Technisch zuverlässig und hochwertig verarbeitet. Mit dem portablen Batterieladegerät von Minn Kota sorgen Sie immer für den optimalen Ladezustand Ihrer Bootsbatterie. Besonders sicher gegen mechanische Belastungen, Kurzschlüsse und Funkenbildung. Ausführung mit 12 Volt, 5 Ampere für bis zu 60 Ah Batterien.
89,95 1)
 

Qualitativ hochwertig und immer zuverlässig. Das portable Batterieladegerät von Minn Kota sorgt besonders schonend für den richtigen Ladezustand von Bootsbatterien. Sicher gegen mechanische Beanspruchungen und Kurzschlüsse. Mit Verpolungsschutz. Ausführung mit 12 Volt, 10 Ampere für bis zu 130 Ah Batterien.
106 1)
 

Minn Kota Batterieladegeräte Portable

Frühzeitiges Ende der Angeltour, weil dein Bootsakku den Geist aufgegeben hat? Horrorvorstellung, oder? Mit den portablen Minn Kota Batterieladegeräten kannst du solchen Problemen vorbeugen!

Nur eine optimal geladene Bootsbatterie schützt dich davor, dass dein Akku zu früh in die Knie geht. Das vermeintlich günstige Ladegerät aus dem Baumarkt hilft da nicht. Ganz anders die portablen Batterieladegeräte von Minn Kota. Die sorgen nämlich für den optimalen Ladezustand deiner Akkus.

Kennst du die entscheidenden Vorteile der mobilen Minn Kota Batterieladegeräte?

  • Schnell und problemlos anschließbar (Robuste Froschklemmen)
  • Für die meisten Batterietypen geeignet (Nassbatterie, Vliesbatterie oder AGM-Batterie)
  • Intelligente, schonende Zwei- bzw. Drei-Stufen-Ladung
  • Praktische Vierfach-LED-Anzeige
  • Top verarbeitet & zuverlässig
  • Verlängert die Lebensdauer der Batterie
  • Unempfindlich gegen Stöße und Vibrationen
  • Sicherer Schutz vor Kurzschlüssen, Verpolung und Funkenbildung
  • Integrierte Ladekennlinie
  • Belüftetes Gehäuse
  • Praktischer Tragegriff für leichten Transport

Du willst wissen, wie das mit der Drei-Stufen-Ladung funktioniert? Das geht so:

1. Stufe: Masseladen

Hier wird der maximale Ladestrom erzeugt. Das geht bis zum Erreichen der Absorptionsspannung. Die beträgt normalerweise ca. 14,4 Volt. Nach dem Masseladen hat deine Bootsbatterie eine Kapazität von etwa 75 % erreicht.

2. Stufe: Absorptionsladen

Damit wird die Ladespannung der Bootsbatterie auf konstantem Niveau gehalten. Der Ladestrom reduziert sich allmählich, da der innere Widerstand der Bootsbatterie wächst. Nach dem Absorptionsladen entfernst du das Ladegerät von der Batterie.

3. Stufe: Erhaltungsladen

Hier geht es darum, dass sich die Batterie nicht von selbst wieder entlädt. Zudem wird verhindert, dass die Elektrolyte der Batterie vergasen. Dein portables Minn Kota Batterieladegerät senkt dazu die Ladespannung auf ca. 13,5 Volt. Sollte sich die Batterie wieder entladen, wird ein höherer Ladestrom abgerufen. Die Bootsbatterie bleibt so auf konstantem Ladeniveau.

Alles so schön bunt hier: Was die LEDs bei deinem Minn Kota Batterieladegerät dir sagen wollen.

Grün 1: Dein Batterieladegerät ist mit einer 230V Stromquelle verbunden.
Rot: Keine Bootsbatterie an das Ladegerät angeschlossen oder Störung beim Laden (Batterie defekt)
Gelb: Ladung läuft. Ladezustand der Bootsbatterie liegt aktuell unter 90 %.
Grün 2: Batterie ist geladen, Ladegerät von Batterie trennen


Fazit: Die portablen Minn Kota Batterieladegeräte lassen dich nicht im Stich! Und sie sorgen dafür, dass deine wertvolle Batterie ein langes Leben genießen darf.



1) Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten