Railblaza TracPort Dash

 

Fast schon magisch: Mit RAILBLAZA TracPort Dash deine StarPorts vervielfachen

Alle Bootsbefestigungen, die du jemals brauchen wirst. Perfekt serviert auf einem unverwüstlichen Alu-Tablett. Verschiedene Längen und mit bis zu 6 StarPorts ausgerüstet.

Versandkostenfrei deutschlandweit
71,80
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Richtig krasses Teil! Praktisch sowas wie ne Mehrfachsteckdose, nur eben für meine Ruten. Montage total simpel.

Passt nicht mehr, sagst du nie wieder: Mit dem RAILBLAZA TracPort Dash kannst du endlos viel Zubehör sicher befestigen.

Aus 1 mach 3, aus 2 mach 6! Klingt für dich nach einer zweifelhaften Promo-Aktion für angestaubte Filme, die eh kein Mensch sehen will? Von wegen: Das hier ist einer der coolsten Tricks von RAILBLAZA. Fakt ist nämlich: Man kann nie genug StarPorts an Bord haben.

Railblaza TrackPort Dash sind das perfekte Schienensystem für Angelkajaks und Boote.

Diverse Angelruten, Echolot, Geberstange, Montagetisch, Smartphone und noch so manches mehr. Der Platz an Bord reicht ja eigentlich niemals aus. Eine Lösung wäre: Montiere eine ganze Batterie einzelner StarPorts. Das verursacht leider mehr Löcher als in manchem Schweizer Käse, ist reichlich Arbeit und kann dir die Bootsoptik schnell ruinieren.

Viel besser: Ein RAILBLAZA TracPort Dash! Mit diesen Laufschienen machst du selbst bei der kürzesten Ausführung schon drei StarPorts aus einem. Das System funktioniert dabei unglaublich einfach. Alles, was du brauchst, ist ein bereits installierter StarPort auf dem Boot (ab 500 mm Länge des Dashboards benötigst du zwei davon).

 

So montierst du das TracPort Dash Schienensystem:

  • Die mitgelieferten StarPort Adapter (mit Stern nach unten) in der passenden Position auf der Aluschiene festschrauben.
     
  • Sollten die vorgebohrten Löcher auf der Schiene für dich nicht passen, kannst du zusätzliche Bohrungen anbringen (6,5 mm Bohrer) und die StarPort Adapter in diesen montieren.
     
  • TracNuts (auf die schraubst du die neuen StarPorts) in die Schiene und an die gewünschte Position schieben. Muttern zur Befestigung unter die TracNuts legen.
     
  • StarPorts auf die TracNuts setzen und festschrauben.
     
  • Verschlusskappen auf die Seiten der Aluschiene setzen und verschrauben.
     
  • Das komplett montierte TracPort Dash in die vorhandenen StarPorts schieben und sichern.
     
  • Optional: Du kannst das mitgelieferte Dichtungsgummi verwenden, um es zwischen die einzelnen StarPorts zu schieben. So hältst du Wasser und Schmutz fern. Einfach passend zurechtschneiden.
     

Mit Railblaza Trackport Dash erweiterst du Halterungen für Getränkedosen, Rutenhalter, Echolot uvm. auf dem Boot oder Kanu.

 

Immer die richtige Länge: Den TracPort Dash bekommst du passend für dein Boot

Und das sind die verschiedenen Varianten, in denen du dein RAILBLAZA TracPort Dash bekommst. Wir geben immer die Länge, die Zahl der mitgelieferten StarPorts und die der Adapter für die Montage an:

  • 350 mm: 3 StarPorts (1 Adapter)
  • 500 mm: 4 StarPorts (2 Adapter)
  • 1000 mm: 4 StarPorts (2 Adapter)
  • 1500 mm: 5 StarPorts (2 Adapter)
  • 2000 mm: 6 StarPorts (2 Adapter)  

Wähle bitte die gewünschte Ausführung oben im Dropdown aus.

 

Die Extraklasse dieser genialen Befestigungslösung zeigt sich auch beim verwendeten Material.

  • Halteschiene (Dashboard): Eloxiertes Aluminium
  • StarPort Adapter und TracNuts: UV-beständiges GFK Nylon
  • StarPorts: UV-beständiger AES-Kunststoff
  • Dichtungen: UV-beständiges TPE-Gummi
  • Alle Verbindungselenente: Rostfreier Edelstahl

 

Und so sieht der Lieferumfang des RAILBLAZA TracPort Dash aus:

  • TracPort Dash (Halteschiene)
  • StarPort (Je nach gewählter Variante 3, 4, 5 oder 6 Stück)
  • TracNut Befestigung (Je nach gewählter Variante 3, 4, 5 oder 6 Stück)
  • Wetterfeste Schutzkappe für StarPort (Je nach gewählter Variante 3, 4, 5 oder 6 Stück
  • Sternadapter (2 Stück, bei 350 mm Variante 1 Stück)
  • Dichtungsgummi
  • Schrauben und Muttern
  • Und natürlich eine leichtverständliche Montageanleitung