Humminbird Helix 10 CHIRP Mega SI+ GPS G3N

 

Der 10 Zoll Oberhammer mit MEGA Imaging+ und Dual Spectrum CHIRP Sonar.

Mehr 10 Zoll geht aktuell nicht: Der saustarke Profi-Fischfinder mit großem, hellem Display! Lass dich von fotorealistischen Echolotbildern und perfekten Fischsicheln flashen. Mit Low Q Geber und traumhafter Ausstattung. 

Versandkostenfrei deutschlandweit
1.939
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
Nicht lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Sowas krasses wie MEGA Imaging+ habe ich vorher noch nie gesehen. Das Helix 10 ist mein persönliches Traumecholot!

Ein Zehner, das sie alle kriegt: Warum Humminbird mit dem Helix 10 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N neue Maßstäbe setzt.

Du willst wissen, warum das Helix 10 in dieser Klasse die Messlatte so weit nach oben verschiebt? Das liegt nicht zuletzt am neuen MEGA Side und MEGA Down Imaging+. Auch wenn du MEGA Imaging bereits kennst, solltest du dir das Plus genauer ansehen. MEGA Side Imaging+ eröffnet dir einen 120(!) Meter breiten Korridor links und rechts deines Angelbootes. Hier siehst du alles – in fotorealistischer Qualität! 20 % mehr Details, maximale Bildschärfe, schneller und scharfer Zoom. Auf dem Papier nur ein kleines Plus, auf dem Wasser die ultimative Waffe für beste Fangquoten. Das gilt auch für MEGA Down Imaging+. So tief und scharf hast du noch nie unter die Wasseroberfläche geblickt. Für dich kommt nur das Maximum in Frage? Dann bist du hier richtig. Zusätzlich profitierst du vom neuen Dual Spectrum CHIRP Sonar. In Kombination mit dem Low Q Geber siehst du Fischsicheln in fantastischer Qualität.

Leistung ohne Ende und eine vorbildliche Ausstattung: Genau so sieht das obere Ende der 10 Zoll Klasse aus. 

Diese herausragenden Vorteile bietet dir das neue Helix 10 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N.

Es gibt 5 wirklich überzeugende Eigenschaften, die dein neues Helix 10 so stark machen:

  1. MEGA Side Imaging+ für 20 % mehr Details
  2. MEGA Down Imaging+ mit fotorealistischen Echolotbildern
  3. Dual Spectrum CHIRP Sonar für die besten Fischsicheln
  4. Low Q CHIRP Geber
  5. Riesiges, helles HD Display

Schau dir hier alle Top Features des Humminbird Helix 10 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N in der Übersicht an:

  • MEGA Side Imaging+: Öffnet einen 120 Meter breiten Korridor in fotorealistischer Bildqualität. Bis zu 20 % mehr Details, perfekte Bildschärfe und schneller Zoom.
  • MEGA Down Imaging+: Erschließt dir ein 60 Meter tiefes Panoramafenster unter deinem Angelboot. Fantastische Echolotbilder in unglaublicher Qualität.
  • Dual Spectrum CHIRP Sonar: Humminbird zeigt einfach genial scharfe Fischsicheln. Mit optimierte Zieltrennung! Klar verbesserte Köderanzeige – perfekt für pelagisches Angeln.
  • Low Q CHIRP Geber: Starker Echolotgeber für maximale Detailanzeige.
  • SwitchFire Sonar: Schalte per Knopfdruck zwischen maximalen Details oder den wichtigsten Basics um.
  • Beeindruckende Leistung: Verbesserte Hardware, neues Betriebssystem
  • Top Ausstattung: Mit Schnellwahltasten und doppeltem MicroSD Kartenslot.
  • Ethernet: Netzwerkfähigkeit für die Verbindung mehrerer Echolote, i-Pilot LINK, 360° Imaging oder Radar.
  • Bluetooth: Komfortable Bedienung über RC2 Fernbedienung, Downloads per FishSmart App uvm.
  • Ultra-Wide-Display: Überragende Helligkeit, höchste Schärfe und aufwändig entspiegelt!
  • AutoChart Live: Persönliche Tiefenkarten in Echtzeit erstellen. Mit Daten über Konturen, Bodenhärte und Vegetation.
  • Präzises GPS: Zuverlässige Humminbird GPS-Technologie. Mit integrierter Präzisions-GPS/WAAS-Antenne


Was ist MEGA Imaging+?

MEGA Imaging ist im Prinzip eine Weiterentwicklung von Humminbird Down bzw. Side Imaging. Braucht man diese Technik? Wenn du aktuelle Angeltechnik nutzen willst,geben wir hier ein klares Ja! Du musst ab jetzt nicht mehr mit den normalen 455 kHz bei der Auflösung auskommen, sondern verdreifachst diesen Wert! In Kombination mit echtem CHIRP ist das eine technische Sensation. So wird MEGA Imaging noch performanter und erreicht dabei Frequenzbereiche bis zu 1,3 MHz. Das Ergebnis sind Echolotbilder in bislang unerreichter Qualität.

Und wofür steht nun das Plus? Hier bekommt MEGA Imaging quasi den letzten Schliff. Das bringt dir 20 % mehr Detailgenauigkeit und noch mehr Bildschärfe! Der Begriff fotorealistisch könnte glatt für diese Echolotbilder erfunden worden sein.

Was ist Dual Spectrum CHIRP Sonar?

Humminbird Dual Spectrum CHIRP Sonar ist eine Bezeichnung für echtes Dreikanal CHIRP. Dabei kannst du die Start- und Endfrequenz nach Wunsch festlegen. Dabei kannst du komplette Frequenzbreite nutzen. So sieht echtes CHIRP aus!
Du hast sie vielleicht auch schon gesehen: Sogenannte Pseudo-CHIRP Echolote, die dir nicht die Leistung von CHIRP bieten. Der Grund dafür sind oft völlig ungeeignete Echolotgeber. Diese führen zu unerwünschten Einschränkungen des Frequenzbands. 

Ganz anders beim neuen Dual Spectrum CHIRP Sonar. Das überzeugt durch unglaublich hohen Details bei der Fischanzeige und einen optimierten Sendekegel.

Nicht zu unterschätzen: Den Abstrahlwinkel kannst du selbst einstellen. Ein breiter Winkel ist ideal für die direkte Suche nach Fischen und Strukturen. Mit dem schmalen Winkel betrachtest du die Dinge dann im Detail. Was diese starke Profi-Echolottechnologie für deine Fangquote bedeutet, lässt sich leicht denken.

Was sind die Vorteile bei einem Low Q Echolotgeber?

Low Q Echolotgeber könntest du von Spezialanbietern wie Airmar kennen. Solche Geber sind allerdings auch ziemlich teuer. Humminbird setzt beim neuen Helix die Low Q Technologie serienmäßig ein. Was bedeutet das? Das seltsame Q beschreibt den Qualitätsfaktor keramischer Echolotgeber. Je kleiner das Q, desto besser der Geber. Stell es dir vielleicht so wie bei einer Kirchenglocke vor. Schlägt man die an, vibriert sie zu Anfang stark, um dann nach und nach auszuklingen. Das gilt auch für Echolotgeber und genau diesen Effekt gilt es zu vermeiden. Das führt nämlich zu problematischen Frequenzüberlagerungen.

Gängige Echolotgeber haben meist einen Q Wert zwischen 25 und 35. Das bedeutet: Hier klingelt es ziemlich heftig. Bei einem Low Q Geber reden wir über einen Wert zwischen 1 und 30. Es gilt: Kleines Q, geringeres „Klingeln“ und deutlich mehr Leistung. Selbst bei der Zielseparation ist ein kleiner Q Wert wichtig. Überall dort, wo Wassertiefen häufig wechseln, verschafft dir Low Q klar einen deutlichen Zusatzvorteil.


Ist das Humminbird Helix 10 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N für dich überhaupt geeignet?

10 Zoll ist deine Displaygröße? Ansonsten akzeptierst du nur Echolottechnik auf dem neuesten Stand und willst kompromisslose Leistung? MEGA Imaging+ und Dual Spectrum CHIRP sind für dich dementsprechend ohne Alternative? Bei Leistung und Ausstattung gibst du dich nur mit dem Maximum zufrieden? Dann ist dieses Helix 10 dein Traumecholot – ohne Wenn und Aber.

Unsere Einschätzung: Einer der besten 10 Zoll Fischfinder überhaupt. Beeindruckende Leistungsdaten und mit dem fetten Plus durch MEGA Imaging+ und Low Q Geber. 
Du bist dir nicht ganz sicher oder hast technische Fragen zum Helix 10? Ruf uns einfach an!

Und dieses Zubehör findest du im Lieferumfang:

  • Echolot
  • Gerätebügel zur einfachen Montage des Humminbird Helix 10
  • Knobs zur Befestigung des Echolots am Bügel
  • Stromkabel
  • XM 9 HW MSI T Echolotgeber mit 6 Meter Kabel und Montageset
  • Selbstverständlich eine Anleitung in deutscher Sprache

Technische Daten des Humminbird Helix 10 CHIRP MEGA SI+ GPS G3N Echolots

Bildschirmdiagonale: 10 Zoll (25,4 cm) TFT Display
Auflösung: 1024 x 600 Pixel
Farben: 16 Bit
Sonar Standard: Dual Spectrum CHIRP, MEGA Side Imaging+, MEGA Down Imaging+
CHIRP Frequenzen: Full Mode (150-220 kHz), Narrow Mode (180-240 kHz), Wide Mode (140-200 kHz)
Sonar Frequenz: 50/83/200/455/800 kHz & 1,2 MHz
CHIRP Imaging Bereiche: 455 kHz DI+ (435-535 kHz), 455 kHz SI+ (405-505 kHz), 800 kHz DI+ (800-860 kHz), 800 kHz SI+ (780-840 kHz), MEGA DI+ (1100-1200 kHz), MEGA SI+ (1050-1175 kHz)
Tiefenbereich Down Imaging: Bis 60m (MEGA), bis 38m (800 kHz), bis 120m (455kHz)
Reichweite Side Imaging: Bis 120m (MEGA), bis 75m (800 kHz), bis 240m (455kHz)
Max. Sonartiefe: Bis 365m (Standardgeber), bis 1000m (50 kHz Geber)
Steuerung: Keypad
Kartenslot: Ja, 2 (MicroSD)
Stromaufnahme: 1,2 A
Spannung: 10,8-20 VDC
Ausgangsleistung (Peak-to-peak): 8000 Watt
Ausgangsleistung (RMS): 1000 Watt
Bildschirmschnappschuss: Ja
Sonaraufzeichnung: Ja
Standardmontage: Gimbal (Gerätebügel)
Optionale Montage: Konsole (In-Dash Mounting)
Abmessungen: 340 mm x 178 mm x 105 mm (B x H x T)
Mitgelieferter Geber: XM 9 HW MSI T Echolot Geber (Heck)
GPS Kartenplotter: Ja
GPS Antenne: Ja, intern
Wegpunkte, Routen, Tracks/Points: 2.750, 45, 50/20.000
360 Imaging kompatibel: Ja
Humminbird Basemap: Ja, integriert
Minn Kota i-Pilot Link kompatibel: Ja
Minn Kota Talon kompatibel: Ja
Unterstützte Karten: Navionics Gold, Navionics+, Navionics Platinum+, HotMaps
Radarunterstützung: Ja
AIS kompatibel: optional
Heading Sensor kompatibel: Ja
NMEA 2000: Optional
5 Port Netzwerk Box (Switch Box) kompatibel: Ja
Zieltrennung: 6,35 cm
Software upgradefähig: Ja
Schnellspeichertasten: Ja
X-Press Menü: Ja
Benutzerdefinierte Ansichten: Ja
Temperaturanzeige: Ja
Temperaturalarm: Ja
Temperaturdiagramm: Ja
03.06.2019 Gerd Stenzel
Das ist mal eine Granate! Bin noch in der Lernphase aber ich kann schon jetzt jede Menge sehen, was ich auf meinem alten Echo nie gesehen habe. Volle Empfehlung auch für die gute Beratung von Echolotprofis
1 von 1 Rezensionen