Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot

 

Lebensretter mit kompromissloser Ausstattung: Das Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot

Bewährt sich dort, wo andere aufgeben müssen. Unermüdliches Arbeitspferd, zugeschnitten auf die besonderen Bedürfnisse von Feuerwehren, Rettungsorganisationen und Tauchern. Überragend stabil, bis zu 30 PS ausrüstbar und mit einer mächtigen Tragkraft von 1 Tonne.

Versandkostenfrei deutschlandweit
2.449
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Fragen zum Produkt?
0 21 63 - 95 19 683
 

Stark und bis ins letzte Detail durchdacht! Liegt phänomenal gut im Wasser und lässt sich präzise manövrieren.

Überragender Lebensretter mit mächtigen Schultern: Das Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot vereint Kraft und Zuverlässigkeit.

Du suchst ein Schlauchboot für deine Angeltrips oder den Wochenendausflug? Dann schaust du dir besser das Poker 430 in Grün Schwarz oder die graue Cruising Version an.

Bei diesem Boliden hier sagt dir schon die Farbe: Ich wurde für den professionellen Einsatz gebaut! Darum ist das robuste und perfekt ausgestattete Schlauchboot auch in der Flotte vieler Feuerwehren und Rettungsdienste zu finden. Auch bei Tauchern genießt das große Poker einen exzellenten Ruf.

Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot: Spezial-Schlauchboot für Feuerwehr, Taucher, Wasserwacht und DLRG

Um an dieser Stelle das nötige Amtsdeutsch ins Spiel zu bringen: Dieses Boot entspricht den Anforderungen der Feuerwehren für aufblasbare Boote gemäß Punkt 5.2.2.1 des Normenausschusses für das Feuerwehrwesen, März 2001. Es wird nach E DIN EN ISO 6185-1 bis E DIN ISO 6185-3 sowie nach der EG-Richtlinie 2013/53/EU (erforderlich für CE-Konformitätserklärung für Sportboote) gebaut. 

 

Und jetzt ganz ohne Vorschriften. Warum das Poker 430 Heavy Duty Rot in allen Details ein reinrassiges Arbeitspferd ist, erfährst du hier:

  • RUNDUMSCHUTZ PERFEKTIONIERT: Besonders starke und breite Scheuerleisten schützen das Schlauchboot bei Aufprall an Wänden oder Gegenständen im Wasser. Zusätzlich sicher: Die Bootsunterseite wurde mit extra-langen Scheuerschutzstreifen ausgestattet.
     
  • HALT, WO ER GEBRAUCHT WIRD: Tragegriffe an beiden Seiten für den schnellen Transport auch bei beladenem Boot. Süllrand mit Ösen und langen Halteleinen ermöglicht sowohl den Einsatzkräften im Boot als auch Personen im Wasser eine gute Haltemöglichkeit.
     
  • MASSIV AUFGERÜSTETER BUGBEREICH: Unterstützung für Rettungsaktionen auf der Bugseite. Seitliche Griffbänder geben sicheren Halt. Poller mit Seilklemme zur Befestigung von Ankerleinen. Befestigungsringe innen, ideal für Wurfleinen mit Rettungsringen.
     
  • FÜR ALLES, WAS FEST SEIN MUSS: Ausgestattet mit robusten Ösenbändern, um schwere Gegenstände sicher zu verzurren, z.B. Tauchflaschen. Unverwüstliche Velcro-Laschen auf beiden Seiten innen halten lange Ausrüstung (z.B. Bootshaken) bombenfest.

Einsatzboot für Rettungskräfte, Feuerwehr, Wasserrettung und Taucher: Das Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty.

 

Das komplette Bild bekommen: Alle Infos über das Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot ganz übersichtlich.      

  • SOUVERÄNE FAHRLEISTUNGEN: Aufblasbare V-Kiel für hohe Manövrierbarkeit auch an engen Stellen. Exakter Geradeauslauf, hohe Fahrstabilität und maximaler Auftrieb.
     
  • RESISTENTES HIGHTECH-MATERIAL: Dreilagiges Strongan Verbundmaterial (1100 dtex). Höchste Robustheit, resistent gegen Salzwasser, Öl und UV-Strahlung.
     
  • GEWALTIGE TRAGKRAFT: Stemmt problemlos Lasten bis zu 1000 (!) kg. Für bis zu 7 Personen geeignet. Ideal für die Wasserrettung und Taucheinsätze mit schwerer Ausrüstung.
     
  • HOCHSTABILER ALUBODEN: Widerstandsfähiger, zerlegbarer Aluboden für höchste Verwindungssteifigkeit des Schlauchboots. Gewährleistet sicheres Arbeiten im Stehen.   
     
  • ROBUSTE SITZBRETTER: Ausgestattet mit 2 entfernbaren, komfortablen Sitzbrettern. Ideal für eine bequeme und schonende Arbeitsposition.
     
  • SAFETY FIRST: Stabile Haltegriffe, Halteleinen, Poller mit Seilklemme am Bug, seitliche Griffbänder, Befestigungsringe, extra-breite Scheuerleisten und Unterbodenschutz.
     
  • FÜR STARKE AUSSENBORDER: Nimmt Motoren bis zu 30 PS Leistung und 90 kg Gewicht mühelos auf. Für Schubkraft und Geschwindigkeit im Einsatz.
     
  • PRAXISERPROBTE AUSSTATTUNG: Zerlegbare Alu-Ruder mit Dollen, belastbare Traggriffe im Bug- und Heckbereich, Velcro-Laschen und zugstarke Ösenbänder.
     
  • REICHHALTIGES ZUBEHÖR: Lieferung komplett mit Fußpumpe, Manometer, umfangreichem Reparaturset und zwei stabilen Transporttaschen.

 

Das ist der Lieferumfang des Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot:

  • Poker 430 Schlauchboot (Ventile, Dollen, Velcro-Laschen, Ösenbänder, Poller, Haltegriffe, Halteleinen vormontiert)
  • 2 zerlegbare Alu Ruder
  • 2 Sitzbretter
  • Zerlegbarer Aluboden
  • Fußpumpe
  • Manometer
  • Reparaturset
  • 2 Transporttaschen

Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Schlauchboot mit Spezialausstattung und Lieferumfang für den professionellen Behördeneinsatz

 

Zu welcher CE-Kategorie gehört das Schlauchboot?

Das Poker 430 wurde vom Hersteller für die Kategorie C deklariert. Es lässt sich bis Windstärke 6 und Wellenhöhen von 2 m gut beherrschen. Es eignet sich für die Fahrt in küstennahen Gewässern, großen Buchten, Flussmündungen, Seen und Flüssen.

Achtung: Du bekommst das Poker 430 mit zwei verschiedenen Heckspiegelvarianten, wahlweise für Außenborder mit langem (51 cm Spiegel) oder normalem/kurzem (38 cm Spiegel) Schaft.

Wähle die gewünschte Höhe oben im Dropdown Menü aus.

 

Mehr Infos zum Schlauchboot oder eine 360° Beratung für den professionellen Behörden-Einsatz?

Unsere freundlichen Bootsberater und Search and Rescue Spezialisten helfen dir gerne. Ruf uns an oder schreib uns!

 

Die technischen Daten deines Allroundmarin Poker 430 Heavy Duty Rot:

Farbe: Rot
Länge: 418 cm
Breite: 201 cm
Schlauchdurchmesser: 55 cm
Luftkammern: 5+1
Gewicht: 90 kg
Max. Ladegewicht: 1000 kg
Max. Anzahl Personen: 7
Max. zulässige Motorleistung: 23 kW/30 PS
Max. Motorgewicht: 60 kg
CE-Seetauglichkeitseinstufung: Klasse C
Packmaße (LxBxH): 1,38 m x 0,65 m x 0,35 m (Boot); 1,25 m x 0,97 m x 0,21 m (Boden)