Rebelcell Outdoorbox 12.50 (OHNE AKKU)

 

Nachrüstsatz um 12V50 Rebelcell Akkus nach IP65 wasserdicht zu bekommen.

Kommt mit allem Zubehör wie die originale Rebelcell Outdoorbox nur ohne den Lithium-Ionen Akku und das Ladegerät. Damit ist die Outdoorbox die perfekte Lösung für alle, die schon ein 12V50 Rebelcell Akku besitzen und diesen für das Angelboot oder andere Anwendungen wasserdicht machen wollen.
 

Versandkostenfrei deutschlandweit
249
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Prima so konnte ich mein vorhandenes System dank der Outdoorbox von Rebelcell nachträglich wassericht machen.

Rebelcell Outdoorbox 12.50 (OHNE AKKU) zum Nachrüsten

Die Outdoorbox 12.50 (OHNE AKKU) ist die ideale Möglichkeit einen bereits vorhandenen Rebelcell 12V50 Akku wasserdicht nachzurüsten. Zum Beispiel für den Einbau im Angelboot oder für den Outdooreinsatz im Angelcamp oder wann immer Nässe und Feuchtigkeit eine Rolle spielen ist die Outdoorbox die richtige Lösung. Bei der Outdoorbox ohne Akku handelt es sich um den gleichen wasserdichten Koffer mit Ladezustandsanzeige, Doppel-USB Anschluss, abgesicherten (60A!) Anschluß für den Minn Kota und zusätzlichem Zigarettenanzünder-Anschluss für zum Beispiel Echolote oder andere Elektronik auf dem Angelboot. Die Robuste Outdoorbox von Rebelcell kommt mit einer maßgeschnittenen Hartschaumeinalge, sämtlicher Verkabelung und Abdeckplatte daher und ist mit allen Rebelcell 12V50 Akkus mit M8 Gewindeanschlüssen kompatibel. Die Outdoorbox ist IP65 wassergeschützt, mit 2 kg sehr leicht, kompakt und besonders einfach zu bedienen: Aufstellen, anschließen und fertig!

 

Bitte beachten Sie bei Verwendung der Outdorbox:

  • Die Outdoorbox ist nur für den Einsatz mit einem Rebelcell 12V50 Li-Ion Akku (mit M8 Akkupolen) geeignet und nicht für andere Modelle oder Akkus.
  • Benutzen sie nur die gelbe ANEN-Stecker-Verbindng, um ihren Elektromotor vom Angelboot an der Outdoorbox anzuschließen.
  • Schließen sie den Elektromotor des Angelbootes nie am 12V-Zigarettenanzünder an, der sich dafür nicht eignet!
  • Benutzen sie eine passende Sicherung, wenn sie ihr Echolot über den 12V-Zigarettenanzünder-anschließen!
  • Der Outdoorbox ist spritzwasserfest nach IP65-Norm und kann im Regen stehenbleiben. Achten sie darauf, daß der Koffer gut verschlossen ist und sich kein Schmutz zwischen der Dichtung befindet. Wenn der Koffer im Angelboot steht, achten sie darauf, daß der 12v-Zigarettenanzünder-Anschluss und die USB-Anschlüsse nicht in einer Pfütze stehen! Diese Anschlüsse und die Ladestandsanzeige sind spritzwasserfest, wenn die Abdichtungsdeckel geschlossen sind, aber nicht dafür geeignet in stehendem Wasser abgestellt zu werden