Rebelcell 24V100 Angling Lithium-Ionen-Akku

 

Top 24 Volt Lithium-Ionen-Akku in höchster Fertigungsqualität. Spart Unmengen an Gewicht und reduziert Strom- und Akkukosten deutlich.

Der stärkste 24 Volt Lithium-Ionen-Akku von Rebelcell. 100 % Spannung bis zur kompletten Entladung der Bootsbatterie. Entscheidend kompakter und viel leichter als alle gängigen Bleiakkus und gleichzeitig deutlich stärkere Performance. Unerreichte Haltbarkeit – ein Rebelcell Akku schafft bis zu 10(!) Angelsaisons. Sehr schnelle Ladezyklen durch intelligentes Ladesystem.

Versandkostenfrei deutschlandweit
2.079
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Einfach nur gewaltig - außer beim Gewicht und den Maßen! Definitiv der beste Akku, den ich jemals auf einem Angelboot gefahren bin.

Rebelcell 24V100 Angling Lithium-Ionen-Akku

Rebelcell Lithium-Ionen-Akkus sind aus guten Gründen häufig die erste Wahl bei Bootsanglern, die einfach das Maximum wollen. Die starken Lithium-Ionen-Akkus von Rebelcell gehören mit zum Besten, womit ein Angelboot ausgerüstet werden kann. Einer der Gründe dafür ist das deutlich geringere Gewicht (bis zu 70 % leichter), aber auch die wesentlich kompakteren Abmessungen spielen für Bootsangler eine wichtige Rolle. Nicht zu vergessen bei diesen Hochleistungsakkus: Die Kosten für Strom und Akku sind hier deutlich geringer – bis zu 50 % lassen sich dabei ohne weiteres sparen, und damit rechnet sich der höhere Anschaffungspreis im Vergleich zu Bleiakkus gerade für Vielangler schnell. Die 24V100 Bootsbatterie ist der Top Li-Ion-Akku von Rebelcell, und Sie erhalten hier eine unfassbar starke Bootsbatterie mit gewaltigen Reserven – zudem profitieren Sie von der bewährten Rebelcell-Standfestigkeit. Eine Rebelcell Bootsbatterie muss nach Gebrauch nicht unbedingt sofort wieder aufgeladen werden, was diese Lithium-Ionen-Akkus zu perfekten Begleitern auf längeren Angeltouren macht. Ideal ist das natürlich für Wochenendausflüge oder für das Karpfen- und Welsangeln, denn dabei haben Sie selten die Möglichkeit, Ihre Bootsbatterie abends wieder aufladen zu können. Und bei der 24 Volt 100 Variante ist das deutlich geringere Gewicht ein ganz wesentliches Argument, denn dieser starke Lithium-Ionen-Akku bringt die Leistung von vier in Reihe geschalteten 12 Volt Batterien mit jeweils 107 Ah, was einem Gewicht von ca 120 kg entspräche. Ihre neue Rebelcell 24 Volt Bootsbatterie bringt jedoch nur 16 kg auf die Waage, was einer unglaublichen Gewichtsersparnis von 104 kg gleichkommt. In Sachen Zyklenfestigkeit können Rebelcell Akkus ohnehin Höchstwerte aufweisen und diese Bootsbatterien sind beeindruckend schnell aufgeladen. Zudem ist die Lebensdauer überragend hoch – bis zu 10(!) Angelsaisons sind möglich, bevor ein neuer Akku fällig wird. Egal, ob Sie bislang mit Bleiakkus gearbeitet haben, die auf Säure-, Gel, Calcium- oder AGM Basis funktionieren – Rebelcell Lithium-Ionen-Akkus spielen in ihrer eigenen Liga, was Bootsangler, die auf kompromisslose Leistung setzen, auf Anhieb überzeugt.
 

Die wichtigsten Merkmale des Rebelcell 24V100 Angling Lithium-Ionen-Akkus auf einen Blick:

  • Unglaublich starker 24 Volt Lithium-Ionen-Akku für Elektro-Außenborder (bis 80 lbs), ideal für Raubfischboote
  • Ersetzt gleich vier (!) 105 Ah Bleiakku (dabei viel leichter und kompakter)
  • Nur 16 kg (!) Gewicht
  • Extrem hohe durchschnittliche Fahrzeiten: 4 - 8 Stunden bei normalem Gebrauch mit einem 80 lbs Elektromotor (z.B. Minn Kota Terrova, Traxxis, EO mit 1 PS)
  • Besonders kurze Ladezyklen (Nur 8 Stunden bis zur vollständigen Ladung des Akkus)
  • Integrierter digitaler Ladestatusindikator
  • Bis zu 50% (!) Kostenersparnis im Jahr
  • Sehr hohe Lebensdauer durch beeindruckende Zyklenfestigkeit
  • Effizienter Über- und Entladungsschutz (Intelligentes Batterie-Management-System)
  • Im Gegensatz zu Bleiakkus bei Temperaturen von bis zu – 20°C einsetzbar
  • Spritzwassergeschützt nach IP54 Schutzklasse
  • Volle Leistungsabgabe selbst bei sehr tiefer Entladung (Der Trollingmotor behält volle Leistung bis zum Schluss)

 

Was Sie beim Rebelcell 24V100 Angling Lithium-Ionen-Akku unbedingt beachten müssen:

Verwenden Sie diesen Rebelcell Akku nur mit 24 Volt Elektro-Außenbordern, die für die unten angegebene maximale Spannung ausgelegt sind. Zwischen der Bootsbatterie und Ihrem Trollingmotor muss immer eine Sicherung geschaltet sein, damit Schäden verhindert werden. Gut geeignet ist dafür eine spezielle Minn Kota Sicherung, die Sie bei uns separat bestellen können.

Arbeiten Sie nur mit Kabeln, die über eine ausreichende Stärke verfügen und verwenden Sie dazu passende Steckerverbindungen wie z.B. ANEN. So lässt sich Ihr Bootsmotor absolut sicher an einen Rebelcell 24 Volt Li-Ion-Akku anschließen. Beachten Sie bitte auch, dass Sie Rebelcell Li-Ion-Akkus nicht in Reihe schalten dürfen, um damit einen 48 Volt Elektromotor anzutreiben – dazu sind diese Bootsbatterien nicht geeignet.  

Schließen Sie keinesfalls Ihren Rebelcell Akku mittels Krokodilklemmen an den Bootsmotor an. Verbindungen dieser Art sind extrem unsicher und führen zu starken Hitzeentwicklungen, die letztlich Batterie und Motor beschädigen. Zudem erlischt die Herstellergarantie im Falle der Verwendung von unsachgemäßen Verbindungen.

Rebelcell Akkus sind spritzwassergeschützt nach der IP54 Norm. Die Sicherheit beim Betrieb wird durch eine passende Akkubox deutlich erhöht. Der Li-Ion-Akku sollte immer aufrecht stehen, bestenfalls auf einer Erhöhung platziert werden, damit er nicht von Wasser umschlossen werden kann. Sichern Sie Ihren Rebelcell Akku zusätzlich gegen Wasser von oben. Keinesfalls darf ein Rebelcell Lithium-Ionen-Akku untergetaucht oder seitlich ins Wasser gelegt werden, da dies zu irreparablen Schäden führen kann. Achten Sie stets auf einen kippsicheren Stand Ihrer Bootsbatterie.

Wollen Sie eine Akkubox oder eine Akkutasche verwenden, die lediglich eine seitliche Platzierung des Akkus möglich macht, vermeiden Sie unbedingt, dass sich im Behältnis Wasser ansammeln kann. Damit schützen Sie Ihre Batterie vor Schäden. Wasserschäden, denen ein unsachgemäßer Gebrauch zugrunde liegt, sind von der Garantie ausdrücklich ausgenommen.

Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Rebelcell Akku nicht überhitzt – vor allem nicht durch starke, direkte Sonneneinstrahlung. Die Temperatur im Akku kann dadurch extrem stark ansteigen. In diesem Fall schaltet sich Ihre Rebelcell Lithium-Ionen-Batterie automatisch ab, um Schäden am Akku zu verhindern. Platzieren Sie Ihre Bootsbatterie möglichst an einem Ort im Schatten. Ist dies nicht möglich, decken Sie den Li-Ion-Akku mit einer Decke oder einem Tuch ab. Diese Maßnahmen sorgen dafür, dass Ihr Rebelcell Akku auch an heißen Sommertagen ohne Probleme volle Leistung bringt.

Ladeempfehlung: Wollen Sie den Rebelcell Akku über einen längeren Zeitraum nicht verwenden, sollten Sie ihn vor der Pause auf etwa 50 – 70 % aufladen. Danach Ladegeräte und sonstige Anschlüsse von den Batteriepolen entfernen. Dadurch, dass Rebelcell Akkus kaum Selbstentladung besitzen (höchstens 2 bis 3 % im Monat), ist Ihr Lithium-Ionen-Akku auch am Ende der Winterpause nicht vollständig entleert. Laden Sie den Akku vor dem ersten Gebrauch nach der Pause wieder vollständig auf.

Achtung: Niemals dürfen Sie einen Rebelcell Lithium-Ionen-Akku mit einem normalen Batterieladegerät aufladen, da dies zu schwersten Schäden führen kann. Bitte nur Ladegeräte verwenden, die für Lithium-Ionen-Akkus zugelassen wurden.
 

Technische Daten Rebelcell 24V100 Lithium-Ionen-Batterie

Batterietyp: Lithium-Ionen
Spannung: 25,2 Volt
Leistung (C1 – C20): 100 Ah
EqPb (Vergleichbarer Blei-Säure-Akku): ca. 4 x 12 Volt, 105 Ah
Nominale Leistung: 2,49 kWh
Maximale gleichbleibende Entladung: 100 A
Spitzenentladung (10 sek.): 120 A
Lebensdauer (Ladezyklen) @80% DoD: ca. 1500
Lebensdauer (Ladezyklen) @100% DoD: ca. 1000
Abmessungen: 407 mm (B) x 173 mm (T) x 233 mm (H)
Gewicht: ca. 16 kg
Energiedichte: ca. 104 Wh/kg
Spannungsbandbreite: 21 – 29,4 Volt
Ladetemperatur: 0 - 45° C
Entladetemperatur: -20 - 60° C
Lagerungstemperatur: 0 - 45° C
Maximaler Ladestrom: 20 A
Integrierter Zellenausgleich: Ja
Temperatursicherung: Jal
Maximale Entladestromsicherung: Ja
Überladungssicherung: Ja
Unterladungssicherung: Jal
Sicherungsklasse (IEC 529): IP 54

Gefahrgut nach UN3480 Lithium Batterien.