Rebelcell 12V100 AV Li-Ion Akku

 

Hol dir das unschlagbare Leistungsmonster: Der überragende Rebelcell 12V100 Lithium-Ionen-Akku

Arbeitet durch innovative AV Technologie mit sämtlichen 12V Außenbordern oder Echoloten problemlos zusammen. Bis zu 100 A dauerhafter Entladestrom! 1,29 kWh Kapazität und beeindruckend kurze Ladezeiten. 

Versandkostenfrei deutschlandweit
1.099
inkl. 16 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Hammerteil! Nutze ihn primär für die Stromversorgung auf der Segelyacht. Den 12V100 bekommt man auch nach mehreren Tagen nicht leer.

Alle Vorteile von Lithium-Ionen-Akkus: Der starke Rebelcell 12V100 AV kombiniert sie in einem perfekten Paket.

Mit dem Rebelcell 12V100 AV Akku wirst du selbst erleben, warum Lithium-Ionen-Technologie sämtliche Bleibatterien mühelos abhängt:

  • Viel geringes Gewicht
  • Kompaktere Abmessungen
  • Konstante Spannung
  • Längere Fahrtzeiten
  • Deutlich einfachere Nutzung

Profitiere jetzt von der genialen Rebelcell AV Technologie: Arbeitet absolut sicher mit älteren Elektroaußenbordern von z.B. Haswing, Motorguide, Rhino oder Minn Kota.

Alle Geräte, die häufig Schwierigkeiten mit der höheren Spannung von Li-Ion-Akkus haben, kannst du hier garantiert sicher anschließen!

Möglich macht das die reduzierte Spannung des Rebelcell 12V100 AV Lithium-Ionen-Akkus. 

Auch für Echolotnetzwerke ist der 12V100 AV Akku von Rebelcell grandios geeignet. Du hast endlose Kapazität – auch für mehrere Angeltage in Folge, ohne einmal nachladen zu müssen.

Du brauchst einen standfesten Service Akku für dein Segelboot, Motorboot oder das Wohnmobil?

Der Rebelcell 12V100 AV Li-Ion-Akku erledigt den Job optimal.

Ein neuer Rebelcell Li-Ion-Akku ersetzt einen deutlich schwereren Bleiakku vom Typ 12V200 Ah.

Und das sind die wichtigsten Features des Rebelcell 12V100 AV Lithium-Ionen-Akkus:

  • Mega-starker Lithium-Ionen-Akku für 12 V Elektro-Außenborder (bis 80 lbs), Echolote und für die mobile Stromversorgung beim Angeln
  • Standfeste Bootsbatterie mit hoher Kapazität (1,29 kWh) und Entladeströme bis zu 100 A
  • Angepasste Spannung für sicheren Betrieb von allen 12 Volt Geräten, die für Bleiakkus optimiert sind (für Motoren von Torqeedo, Minn Kota, Motorguide, Haswing, Rhino oder Raymarine Echolote)
  • Ersetzt einen 200 Ah Bleiakku (dabei deutlich leichter und kompakter)
  • Nur 10 kg (!) Gewicht
  • Extrem hohe durchschnittliche Fahrzeiten: Bis zu 8 Stunden bei normalem Gebrauch (mit 55 lbs Elektromotor)
  • Erstaunlich kurze Ladezyklen (Nur 5 - 6 Stunden bis zur kompletten Ladung des Akkus)
  • Digitaler Ladestatusindikator
  • Bis zu 50% (!) Kostenersparnis im Jahr
  • Beeindruckend hohe Lebensdauer durch beispiellose Zyklenfestigkeit (Bis zu 10 Jahre Lebensdauer)
  • Mit Über- und Entladungsschutz (Intelligentes Batterie-Management-System)
  • Bei Temperaturen von bis zu – 20°C einsetzbar (deutlich flexibler als Bleiakkus)
  • Spritzwassergeschützt gemäß IP54 Schutzklasse
  • Kompatibel mit Solarpanels (über passendes Sonarpanel und separat erhältlichen Ladestromregler aufladbar)
  • Hohe Leistungsabgabe selbst bei bereits tiefer Entladung (Echolot schaltet nicht so schnell ab, Elektromotor behält länger mehr Leistung)

Auf der sicheren Seite: Beachte unsere Hinweise für das richtige Handling des Rebelcell 12V100 AV Li-Ion-Akkus.

  • Schütze deinen Motor: Setze immer eine Sicherung zwischen die Batterie und den Trollingmotor setzen. Optimal: Die Minn Kota Sicherung, bei uns separat erhältlich.
  • Passendes Kabel verwenden: Wähle ein Anschlusskabel mit passender Stärke und dazu geeignete Steckerverbindungen – z.B. M8 Ösen oder ANEN Stecker.
  • Nicht für Mover geeignet: Dein Rebelcell Li-Ion-Akku ist nicht für die Verwendung mit Caravan Movern zugelassen. Achtung: Die Batterie kann damit zerstört werden.
  • Achte auf sichere Verbindungen: Den Akku nicht über Krokodilklemmen am Elektromotor anschließen. Das führt zu Schäden und kritischen Hitzeentwicklungen. Garantieverlust!
  • Sichere den Rebelcell 12V100 AV gegen Wasser: Verwende eine Akkubox, sorge für kippsicheren Stand und Regenschutz. Nicht untertauchen oder seitlich ins Wasser legen.
  • Bewahre deinen Li-Ion Akku vor Hitze: Keiner starken Sonneneinstrahlung aussetzen, um Selbstabschaltung zu verhindern. Platziere den Akku im Schatten oder decke ihn ab.

Für ein langes Batterieleben: So wird der Rebelcell 12V100 AV Li-Ion-Akku richtig geladen.

Eine längere Angelpause steht an? Dann mach bitte Folgendes:

  • Lade deinen Rebelcell Akku mit 50 – 70 % Kapazität.
  • Entferne alle Ladegeräte und sonstige Anschlüsse von den Batteriepolen.
  • Durch die geringe Selbstentladung (höchstens 2 bis 3 % im Monat) ist die Batterie auch am Ende der Pause noch nicht komplett entleert.
  • Vor der ersten Verwendung den Li-Ion-Akku wieder komplett aufladen.

Und das ist super wichtig: Lade deinen Rebelcell Lithium-Ionen-Akku niemals mit einem normalen Batterieladegerät. Damit würdest du deine wertvolle Bootsbatterie zerstören! Verwende nur Ladegeräte, die für Lithium-Ionen-Akkus geeignet und zertifiziert sind. Nimm am besten ein passendes Rebelcell Ladegerät mit CC/CV-Ladeprofil und einer Spannung von 12,6 V mit maximal 50 A Ladestrom.

Du brauchst zusätzliche Infos zu deinem Rebelcell Li-Ion-Akku?

Ruf uns an oder schreib uns – wir helfen dir gerne!


Technische Daten des Rebelcell 12V100 AV Lithium-Ionen Akkus

Technische Spezifikationen

Chemie: Lithium-Ionen
Spannung: 11.1 V Nominell
Leistung (C1-C20): 100 Ah
Nominelle Leistung: 1,67 kWh
Max. kontinuierliche Entladung: 100 A
EqPb (vergleichbare Bleibatterie): Bis 12 V 260 Ah
Lebensdauer (#Ladungen) (@ 100 % DoD): ca. 1000
Gewicht: 10 kg
Energiedichte: ~ 104 Wh/kg
Sicherheitsklasse (IEC529): IP54

Elektronik & BMS

Bandbreite/Spannung: 9 V – 12.6V
Ladetemperatur: 0 – 45° C
Entladetemperatur: -20°C – 60° C
Lagertemperatur: 0° C – 45°C
Maximaler Ladestrom: 50 A
Ladestandsanzeige: Ja, digital
Integrierter Zellenausgleich: Ja
Temperatursicherung: Ja
Überladungssicherung: Ja
Unterladungssicherung: Ja
Maximale Entladestromsicherung: Ja