Der kompakte 9 Zoll Fischfinder mit Dual Spectrum CHIRP Sonar für beste Fischsicheln. Beeindruckend helles HD Display und absolut präzises GPS. Ebenfalls dabei: AutoChart Live für eigene Tiefenkarten. Zusätzliche Highlights: Praktische Schnellwahltasten und 2 SD Kartenslots. 
999 1)
 

Starkes, kompaktes 9 Zoll Echolot mit MEGA Down Imaging+ für Top Echolotbilder. Dual Spectrum CHIRP Sonar erzeugt perfekte Fischsicheln. Beeindruckend helles HD Display und präzises GPS. Mit dabei: AutoChart Live für eigene Tiefenkarten. Inklusive praktischen Schnellwahltasten und 2 SD Kartenslots. 
1.169 1)
 

Grandioser 9 Zoll Fischfinder im Kompaktformat. Mit dem verbesserten MEGA Side und Down Imaging+ für spektakuläre Echolotbilder. Dual Spectrum CHIRP Sonar liefert perfekte Fischsicheln. Ultrahelles HD Display und präzises GPS. Dazu AutoChart Live für eigene Tiefenkarten, 2 Kartenslots und die praktischen Schnellwahltasten. 
1.349 1)
 

AutoChart Zero Line SD-Karte mit den Umrissen von Millionen europäischer Gewässer. Für kompatible Humminbird SOLIX und HELIX Echolote ideal, um die 8 Stunden Gratis AutoChart Live auf nahezu endlose Aufnahmezeit zu erweitern.
 AutoChart Live Kompatibel
Schutz Ihrer persönlichen Mapping Daten
i-Pilot Link follow the contour
99 1)
 

RAM Mount für alle Humminbird HELIX 9, 10 12 und alle SOLIX Echolote. Dank einer 5,71 cm dicken gummierten Kugel werden Fliehkräfte von bis zu 6,8 kg vertragen und garantieren auch auf stark motorisierten Angelbooten und rauesten Bedingungen absolut sicheren Halt.
119 1)
 

Wunderbar kompakt, enorm leistungsstark und im Angelboot eine echte Erleichterung. Die Original Humminbird RC 2 Bluetooth Fernbedienung. Unterstützt alle wichtigen Funktionen Ihres Helix G2N, G3N oder Solix Echolots. Frei nach den eigenen Wünschen und Vorlieben programmierbar. Komplette Kontrolle von jeder Stelle des Angelboots aus.
145 1)
 

Geborene Champions: Die Humminbird Helix 9 G3N Echolote

Warum die neuen Humminbird Modelle 2019 mit MEGA Imaging+ und Bluetooth das Sieger-Gen haben? Wir erklären es dir ausführlich.

Die dritte Generation der Helix 9 Echolote von Humminbird erkennst du ganz einfach am Zusatz G3N. Das N steht dabei für Netzwerkkompatibilität und das gibt dir die Möglichkeit, diese Fischfinder per Ethernet zu verbinden. Dadurch hast du mit deinem Humminbird Helix 9 G3N Echolot geniale Optionen. Du kannst dein Echolot nämlich mit so großartigen Technologien wie Humminbird 360 Imaging, CHIRP Radar und natürlich Minn Kota i-Pilot Link aufrüsten.

Keine blöde Frage: Sind die Helix G3N Echolote mit den älteren Modellen aus G2 und G1 kompatibel?

Ja, sie sind kompatibel. Du musst dabei aber ein paar Einschränkungen berücksichtigen:
 

  • Mega Imaging+ ist abwärtskompatibel mit G2. Du benötigst mindestens ein G3N Echolot im Netzwerk.
  • Mega Imaging+ (G3) und Mega Imaging (G2) sind beide nicht abwärtskompatibel mit G1. Hier wird dann nur das normale Side Imaging angezeigt
  • Die neuen Low Q Mega Geber aus Helix G3 können an G1 oder G2 angeschlossen werden. Die können dann natürlich keine Mega Imaging+ anzeigen
  • Du kannst also aus einem G2 oder G1 nicht durch den Kauf des aktuellen Mega Imaging+ Gebers ein G3 machen!

Alle anderen Funktionalitäten kannst du wie gewohnt im Netzwerk verwenden und teilen.

Alles riesig – außer der Größe: Die dritte Helix 9 Generation ist kleiner und günstiger!

Eigentlich ist das ja phänomenal. Humminbird hat es bei den Humminbird Helix 9 G3N Modellen hinbekommen, die Abmessungen schrumpfen zu lassen. Und das, ohne die Auflösung des Displays zu reduzieren. Genialer Trick? Vermutlich eher überragende Ingenieurskunst. Eigentlich unwichtig, denn das Ergebnis zählt. Und dazu gehört, dass die Helix 9 G3N Echolote anspruchsvolle Kajakangler glücklich machen werden. Im Vergleich mit der 8er Serie profitierst du bei den 9er G3N Fischfinder von einem deutlich höher auflösenden, besseren Display. Und obwohl das Teil nicht wesentlich größer ist, bekommst du noch mal eine ganze Ecke mehr Rechenleistung. Diese beiden Pluspunkte ergeben für dich beim Angeln den entscheidenden Mehrwert. Dem neuen Mega Imaging+ machst du damit nämlich erst so richtig Beine. Der eigentliche Hammer kommt aber noch und das ist der Preis. Für das neue Helix 9 G3N legst du nämlich effektiv weniger auf den Tisch als für ein G2 Gerät. Wie war das noch mit „alles wird immer teurer“?

Ein Pluszeichen, das die Angelwelt verändert! So unterscheidet sich das neue Mega Imaging+ vom alten Mega Imaging.

MEGA Imaging+ ist die Weiterentwicklung des bisherigen MEGA Imaging. So weit, so unspektakulär. Letztlich ist einer 7er Golf ja auch nur ne Weiterentwicklung des 6ers. Aber so kannst du das nicht betrachten. Hätte man beim 7er Golf aus unserem Beispiel einen Raketenantrieb eingebaut, dann kämen wir ungefähr in die Richtung. Wir reden nämlich hier von einem drastischen Boost! Du schaffst jetzt Reichweiten von bis zu 60 Metern, wobei dich die Klarheit der Bilder und die Auflösung aus den Angellatschen hauen wird. Wenn uns das vor ein paar Monaten jemand erzählt hätte, sorry, das wäre für uns Seemannsgarn gewesen! Einfach, weil wir das für technisch nicht machbar gehalten hätten. Und wir sind jetzt nicht gerade ahnungslos, was Echolottechnik angeht. Mit Mega Imaging+ kannst du die exakte Form von Fischen so gut erkennen, dass du die Art des Fisches genau identifizieren wirst. Stell dir das nicht als nettem Werbeslogan vor, sondern ganz real und sichtbar. Schon bei den 2017er Modellen aus der G2 war das im Prinzip möglich. Was Humminbird allerdings bei MEGA Imaging+ aus dem Hut gezaubert hat, sorgt in der Praxis für reihenweise herunterklappende Kinnladen. Du musst es sehen, um es zu glauben. 

Wie geht das? Oder besser: Welche Technik steckt hinter so einem krassen Fortschritt? Hier spielt der neue MEGA Imaging+ Geber eine Hauptrolle, denn der bringt im Vergleich einfach viel mehr Leistung ins Wasser. Außerdem – und das ist besonders wichtig – wirst du hier mit einem waschechten Low Q Echolotgeber arbeiten. Das hat es bei der Serienausstattung noch nie gegeben! Glaubst du nicht? Frag doch mal Google oder ein paar erfahrene Angelkumpel! Low Q 3-Kanal CHIRP Geber gab es nämlich bisher nur als teures, optionales Zubehör vom Geberspezialisten Airmar. Du willst das Airmar Modell kaufen, das dem aus der Helix 9 G3N Serienausstattung in der Performance am nächsten kommt? Dafür blätterst du deutlich über 1000 Euro hin. Und bei deinem neuen Helix mit MEGA Imaging+ ist das geniale Teil einfach mit im Paket. 

Power ohne Ende und traumhafte Bedienung. Warum dich Technik und Ausstattung des Helix 9 G3N glücklich machen. 

Über die neuen Low Q Geber der Humminbird Helix 9 G3N Echolote haben wir dir ja schon einiges erzählt. Was du noch nicht weißt: Dadurch steht dir noch ein weiteres Killer-Feature zur Verfügung, nämliches echtes Dual Spectrum CHIRP Sonar. Humminbird macht hier alles anders und alles besser als vorher. Das gilt vor allem für die Darstellungsweise der Fischsicheln und davon profitierst du als Angler direkt. Selbst dann, wenn du völliger Rookie bist, wirst du Fische von allen anderen Signalen intuitiv unterscheiden. Dazu musst du nicht mal ein Handbuch lesen. Du schaust einfach hin, erkennst das Bild und findest deinen Fisch. Das war für dich noch nie so einfach, wie mit den neuen Humminbird Helix 9 G3N Fischfindern. Übrigens: Wenn du Vertikalangler bist oder pelagisch angelst, wird dir ein Feature des Dual Spectrum CHIRPs richtig Spaß bringen. Jetzt kannst Du nämlich den Geberwinkel in zwei verschiedenen Modi auswählen. Dir steht zum einen ein Winkel für das Suchen bei breiter Abtastung zur Verfügung. Hast du dann schließlich etwas Interessantes gefunden, kannst du auf den schmalen Abstrahlwinkel mit hoher Auflösung umschalten. So lassen sich Fische und Köder sehr genau beobachten. Was das für deine Fangquote bedeutet, kannst du dir vermutlich vorstellen! 

Bluetooth ist definitiv ein schönes Feature. Es ermöglicht dir nämlich bei allen Humminbird Helix 9 G3N Echoloten das Koppeln mit deinem Smartphone. So lässt du total bequem Softwareupdates durchlaufen oder schaust dir Nachrichten und Anrufe auf dem Fischfinder an. Wir lieben übrigens die Bluetooth Fernbedienung RC2, die du mit dem Helix 9 G3N verbinden kannst. Damit lassen sich wichtige Funktionen bequem steuern. Wer ein größeres Angelboot mit zwei oder drei Echoloten bewegt, der weiß, wie hilfreich so eine Fernsteuerung ist. 

Du hast schon ein G2 Helix und befürchtest, dass dir bewährte Funktionen fehlen könnten? Da kannst du dich entspannen! Natürlich verfügen die Humminbird Helix 9 G3N Echolote auch über alle sonstigen Leistungsmerkmale der zweiten Generation. Deine vorbelegbaren Schnellwahltasten für deine persönlichen Einstellungen gibt es immer noch. Das gilt auch für die volle AutoChart Live Funktion zur Kartographierung in Echtzeit (mit Anzeige von Vegetation und Bodenhärte) und SwitchFire. Eine Veränderung siehst du bei den Kartenschächten. Da die Maße des Echolots geschrumpft sind, setzt Humminbird in der dritten Generation auf einen Dual Micro-SD Kartenschacht. Nachvollziehbar und aus unserer Sicht eher ein Vorteil. 

Und eines ist auch klar: MEGA Imaging+ ist eine geniale Innovation, aber dafür ist auch heftige Rechenpower nötig. Darum hat dein neues Helix 9 G3N Echolot eine topmoderne Hardware bekommen - mit dynamischen RAM Speichern und neuen Prozessoren. Anders würde das auch gar nicht funktionieren! Wie willst du die Flut an Daten verarbeiten, die der Low Q MEGA Imaging+ Dual Spectrum CHIRP Echolotgeber generiert? Allein das Wort "Low Q MEGA Imaging+ Dual Spectrum CHIRP Echolotgeber" braucht schon viel Speicher! Dazu braucht man Extrapower und die bietet dir dein neuer Helix 9 Zöller ohne Ende. Du merkst das übrigens auch bei der Bedienung, hier ist alles ultraschnell und geschmeidig. Das macht einfach nur Spaß und zusammen mit dem neuen User Interface erledigst du jede Einstellung in Windeseile. 

Und vergiss bitte eines nicht: Du wirst hier herausragende Echolotbilder erleben, die alles in den Schatten stellen, was du vorher auf einem Fischfinder zu Gesicht bekommen hast. Mach dir dabei aber klar, dass es nicht um Schönheitspreise geht. Dein Helix 9 G3N wurde nur für einen einzigen Zweck entwickelt. Du sollst Fische so einfach und zuverlässig finden wie nie zuvor. Wir wünschen dir dabei maximalen Spaß und Erfolg!

Das sind die Modelle der neuen Humminbird Helix 9 G3N Echolot Serie

  • HELIX 9 CHIRP GPS G3N: Dual Spectrum CHIRP Sonar mit GPS und Kartenplotterfunktion und voller Netzwerkfähigkeit
  • HELIX 9 CHIRP MEGA DI+ GPS G3N: Dual Spectrum CHIRP Sonar mit GPS, Kartenplotterfunktion, MEGA Down Imaging+ und Netzwerkfähigkeit inklusive MEGA DI+ Geber.
  • HELIX 9 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N: Dual Spectrum CHIRP Sonar mit GPS, Kartenplotterfunktion, MEGA Down Imaging+ und MEGA Side Imaging+.


1) Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten