Absolut praktisch und ein idealer Schutz vor Beschädigungen Ihres  Elektro-Außenborders unter rauen Bedingungen. Sehr einfach zu montieren. Minimiert die Vibrationen des Bootsmotors.
115 1)
 

Die optimale Ergänzung für Minn Kota PowerDrive Motoren mit i-Pilot und i-Pilot Link. Jetzt genial einfach auf die praktische Spot Lock Jog-Funktion aufrüsten und das Angelboot so präzise wie nie navigieren. Simple Installation am Heck des Bootes.
269 1)
 

Die geniale, solide Lösung, um Bugmotoren von Minn Kota sicher zu fixieren. Kompatibel mit allen Ulterra, Terrova, PowerDrive oder PowerDrive V2 Bootsmotoren. Das Stabilizer Kit MKA-55 reduziert das Schlagen des Schafts im eingeklappten Zustand bei schneller Fahrt oder auf dem Trailer und schützt so den Kopf des Motors – samt elektronischer Kontrolleinheit – zuverlässig vor Schäden.  
86,90 1)
 

Echtes Spotlock (GPS-Anker) der neusten Bluetooth Generation, AutoPilot für GPS Steuerung und die CoPilot Funktionen sind mit der im Lieferumfang enthaltenen Micro-Fernbedienung schon eine Ansage, die in der Einstiegsklasse keine Wünsche offenlässt. Falls doch, dann schauen Sie sich bitte einfach den Preis an, denn der ist eine echte Sensation!  
Bluetooth
App
Ausklapphilfe
i-Pilot
AutoPilot und Advanced AutoPilot
PowerDrive BT Fußsteuerung
PowerProp
Digital Maximizer
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Batterieanzeige
Unzerstörbarer Schaft
1.160 1)
 

Das Basismodell der beliebten Powerdrive 55 BT Trollingmotoren von Minn Kota zur Bugmontage. Inklusive Fußpedalsteuerung, Batterieanzeige, Ausklapphilfe, Weedless Wedge Propeller und Schaftlängen von wahlweise 122 oder 137 cm.
Bluetooth
App
Ausklapphilfe
PowerDrive BT Fußsteuerung
Weedles Wedge 2 Propeller
Digital Maximizer
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Batterieanzeige
Unzerstörbarer Schaft
Cool, Quiet Power
980 1)
 

Unsere Empfehlung für alle Minn Kota Motoren - auch im Süßwasser! Original Opfer-Anode für alle Minn Kota Motoren. Verhindert Korrosion, verlängert die Lebensdauer enorm. Passend für Heck- und Bugmotoren verhindert diese Opfer-Anode die Korrosion von Metallteilen an allen Modellen der Baureihen Powerdrive, Ulterra, Terrova, Traxxis, Endura MAX und Endura C2. Bei allen Riptide Salzwassermotoren ist die Opfer-Anode bereits im Lieferumfang enthalten und sollte regelmäßig gewechselt werden.
24,99 1)
 

Die ultimative Lösung für Vertikalangler: Trollingmotor zur Bugmontage mit 55 lbs (25 kg) Schubkraft und einem integrierten US2 Dual Beam Sonargeber. Dazu kommen das bewährte Powerdrive BT Fußpedal,  Batterieanzeige, Ausklapphilfe und viele andere Minn Kota Technik-Highlights.
Bluetooth
App
Ausklapphilfe
PowerDrive BT Fußsteuerung
Universal Sonar 2 (US2)
Weedles Wedge 2 Propeller
Digital Maximizer
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Batterieanzeige
Unzerstörbarer Schaft
Cool, Quiet Power
1.319 1)
 

Dieser Frontmotor von Minn Kota wird Sie mit i-Pilot, LCD-Fernbedienung und Autopilot restlos begeistern. Mit 55 lbs (25 kg) Schubkraft ist er ideal für kleine Angelboote bis zwei Mann. Wahlweise 122 oder 137 cm Schaftlänge, Batterieanzeige, Ausklapphilfe und Digital Maximizer Technologie sind natürlich mit an Bord.
i-Pilot
Bluetooth
App
i-Pilot Link kompatibel (als separates Zubehör erhältlich)
AutoPilot und Advanced AutoPilot
Ausklapphilfe
Weedles Wedge 2 Propeller
Digital Maximizer
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Batterieanzeige
Unzerstörbarer Schaft
1.249 1)
 

i-Pilot, advanced Autopilot und integriertes US2 Dual Beam Sonar machen diesen Frontmotor in der Minn Kota Powerdrive 55 BT Klasse zum besten Frontmotor überhaupt! Inklusive Batterieanzeige, Digital Maximizer für bis zu 5-fach längere Batterielaufzeit, Ausklapphilfe, Weedless Wedge 2 Propeller, stufenlose Geschwindigkeitsregelung und vielen zusätzlichen Features.
Bluetooth
App
i-Pilot
Ausklapphilfe
i-Pilot Link kompatibel (als separates Zubehör erhältlich)
Universal Sonar 2 (US2)
AutoPilot und Advanced AutoPilot
Weedles Wedge 2 Propeller
Digital Maximizer
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Batterieanzeige
1.535 1)
 

Das Top-Modell der gesamten Minn Kota Powerdrive BT Serie – mit 70 lbs Schubkraft. Der i-Pilot zusammen mit AutoPilot, Advanced AutoPilot-Funktion und LCD Fernbedienung ermöglicht besonders erfolgreiches Fischen. Digital Maximizer Technologie sorgt für bis zu 5-mal längere Batterielaufzeiten. Natürlich mit Batterieanzeige, Ausklapphilfe und vielen weitere Minn Kota Qualitätsfeatures.
Bluetooth
App
i-Pilot
i-Pilot Link kompatibel (als separates Zubehör erhältlich)
Ausklapphilfe
AutoPilot und Advanced AutoPilot
Weedles Wedge 2 Propeller
Digital Maximizer
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Batterieanzeige
Unzerstörbarer Schaft
1.604 1)
 

Minn Kota Powerdrive BT

Der Powerdrive BT Elektromotor von Minn Kota ist das komplett überarbeitete Nachfolgemodell (ab 2017) der beliebten Powerdrive V2 Serie. Der Powerdrive BT ist als Bugmotor für Angelboote konzipiert und mit jeder Menge Extras erhältlich. US 2 Sonar und auch das neue komplett überarbeitete i-Pilot oder i-Pilot Link mit Bluetooth sind beim Powerdrive BT ebenso selbstverständlich, wie der Weedless Wedge 2 Propeller. Mit bis zu 70 lbs (32 kg) Schubkraft können auch größere Angelboote angetrieben werden. Besonders erfreulich ist die große Auswahl an verschiedenen Powerdrive Modellen, welche die Auswahl passend zum Angelboot und der bevorzugten Angelmethode enorm erleichtert.


Minn Kota Powerdrive BT 55 Modelle mit 12 Volt und 55 lbs (25 kg) Schubkraft:

Minn Kota Powerdrive BT 55 mit 122 cm Schaft
Minn Kota Powerdrive BT 55 mit 137 cm Schaft
Minn Kota Powerdrive BT 55 mit 137 cm Schaft + US2 Sonar
Minn Kota Powerdrive BT 55 mit 122 cm Schaft + neuem Bluetooth i-Pilot
Minn Kota Powerdrive BT 55 mit 137 cm Schaft + neuem Bluetooth i-Pilot
Minn Kota Powerdrive BT 55 mit 137 cm Schaft + US2 Sonar + neuem Bluetooth i-Pilot

Minn Kota Powerdrive BT 70 Modelle mit 24 Volt und 70 lbs (32 kg) Schubkraft:

Minn Kota Powerdrive BT 70 mit 137 cm Schaft
Minn Kota Powerdrive BT 70 mit 137 cm Schaft + US2 Sonar
Minn Kota Powerdrive BT 70 mit 137 cm Schaft + neuem Bluetooth i-Pilot

Einsatzgebiet des Minn Kota Powerdrive BT E-Motors

Die Vorteile eines Frontmotors gegenüber einem Heckmotor von Minn Kota werden beim Powerdrive deutlich. Die Montage am Bug des Angelbootes erlaubt eine viel präzisere Steuerung und bessere Bootskontrolle, da das Angelboot über den Bug und nicht übers Heck gedreht wird. Nur dadurch sind Features wie das neue Bluetooth i-Pilot oder die Autopilot Funktion des Minn Kota Powerdrive möglich und überhaupt erst sinnvoll. Bugmotoren wie der Powerdrive BT in 55 oder 70 lbs haben daher eine klar definierte Kundengruppe: Bootsangler, die auf hohem Niveau und mit den verschiedensten modernen Techniken auf Raubfische angeln.

Vertikalangler, die es auf Zander und Barsche abgesehen haben, kommen ohne das Universal Sonar 2 (US2) nicht aus. Beim Vertikalangeln ist es besonders wichtig, Köderlauf, Fischsicheln und Bodenstrukturen vorausschauend im Auge zu behalten. Das geht nur mit einem Echolotgeber, der vorne am Bugmotor fixiert ist. Genau diese Option bietet der Powerdrive BT E-Motor. US2 empfiehlt sich übrigens auch als äußerst nützliches Tool für alle, die die hohe Kunst des pelagischen Angelns auf Räuber im Freiwasser beherrschen.

Mindestens genauso wichtig ist den meisten Anglern der i-Pilot welcher ab 2017 bei allen entsprechenden Modellen komplett überarbeitet wurde und unter anderem mit Bluetooth ausgestattet ist. Ein professionelles Angelboot ist ohne diese Funktion eigentlich undenkbar, denn durch die Kombination aus Autopilot und GPS Steuerung haben Sie als Angler einen enormen Vorteil: Sie können sich komplett auf die Köderführung und den nächsten Biss konzentrieren!

55 oder 70 lbs? Darüber entscheiden vor allem das Angelrevier und das Bootsgewicht. Als Faustregel gilt: Pro 50 kg Bootsgewicht in vollbeladenem Zustand (vollgetankt, mit Anglern, Ausrüstung, Batterien, usw.) müssen für eine vernünftige Bootskontrolle 3-5 lbs Schubkraft her. Wiegt ein Boot in vollbeladenem Zustand beispielsweise 900 kg inklusive Besatzung, dann werden Sie bei Ententeichwetter auf einem „Tümpel“ gut von der Stelle kommen. Möchten Sie auf größeren Gewässern, Flüssen oder auch einmal bei schlechterem (aber umso fängigerem) Wetter angeln, sollten Sie sich lieber für die 70 lbs Variante entscheiden. Wie bei allen E-Motoren von Minn Kota gilt also auch beim Powerdrive BT: Im Zweifel immer mehr Schubkraft wählen.

Ausstattungsmerkmale und Features der Minn Kota Powerdrive BT E-Motors

Bluetooth

Das neue komplett überarbeitete i-Pilot System ab Modelljahr 2017 verfügt über eine Bluetooth Schnittstelle. Mit dieser erfolgt nicht nur die Kommunikation zwischen Motor und Fernbedienung. Auch die Steuerung über eine Smartphone App ist möglich. Vor allem: Über die App sind jetzt jederzeit Softwareupdates möglich, um das System zukünftig mit noch mehr Funktionen zu versehen und die Performance weiter zu verbessern. Dank Bluetooth ist es auch möglich, das im neuen i-Pilot System neben der GPS-Antenne im Motorkopf noch ein zweiter digitaler GPS-Kompass Verwendung findet, der am Heck des Angelbootes montiert wird und via Bluetooth kommuniziert. Dadurch werden nicht nur die Position von Heck und Bug permanent bestimmt. Denn gleichzeitig dient die gesamte Mittschifslänge als Hebel um jegliche Rotation um die eigene Achse auf 1° genau sofort zu detektieren und proaktiv korrigieren zu lassen. Das beeindruckende Resultat: Der mit Abstand genauste und schnellste GPS Anker aller Zeiten. Ihr Angelboot steht wie eine Bohrinsel auf vier Füßen - ganz egal was Wind, Wellen oder Strömung machen.

App

Das neue Minn Kota i-Pilot und i-Pilot Link System verfügt dank Bluetooth über die Möglichkeit Ihren Powerdrive BT mit dem Smartphone zu koppeln. Möglich macht dies eine App, die Sie im App Store oder auf Google Play kostenlos downloaden können. Die App ermöglicht die Steuerung des Minn Kota Powerdrive BT via Smartphone. Praktisch, falls die Bluetooth Fernbedienung mal wieder zu Hause vergessen wurde oder deren Batterie leer ist. Mehr noch, Sie können damit auch gleich Ihren Motor offiziell bei Minn Kota registrieren und werden dann ganz praktisch via App über aktuelle Softwareupdates informiert. Diese Updates können dann direkt auf den Powerdrive BT aufgespielt werden, um die Performance von i-Pilot und i-Pilot Link zukünftig noch mehr zu verbessern und weitere neue Funktionen zu ermöglichen. Softwareupdates sind bei Echoloten schon lange unverzichtbar, da sie die Performance entscheidend verbessern. Schön, das dies nun also auch endlich bei Elektromotoren möglich ist.

i-Pilot

Kaum ein besseres Angelboot fährt heute noch ohne i-Pilot. i-Pilot ist ein GPS gesteuertes Navigationssystem inklusvie LCD Fernbedienung für ausgewählte Minn Kota Powerdrive BT Motoren. Die Spotlock Funktion hält das Angelboot exakt an Ort und Stelle, egal woher Wind, Wellen und Strömung kommen. Bis zu 16 Routen von jeweils 3,2 km Länge können aufgenommen und vollautomatisch wieder abgefahren werden. i-Pilot übernimmt sogar von Ihnen festgelegte Geschwindigkeiten (Tempomatfunktion) und selbst Kurse (Advanced AutoPilot). Abweichungen durch Wind oder Strömung werden dabei vollautomatisch ausgeglichen. Das gilt auch für eine Tempomatfunktion, die jede Windbö ausgleicht und für absolut gleichmässigen Köderlauf sorgt. Keine Angst: Natürlich können Sie auch weiterhin die ganz normalen Dinge mit der wasserdichten und schwimmenden Fernbedienung machen: Lenken, Geschwindigkeit einstellen oder den E-Motor an- und ausschalten. Auf Knopfdruck übrigens sogar mit beleuchtetem LCD Display, was besonders nachts unerlässlich ist.

i-Pilot Link kompatibel (als separates Zubehör erhältlich)

Endlich ist i-Pilot Link auch für Minn Kota Powerdrive Elektromotoren als separates Zubehör erhältlich. i-Pilot Link bietet die gleichen Vorteile wie der normale i-Pilot. Zum Beispiel die Spotlock Funktion, Tempomat oder vollautomatisches Navigieren. Doch das ist nur die Basis denn i-Pilot Link bietet gleiche eine ganze Palette neuer Features, die das Angeln noch erfolgreicher und effektiver machen. Dies wird erreicht, indem i-Pilot Link die Kommunikation zwischen Minn Kota Motoren und Humminbird Echoloten möglich macht. Die gesamte Steuerung des Angelbootes kann wahlweise über die i-Pilot Link Fernbedienung oder über das Humminbird Echolot erfolgen. Wegpunkte anfahren und setzen, einer Tiefenlinie folgen, unabhängig von Wind oder Strömung eine feste Geschwindigkeit fahren (Schleppfischer), Routen aufzeichnen und vollautomatisch wieder abfahren oder mit nur einem Knopfdruck einen bekannten Hotspot anfahren. Und im Gegensatz zu i-Pilot kann Link nicht nur 16 sondern gleich 66 (!) Routen von jeweils bis zu 3,2 km aufzeichen und jederzeit auf Abruf exakt abgefahren werden. Das sind nur einige der fantastischen Möglichkeiten. Dank eines verbesserten GPS Systems navigiert i-Pilot Link das Angelboot dabei völlig autark während Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Fische fangen.

Universal Sonar 2 (US2)

Das ist wirklich genial: Einen Echolotgeber mit Dual Beam Technik (200kHz/83kHz) am Minn Kota Powerdrive BT einbauen. Das bedeutet absolut interferenzfreie Signale, keine Turbulenzen, keine Abschirmungen durch Badeleitern oder Außenborder und das beste Echolotsignal, das man sich vorstellen kann! Und wenn dieser Echolotgeber kollisionsgeschützt in den Elektro-Außenborder fest eingegossen ist und gleichzeitig die Wassertemperatur messen kann, dann nennt sich das Minn Kota Universal Sonar 2 (US2). Der größte Vorteil gegenüber einem Heckgeber: Beim US2 sieht man das, was vor dem Angelboot liegt. Aus diesem Grunde ist es absoluter Standard, für schnelle Fahrten mit dem Außenborder den Heckgeber des Echolotes zu nutzen, während man beim eigentlichen Angeln sofort auf den Universal Sonar 2 Geber des Minn Kotas umschaltet. Gerade beim Schleppangeln, Vertikalangeln und vor allem dem pelagischen Angeln ist diese Technik unerlässlich. US2 ist natürlich mit allen gängigen Echoloten kompatibel.

AutoPilot und Advanced AutoPilot

Das Minn Kota AutoPilot System für den PowerDrive BT E-Motor ist eine der wichtigsten Funktionen von i-Pilot und i-Pilot Link. Ein patentierter GPS-Kompass sorgt dafür, dass der Powerdrive einen exakten Kurs hält. Noch besser ist die, ebenfalls in jedem i-Pilot System vorhandene, Advanced AutoPilot Funktion. Diese hält nämlich nicht nur einen Kompasskurs (der ja von der Position abhängig ist) sondern steuert das Angelboot auf einer festgelegten GPS-Route und gleicht dabei seitliche Abdrift durch Wind oder Strömung aus. Ideal, um Kanten und Ufer abzuschleppen, Spots eigenständig anzufahren oder gar eine erfolgreiche Strecke einfach nochmals exakt nachzufahren. Am Ende dieser kann das System das Boot sogar automatisch wenden und die Strecke dann wieder zurückfahren. So oft wie Sie wollen - oder besser: So oft wie die Strecke noch Fisch bringt!
Die AutoPilot Funktion ist so effektiv, dass man über 75% der eigentlichen Steuerzeit für das Boot einspart. Das bedeutet im Klartext: Mehr Angelzeit, mehr Konzentration auf den nächsten Biss und damit mehr Fisch!

Ausklapphilfe

Die praktische Ausklapphilfe erlaubt es, den E-Motor mit wenigen Handgriffen betriebsbereit ins Wasser zu lassen. Einfach nur die Ausklapphilfe drücken und schon kann mit dem Minn Kota Powerdrive geangelt werden. Wenn es dann Zeit ist, nach Hause zu fahren funktioniert auch das Einklappen genauso schnell und einfach.

PowerDrive BT Fußsteuerung

Angelst du schon oder steuerst du noch? Die wasserfeste und besonders flache Fußsteuerung ist das große Plus des Powerdrive BT E-Motors von Minn Kota. Dank 6 Meter Kabel und batterielosem Betrieb erlaubt sie die Steuerung des Angelbootes von jeder Position. Und zwar mit den Füßen! So haben Sie die Hände frei und können sich voll und ganz auf Rute und Rolle konzentrieren. Ein MUSS für alle aktiven Bootsangler, die mit Kunstködern fischen. Bei Powerdrive E-Motoren, die bereits mit vorinstalliertem i-Pilot ausgeliefert werden, ist die Fußsteuerung natürlich nicht im Lieferumfang enthalten.

Weedles Wedge 2 Propeller

Der modernste, effektivste Propeller von Minn Kota. Weedless Wedge 2 sorgt durch ein einzigartiges, patentiertes Propellerdesign dafür, dass Wasserpflanzen gar nicht erst in den Propeller des Powerdrive BT gelangen. Frei nach dem Motto: Was nicht hinein gelangt muss auch nicht zerhackt werden. Zerstörungen der Bootsbatterie durch Überbelastung werden dadurch effektiv verhindert, selbst bei geringen Drehzahlen im dichten Kraut.

Digital Maximizer

Elektromotoren mit Digital Maximizer Technologie erlauben bis zu 5-mal (!) längere Laufzeiten mit einer einzigen Batterieladung. Dank des Digital Maximizers zieht der Motor immer nur so viel Energie, wie gerade tatsächlich nötig ist. So wird Ihre Bootsbatterie geschont und Sie erhalten mehr Zeit auf dem Wasser, bei gleichzeitig deutlich weniger Betriebskosten.

Stufenlose Geschwindigkeitsregelung

Für eine deutlich verbesserte Kontrolle des Angelbootes. Die Drehzahl Ihres Minn Kotas stellen Sie exakt nach Wunsch ein – vorwärts wie auch rückwärts. Jede Windböe und jede Welle können Sie auf diese Weise genau aussteuern und so Ihre Köder mit der richtigen Geschwindigkeit präsentieren. Das stellt den optimalen Köderlauf sicher und maximiert Ihren Fangerfolg.

Batterieanzeige

Mit dem digitalen Minn Kota Battery Meter sehen Sie den Ladezustand der Bootsbatterie unmittelbar auf Ihrem Elektro-Außenborder. Perfekt, damit ein Leerfahren der Batterie, durch reine Unaufmerksamkeit, verhindert wird.

Unzerstörbarer Schaft

Der steckt so ziemlich alles weg, denn der Schaft von Minn Kota Bootsmotoren ist härter als Stahl und damit praktisch unzerstörbar. Der Schaft besteht aus einem speziellen Verbundwerkstoff, der bei einem Aufprall nicht brechen oder sich verformen kann – Stöße werden hier einfach abgefedert.

Cool, Quiet Power

Fakt: Minn Kota Elektro-Außenborder laufen ruhiger und kühler als alle anderen Bootsmotoren. Dafür sorgen besonders große Windungen und spezielle Gleichrichter. So wird die Abwärme perfekt verteilt und die Betriebstemperatur des Bootsmotors nachhaltig gesenkt. Das Ergebnis: Viel längere Batterielaufzeiten und unter dem Strich eine deutlich höhere Lebensdauer Ihres Elektro-Bootsmotors.
Ebenfalls typisch Minn Kota: Durch spezielle Lager werden mechanische Reibung und die Geräuschentwicklung deutlich reduziert. So werden keine Fische mehr durch Motorengeräusche vertrieben. Das klappt bei den Minn Kota Bootsmotoren so gut, dass Fische vermutlich erst dann fliehen werden, wenn sie das Angelboot selbst erspähen können.



1) Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten