4N NMEA Adapter

Mit diesem NMEA-2000-Adapterkabel kannst du ein HELIX G4N Echolot an ein bestehendes NMEA-2000-Backbone-Kabel anschließen.

Du kannst dir damit alle gängigen NMEA 2000 Daten anzeigen lassen, die von Sensoren im NMEA 2000 Format ausgegeben werden.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Motordaten
  • Füllstandssensoren
  • Winddaten
  • Kraftstoffdaten
  • Kompass
  • Autopilotdaten
  • Loggen
  • Radar

Diese Dinge brauchst du, um NMEA 2000 Daten auf deinem Humminbird Echolot anzeigen zu lassen.

Es geht ganz einfach, denn NMEA2K ist ein Datenstandard. Geräte die diesen Standard lesen können, sind also in der Lage alle NMEA Daten von Sendern zu empfangen und zu interpretieren.

Diese Dinge brauchst du bei Humminbird Echoloten für ein NMEA 2000 Netzwerk:
 

  1. NMEA2K fähiges Echolote (z.b. Helix G4N, Solix oder Apex)
     
  2. Eventuell ein passendes Adapterkabel (Humminbird AS QD NMEA 2000 bei Helix G4N - nicht bei Solix oder Apex benötigt)
     
  3. NMEA2K Backbone Kabel welches auch an 12V Strom angeschlossen ist
     
  4. An das Backbone angeschlossene Sendegeräte/Sensoren, die entsprechende NMEA2K Daten senden.

 

Für komplexere NMEA 2000 Netzwerke bei Humminbird Echoloten kontaktiere uns gerne vorab mit deinen Fragen.