Railblaza MiniPort TracMount

 

Einen auf die Nuss: Mit RAILBLAZA MiniPort TracMount maximale Haltekraft auf engstem Raum

Typisch RAILBLAZA! Egal, was du wählst: Du weißt schon vorher, dass es bombenfest hält. Das gilt auch für den super-kompakten MiniPort. In die Kajakschiene schieben, kurz festziehen und loslegen.

Versandkostenfrei deutschlandweit
16,80
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Ich habe als Kajakangler einiges durchprobiert. Bei RAILBLAZA bin ich hängengeblieben. Einfache Montage und super zuverlässig!

So klein und schon ein echter StarPort: Mit dem RAILBLAZA MiniPort TracMount löst du jedes Platzproblem.

Du hast ja vermutlich schon mal den klassischen Spruch "Viel hilft viel!" gehört. Da steckt manchmal eine Menge Ironie drin. Meist meint man damit das genaue Gegenteil. Passt ganz wunderbar zum RAILBLAZA MiniPort TracMount.

Wenn du die Halterung zum ersten Mal in der Hand hast, könntest du daran zweifeln, dass dieser Zwerg z.B. einen Rutenhalter sicher festhält. So klein, dass mancher das schon als Mikroplastik bezeichnen würde.

Tatsächlich aber bekommst du hier Maxi-Haltekraft! Und noch eine Menge mehr. Denn: Wie die großen StarPorts hat auch dieser Winzling das patentierte Verriegelungssystem!  

Gerade bei Kajakanglern, die bereits ein Schienensystem installiert haben, macht sich der MiniPort bezahlt. Kein Bohren, kein Kleben! Durch die speziell geformte TracNut (das kleine Metallplättchen, das in die Schiene geschoben wird) passt das System auf alle gängigen Kajakschienen.

 

Und so wird der MiniPort TracMount montiert:

  1. Die TracNut in deine Kajakschiene stecken und zur gewünschten Position schieben.
  2. StarPort Sockel auf die "Nuss" setzen und per Hand im Uhrzeigersinn festdrehen.
  3. Du kannst loslegen!


Hier noch ein kleiner Praxistipp für Schleppangler:

Gemäß Hersteller ist der MiniPort für den Einsatz mit leichten Belastungen vorgesehen. Schleppen gehört ja eigentlich nicht in diese Kategorie. Erfahrungsgemäß funktioniert das aber trotzdem.

Der Trick: Montiere den Port auf der Steuerbordseite (also rechts). Bei einem Einschlag in der Rute zieht er sich dann automatisch fest. Bei einer Backbord-Montage würde das Gegenteil passieren und dein Halter könnte – samt Angelrute – auf Nimmerwiedersehen verschwinden!

 

Die Vorteile des RAILBLAZA MiniPort TracMount in der Kurzübersicht:

  • Der kleinste StarPort, konzipiert für Kajakschienen
  • Für RAILBLAZA Kayak Expanda Trac Schienen
  • Passt auch für Schienensysteme anderer Hersteller: Z.B. Scotty, YakAttack oder Wilderness Systems
  • Schnelle Montage ohne Werkzeug, kein Bohren oder Kleben
  • Hält alles sicher fest durch das StarPort Verriegelunsgsystem
  • Verwendbar mit sämtlichen RAILBLAZA Halterungen (Rutenhalter, Echolothalter, Geberstangen, etc.)
  • Langlebig durch hochwertige, salzwasserfeste Materialien

 

Technische Daten des RAILBLAZA MiniPort TracMount:

Maße/MiniPort: 41 mm x 50 mm (Durchmesser x Höhe)
Material/MiniPort: GFK Nylon
Farbe: Schwarz
Maße/TracNut: 38 mm x 13 mm x 4 mm (LxBxH)
Material/TracNut: Edelstahl
Gewinde: 1/4-20 Zoll UNC