Das 8 Zoll Echolot mit Netzwerk und Bluetooth: Mit neuen Dual Spectrum CHIRP Sonar für grandiose Fischsicheln. Überragend helles HD Display und hochpräzises GPS. Mit dabei: AutoChart Live für eigene Tiefenkarten und 2 Kartenslots. Besonderes Feature: Schnellwahltasten und 2 SD Kartenslots sind beim 8 Zoll Helix serienmäßig.
899 1)
 

Das 8 Zoll Echolot mit dem überlegenen MEGA Down Imaging für feinste Echolotbilder. Dual Spectrum CHIRP Sonar garantiert perfekte Fischsicheln. Überragend helles HD Display und präzises GPS. Ebenfalls dabei: AutoChart Live für eigene Tiefenkarten und 2 Kartenslots. Geniale Zusatzfeatures: Praktische Schnellwahltasten und 2 SD Kartenslots serienmäßig.
1.079 1)
 

Der starke 8 Zoll Fischfinder mit dem überragenden MEGA Side und Down Imaging+ für kristallklare Echolotbilder. Dual Spectrum CHIRP Sonar mir perfekten Fischsicheln. Extrem helles HD Display und präzises GPS. Mit dabei: AutoChart Live für eigene Tiefenkarten und 2 Kartenslots. Weitere Highlights: Praktische Schnellwahltasten und 2 SD Kartenslots serienmäßig. 
1.259 1)
 

AutoChart Zero Line SD-Karte mit den Umrissen von Millionen europäischer Gewässer. Für kompatible Humminbird SOLIX und HELIX Echolote ideal, um die 8 Stunden Gratis AutoChart Live auf nahezu endlose Aufnahmezeit zu erweitern.
 AutoChart Live Kompatibel
Schutz Ihrer persönlichen Mapping Daten
i-Pilot Link follow the contour
99 1)
 

Wunderbar kompakt, enorm leistungsstark und im Angelboot eine echte Erleichterung. Die Original Humminbird RC 2 Bluetooth Fernbedienung. Unterstützt alle wichtigen Funktionen Ihres Helix G2N, G3N oder Solix Echolots. Frei nach den eigenen Wünschen und Vorlieben programmierbar. Komplette Kontrolle von jeder Stelle des Angelboots aus.
145 1)
 

Ein Echolot wie geträumt: Hier liest Du, warum das Humminbird Helix 8 G3N die 8 Zoll Klasse revolutioniert.

Ein 8 Zoll Helix Echolot von Humminbird - ernsthaft? Und ob! Auch wenn das auf den ersten Blick seltsam scheinen mag, da es die 7 und 9 Zoll Helix Echolote ja schon länger gibt. In der dritten Generation (G3) der Helix Serie von Humminbird sind die Helix 8 Echolote ein absolutes Novum. Warum das so ist und weshalb jetzt der Professional-Bereich schon unterhalb der 9 Zoll Fischfinder beginnt, erklären wir Dir hier.

Danke fürs Zuhören, Humminbird! Dieses kompakte Helix 8 G3 Profi-Echolot haben sich viele Angler gewünscht.

Unglaublich? Ein Hersteller reagiert auf die Wünsche seiner Kunden. Beim Helix 8 G3 von Humminbird ist das aber wahr! Hier erfüllt sich nämlich der Wunsch vieler Angler nach einem kompakten Profi-Echolot mit vollwertiger High End Ausstattung. Du suchst das auch, oder? Sonst würden wir uns hier wohl nicht treffen. Hier wird ein Traum wahr. Mit deinem neuen Humminbird Helix 8 G3 Echolot erhältst Du einen Fischfinder, der es mühelos mit den großen Helix Echoloten aufnehmen kann. Ausstattungsmerkmale, Technologie und Features – einfach nur genial! Und weißt Du, was der größte Vorteil zu den Helix 7 Geräten ist? Du kannst das neue MEGA Imaging+ nutzen, das Dir unfassbar scharfe Echolotbilder zeigt. Bei einem 7 Zoll Helix gibt es nur das normale Mega Imaging oder Side Imaging. Und das ist im Vergleich so wie der Unterschied zwischen Tag und Nacht.

Warum du Mega Imaging+ unbedingt ausprobieren musst, erfährst du hier.

Bei MEGA Imaging+ ist, einfach gesagt, die technische Weiterentwicklung von MEGA Imaging. Aber die Ergebnisse sind phänomenal und darum geht es. Du kommst mit MEGA Imaging+ jetzt auf Reichweiten von bis zu 60 Metern Tiefe. Und das mit nie dagewesener Auflösung, noch mehr Klarheit und feinsten Details. Du wirst problemlos die Flossen der Fische erkennen und Fischexperten können sogar feststellen, welche Spezies da gerade schwimmt. Ging das nicht auch bei den alten G2 Fischfindern? Das stimmt zwar, aber jetzt wird alles einfach noch geiler. Diesen krassen Leistungssprung kriegt Humminbird durch einen revolutionären Geber hin, den neuen MEGA Imaging+ Geber. Im 2D Sonar Modus wirst du besonders viel Spaß mit dem neuen Dual Spectrum Chirp haben. Humminbird läutet damit eine ganz neue Ära der Sicheldarstellung ein.

Damit das dann alles richtig rund wird, kannst du beim Helix 8 natürlich Schnellwahltasten nutzen. Diese hast du vorher mit deinen bevorzugten Funktionen belegt. Das Geniale daran: Sowas gab es vorher exklusiv nur bei den Helix Fischfindern der Oberklasse. Das war es aber noch nicht. Wir haben noch ein paar Features, die bislang nur den fetten Geräten aus dem oberen Regal vorbehalten waren. Das wäre zum Beispiel Bluetooth, die Kompatibilität mit Humminbird 360° Imaging oder Radar. Und wenn du ein verbindungsfreudiger Typ bist und einen Minn Kota i-Pilot LINK Elektro-Außenborder fährst, koppelst Du den direkt mit deinem Helix 8. Echolot Netzwerk einrichten? Ging nie einfacher und so kannst Du mehrere Bildschirme gleichzeitig betreiben. Das ist vor allem auf etwas größeren Angelbooten einfach genial. Dass du bei deinem Humminbird Helix 8 G3 einen doppelten Micro-SD Kartenschacht hast, wird dich ebenfalls freuen. Navionics Seekarten und AutoChart Live Karten parallel laufen zu lassen, ist jetzt total easy. Unsere Meinung dazu? Das Helix 8 G3 Echolot ist ein richtig richtig fettes Paket, das im Vergleich richtig günstig zu kriegen ist. Dir muss dabei nämlich klar sein, dass du ab jetzt in der Oberklasse angelst. Kompakt, super stark und – man darf das hier sagen – einfach ziemlich geil!

Alles, was du zum Humminbird Helix 8 G3N Echolot technisch wissen musst.

Du bevorzugst deine Infos kompakt und auf den Punkt? Hier bekommst du eine schnelle Aufzählung der Vorteile und Features:

  • Oberklasse Echolot in super kompakter Bauweise
  • Mit Mega Imaging+
  • Mit Dual Spectrum Chirp
  • Mit Bluetooth
  • Doppelter Micro-SD Kartenschacht
  • Ethernet für Netzwerke, Radar, i-Pilot Link von Minn Kota oder Humminbird 360 Imaging
  • Schnellwahltasten
  • Unterstützt Autochart live

Wenn du lieber genauer wissen magst, wofür du hier dein Geld ausgibst, dann schauen wir uns das jetzt gemeinsam an:

Komplett neue, genial schnelle Hard- und Software für bärenstarke Performance

Du kannst dir vermutlich schon denken, dass die Helix 8 G3 Echolote mit der neuen 2019er Hardwareplattform ausgestattet sind. Neue Prozessoren und dynamischer RAM-Speicher sorgen für Rechenpower satt. Da passt ein Linux basiertes, neues Betriebssystem natürlich perfekt. Das bringt – der schlanken Softwarearchitektur sei Dank – dein Helix 8 G3 erst richtig zum Fliegen. Und genau diese Kombi ist der Treibstoff, für die unglaubliche Power: Die beste Hardware trifft überragende Software. Das Ganze kreuzt Humminbird dann mit Echolotgebern, die alles in den Schatten stellen, was du vorher ausprobiert hast. Das ist das Herz von MEGA Imaging+ und der Grund, warum du mit diesem Fischfinder besser angeln wirst.

Dual Spectrum Chirp Sonar – braucht man das jetzt wirklich?

Du kennst das skandinavische Möbelhaus, das dir erzählen will, du sollst die Möglichkeiten entdecken? Was bei einem Küchenstuhl ziemlich bescheuert ist, macht beim Humminbird Helix 8 G3N sowas von Sinn. Vor allem dann, wenn du Vertikalen und pelagisches Angeln magst. Hier machst du mit dem Helix 8 richtig Punkte, denn der Dual Spectrum Chirp ist schon integriert. Diese Technik wirst du lieben. Humminbird hat in der G2 Serie schon Pionierarbeit geleistet und als erster Hersteller echtes 3-Kanal Chirp auf den Markt gebracht. Das war cool, ist aber im Vergleich mit Dual Spectrum Chirp fast schon Kinderkram. Der Unterschied ist die Sicheldarstellung, die den bei Helix G3 Echoloten definitiv eine neue Dimension erreicht. Extrem fein definierte Sicheln sorgen dafür, dass du Fische zweifelsfrei identifizierst.

Ob da nun Schwebstoffe oder andere Objekte im Wasser schwimmen – völlig egal. Du sieht deinen Fisch immer und unter allen Bedingungen. Das ist auch in dem Fall genial, wenn Fische sehr nah am Boden stehen. Viele Echolote sind dann einfach aufgeschmissen und praktisch blind. Denk da mal an Zander oder Waller, die für solche Versteckspiele ja berüchtigt sind. Was du vielleicht nicht weißt: Auch Hechte, Barsche und andere Arten machen das gerne mit uns. Deine Fangqoute ist nicht die beste? Hast du schon mal darüber nachgedacht, ob das nicht einfach an deinem Echolot liegen könnte? In vielen Fällen sind Geräte nämlich gar nicht in der Lage, Fische von der Bodenlinie zu separieren und du hast das Nachsehen. Was uns an Dual Spectrum Chirp zudem unglaublich gut gefällt: Du kannst bei Helix 8 G3N Echoloten den Abstrahlwinkel verstellen. Mit einem breiten Abstrahlwinkel suchst du aktiv nach Fischen und Strukturen. Hast du was Interessantes entdeckt, schaltest du auf maximale Auflösung mit schmalem Winkel. Zack – du kannst jetzt Köder und Fische genau beobachten. Was das für deine persönliche Erfolgsquote bedeutet, ahnst du vielleicht schon selbst.

Und plötzlich spiegelt nix mehr! Ein Display, das dich komplett flasht.

Du angelst gerne mit Polarisationsbrille? Wir auch! Jetzt kannst du sie auf der Nase lassen. Auch dann, wenn die Sonne gerade direkt von hinten ballert. Das Helix 8 bringt ein Display mit, das so genial entspiegelt wurde, das hier einfach nichts mehr stört. Dabei ist es unglaublich hell – kein Smartphone oder Tablet kommt mit – auch keines mit Obst drauf! Was uns richtig begeistert hat: Du bekommst ein echtes Verbundglas-Display. In Sachen Ablesbarkeit, Helligkeit und Entspiegelung ist das eine ganz andere Liga. Dagegen packen konventionelle Bildschirme ein – und das ist ein Fakt.

Netzwerkfähigkeit? Ethernet? Warum das beim Helix 8 wichtig ist.

Das mit der Netzwerkfähigkeit der neuen Humminbird Helix 8 G3N Echolote hatten wir da schon erzählt. Das brauchst du aber nicht nur für das Betreiben mehrerer Echolote auf einem Boot. Dadurch kannst du nämlich auch zusätzliche Funktionen nutzen, die gerade für angehende Pros auf keinen Fall fehlen dürfen. Dazu gehört I-Pilot Link von Minn Kota oder auch das „Unterwasserradar“ schlechthin, das geniale Humminbird 360 Imaging.

Bluetooth muss einfach. Und das wissen Angler am besten.

Alle 8 Zoll G3N Echolote haben Bluetooth und das ist gut so. Damit kannst du drahtlos Software-Updates über die Humminbird FishSmart App auf das Helix 8 G3 aufspielen. Das geht direkt auf dem Wasser, du brauchst weder SD Karte, noch PC. Oder du lässt dir Textnachrichten und Anrufe vom Smartphone anzeigen. Das Phone selbst bleibt dabei sicher und trocken verstaut in der Tasche – eine Sorge weniger. Was wir zudem gerne machen: Die häufigsten Echolotfunktionen stellen wir direkt über die RC2 Bluetooth-Fernbedienung ein. Das ist genial praktisch und das beweisen wir dir auch. Stell dir einfach vor, dein Helix 8 G3N wäre als zweites Netzwerkgerät vorne am Bug montiert und du sitzt gerade hinter der Steuerkonsole. Alles klar, oder?

Wir haben zum Schluss noch was für dich, was uns beim ersten Test definitiv umgehauen hat. Die 8er Humminbird 8 G3N Echolote sind bis unter die Haube mit neuster Technik, Geber- und Rechenpower vollgestopft. Das haben wir dir ja alles beschrieben. Krasser Fakt: Die Teile haben eine maximale Stromaufnahme von 1 Ampere! Glaubt man nicht, wenn man es nicht selbst probiert hat. Fazit bei uns: 8 Zoll kann richtig groß sein und das Ding hier ist einfach ein extrem geiles Echolot!

Alle Modelle der neuen Humminbird Helix 8 G3N Echolote in der Übersicht

  • HELIX 8 CHIRP GPS G3N: Dual Spectrum CHIRP Sonar mit GPS und Kartenplotterfunktion und voller Netzwerkfähigkeit
  • HELIX 8 CHIRP MEGA DI GPS G3N: Dual Spectrum CHIRP Sonar mit GPS, Kartenplotterfunktion, MEGA Down Imaging und Netzwerkfähigkeit inklusive MEGA DI Geber.
  • HELIX 8 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N: Dual Spectrum CHIRP Sonar mit GPS, Kartenplotterfunktion, MEGA Down Imaging+ und MEGA Side Imaging+.


1) Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten