Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System

 

Mit nur einem Knopfdruck 6567(!) Quadratmeter im 360° Rundumblick fotorealistisch abscannen.

Das Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System fährt nicht nur automatisch ein und aus, es erlaubt einen 360° Blick rund um das Angelboot herum und deckt dabei eine Fläche von unfassbaren 6567(!) Quadratmetern ab. Das Ganze natürlich in fotorealistischer Qualität. Noch nie war das Finden von Fischen so einfach und effektiv.

Versandkostenfrei deutschlandweit
1.799
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in:
Bitte nachfragen
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

6567 Quadratmeter...das ist so unfassbar geil effektiv...einfach der schiere Wahnsinn! Sorry, wenn ich hier so eskaliere, aber das kann man nicht anders beschreiben.

Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System mit automatischer Talon Geberstange

Das Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System mit automatischer Talon Geberstange wird die Art und Weise wie Sie angeln, komplett verändern. Es ist das erste Produkt, das eine ganz neue Ära des Echolotangelns einläutet. Eine, bei der ein permanenter Rundumblick in die Wasserwelt rund um das Angelboot herum erfolgt. Und das Ganze auch noch in absolut fotorealistischer Darstellung! Mit einem Kreisdurchmesser von über 91 Metern und einer Abdeckung von bis zu 6567(!) Quadratmetern (in Worten: Sechstausendfünfhundertsiebenundsechzig) entgeht Ihnen zukünftig nur noch eines: Das abendliche Fernsehprogramm, weil Sie mal wieder so spät vom Wasser nach Hause gekommen sind.

Besonders hervorzuheben ist beim Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System die automatische Talon Geberstange, an deren Ende der Geberkopf montiert ist. Diese fährt vollautomatisch ein und aus, sobald Sie auf Ihrem Humminbird Echolot das 360 Imaging aktivierten, bzw. deaktivieren. Alternativ kann auch per Knopfdruck ein- und ausgefahren werden. Das mag zunächst nicht revolutionär klingen, doch der Vorteil wird Ihnen schon beim ersten Einsatz auf dem Wasser klar: Kein Gefummel und ewiges Ausrichten einer manuellen Geberstange mehr. Denn: Gerade das exakte Ausrichten ist beim 360 Imaging sehr wichtig und kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie können sofort mit der Suche nach Ihrem Zielobjekt beginnen. Effektiv lässt sich das Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System dabei bis zu einer Wassertiefe von ca. 45 Metern einsetzen.

Technisch haben Sie beim Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System natürlich alle Möglichkeiten der individuellen Einstellung, die man sich auch nur wünschen kann. Neben den üblichen Filtern und Kontrast, Farbe, Schärfe, etc. können Sie auch die Drehgeschwindigkeit frei wählen, mit der sich der radarähnliche Sonarstrahl durchs Wasser bewegt. Je höher diese ist, desto schneller wird ein Objekt erneut erfasst und abgebildet. Das ist bei sehr schnell schwimmenden Fischen besonders interessant. Bei langsamer Drehgeschwindigkeit hingegen ist die Auflösung am besten und Sie werden schier unglaubliche Details erkennen. Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen: Sie können festlegen, ob die kompletten 360° um das Boot herum abgetastet werden sollen, oder ob der Sonarstrahl nur in einem Winkel von beispielsweise 90° direkt vor dem Boot hin und her pendeln soll. Das ist z.B. dann sinnvoll, wenn man sich durch dichte Krautfelder arbeitet oder einen Schwarm Fische, egal ob im Freiwasser oder Kraut, gezielt verfolgt. Ebenso können Sie sich in den Wind an eine Kante stellen und dann den Sonarstrahl so einstellen, dass dieser nur den Bereich zwischen Kante und Angelboot abtastet.

Der ganz große Vorteil des Humminbird AS 360SSI 360 Imaging Systems gegenüber klassischen Echolottechniken ist jedoch der, dass man sich dabei nicht auf den Fisch zubewegen muss, sondern ihn erkennt, sobald dieser in Wurfweite bzw. in den Erfassungsstrahl des Sonars gelangt. Lange bevor Fische also überhaupt die Chance haben, den Angler und sein Boot wahrzunehmen hat, haben Sie diese schon längst entdeckt.

Übrigens: Wer sich Sorgen um die Einbauhöhe des Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System macht, weil er mit dem Angelboot z.B. unter Brücken durchfahren muss, den können wir hier beruhigen. Eine kleine, separat erhältliche und obendrein portable Kipphalterung (PORT 360 BKT) erlaubt es, das komplette System für den Transport oder das Trailern auf das Bootsdeck zu klappen oder es eben einfach abzunehmen. Sie sehen: Beim AS 360SSI 360 Imaging System wurde wirklich an alles gedacht. Anhand der beeindruckenden Leistungsdaten, insbesondere der fotorealistischen Darstellung von bis zu 6567 Quadratmetern Unterwasserwelt auf einen Blick wird sofort klar: Dies ist mit sehr großem Abstand die effektivste Echolottechnik die es derzeit zu kaufen gibt!
 

Technische Daten des Humminbird AS 360SSI 360 Imaging System mit automatischer Talon Geberstange

Frequenz: 455 kHz
Abdeckung: 455 kHz (2) 90° @ - 10 dB
Target Separation: 63,5 mm
Maximale Einsatztiefe: 45 Meter
Maximaler Abdeckungsradius: 91 Meter
Maximale Flächenabdeckung: 6567 Quadratmeter
Leistung: 500 Watt (RMS), 4000 Watt (Peak to Peak)
Spannung: 12 Volt
Leistungsaufnahme: 360 mA während Normalbetriebs, bis zu 4 A während Ein- und Ausfahren.
Arbeitstemperatur: 0°C – 70°C

Lieferumfang: Das Humminbird AS 360SSI Imaging System erhalten Sie vollständig mit Geber, 6,2 Meter Stromkabel, 20,6 Meter Ethernetkabel, automatisch ein- und ausfahrender Talon Halterung (Neigungswinkel anpassbar), externer GPS-Antenne mit Richtungssensor und sämtlichem Montagezubehör.

25.08.2016 E. Schüller
Irre Technik die nicht nur begeistert sondern auch entscheidend zum Fang beiträgt. Die Möglichkeiten sind grenzenlos egal ob im Freiwasser, Pelagen oder die normalen Anwendungen. Ehrlich gibt es für mich nichts was auch nur vergleichbar ist. Ganz herausragend und drum möchte ich es explizit noch erwähnen war die Beratung und das anglerische Know-How der Echolotprofis. Die wissen echt wies geht - macht bitte weiter so und Petri!
1 von 1 Rezensionen