Dir ist es vermutlich ohnehin schon klar: Wenn wir über Elektromotoren auf Angelbooten reden, dann meinen wir fast immer einen Bugmotor von Minn Kota.

Warum? Ganz einfach: Bugmotoren bieten dir so unendlich viele Vorteile, dass du nie wieder ohne möchtest. Wenn du es einmal erlebt hast, muss dich niemand mehr überzeugen.


Ob du ein Segelboot hast oder angelsüchtig bist, spielt dabei keine Rolle: Einen Elektro Außenborder von Minn Kota wirst du nicht wieder hergeben. Lies hier alles, was du über die einzigartigen Möglichkeiten des flüsterleisen Dahingleitens auf dem Wasser wissen solltest.


Wer mit seinem Angelboot im Salzwasser oder Brackwasser unterwegs sein möchte, der kommt ohne einen entsprechenden Salzwasser-Motor im Sinne des Wortes nicht vom Fleck. Warum ist das so? Ganz einfach: Normale Elektro-Außenborder sind ganz klar für den Einsatz im Süßwasser konzipiert und können dem wesentlich aggressiveren Salzwasser nichts entgegensetzen. Konsequenz: Dichtungen, sämtliche Oberflächen und – noch schlimmer – alle empfindlichen elektronischen Bauteile können dauerhaft Schaden nehmen und ruinieren den Trollingmotor bereits auf kurze Sicht vollständig.


Mit einer Minn Kota Pinnenverlängerung wird das Manövrieren per Elektro-Außenborder erst so richtig komfortabel. Viele Bootsangler kennen das vermutlich besser als ihnen lieb ist: Oft sind die von den Herstellern von Elektro-Außenbordern einfach viel zu kurz, um beim Steuern die gewünschte Sitzposition im Angelboot einnehmen zu können. Eine Pinnenverlängerung ist hier eine einfache und geniale Lösung.


Kein Bootsangler, der diese Weisheit nicht aus der Angelpraxis kennen würde: Alles muss fest! Und weil das so ist, erhalten Sie bei Ihren Echolotprofis praktisches Montagezubehör für Minn Kota Produkte. Ob es um den perfekten Sitz für Elektro-Außenborder geht oder die ideale Montage eines Echolotgebers. Wir bieten für jedes Problem die richtige Lösung:


Keine Frage: An Bord eines Angelbootes sollte man in Sachen Elektronik absolut nichts dem Zufall überlassen. Stellen Sie sich einfach mal einen Kurzschluss oder Schlimmeres vor, wenn Sie gerade in der Mitte Ihres bevorzugten Angelgewässers den Köder ausgeworfen haben. Und damit Sie nichts dem Zufall überlassen müssen, bieten wir Ihnen hier hochwertiges Minn Kota Elektrozubehör, das selbst die höchsten Marinestandards erfüllt.


Wenn es an Angelbooten eine klassische Schwachstelle gibt, dann ist das mit Sicherheit der Propeller bzw. die Schraube Ihres Elektro-Außenborders. Leider gehört das befürchtete „Abfahren“ des Propellers zu den Missgeschicken, die fast zum Angelalltag gehören und dann ist eine Ersatzschraube bzw. ein Ersatzpropeller fällig. Nur gut, dass Ihnen die Echolotprofis eine große Auswahl an Ersatzschrauben für Ihren Minn Kota Außenborder bieten können – hier finden Sie für jeden Elektromotor garantiert den passenden


Ein US2 Sonargeber auf dem Angelboot zu verwenden, ist immer eine gute Sache. Viele Minn Kota Elektro-Außenborder haben einen solchen US2 Sonargeber bereits eingebaut. Diese leistungsstarke Sonartechnologie sorgt für unglaublich starke Echolotbilder – wenn die Verbindung stimmt! Und damit das so ist, bieten wir Ihnen die hochwertigen


Zu den Dingen, die den Angelalltag deutlich leichter und flexibler machen gehören mit Sicherheit i-Pilot und i-Pilot-LINK. Geniale Funktionen wie Spot-Lock, Advanced Autopilot, Geschwindigkeitskontrolle und die Möglichkeit, eigene Routen aufzuzeichnen und automatisch wieder abzufahren gehören heute fast schon zu den Standards beim fortgeschrittenen Bootsangeln. Die gute Nachricht: Sie können einige Minn Kota Elektromotoren


Minn Kota - weil man sich in einen Elektro Außenborder tatsächlich verlieben kann.

Nicht nur deine, sondern DIE Nummer 1 bei Anglern für elektrische Bootsmotoren auf der ganzen Welt. Minn Kota verkauft mehr Motoren als alle anderen Hersteller zusammen. Und Minn Kota macht das auch schon länger, als irgendwer sonst auf der Welt. Und obendrein ist der Hersteller der Konkurrenz um Lichtjahre voraus, wenn es um Qualität und Performance geht!

Angler sprechen daher schon lange nicht mehr von ihrem Elektromotor, sondern man sagt ehrfürchtig: "Mein Minn Kota".

Wenn du Segler bist oder ein anderes Wassergefährt als ein spezielles Angelboot dein Eigen nennst, dürftest du auch schon einmal etwas von Minn Kota gehört haben. Denn auch für dich bietet der Hersteller aus Minnesota (USA) eine enorme Bandbreite attraktiver Elektro Außenborder.

Minn Kota Motoren - für Angler die Absolute Nummer eins

Was ist der Unterschied zwischen Bug und Heckmotoren von Minn Kota?

Der Name sagt es eigentlich schon: Ein Heckmotor wird am Heck deines Bootes montiert. Der Bugmotor eben am Bug. Beide Methoden haben dabei ihre spezifischen Vorteile.

Vorteile deines Minn Kota Heckmotor (Endura C2, Endura Max, Traxxis)

  • Einfachste Montage: Wird an den Heckspiegel geschraubt, fertig!
  • Pinnensteuerung: Die Steuerung erfolgt immer über die Pinne, an der du auch Gas gibst und Vorwärts- bzw. Rückwärtsgang einlegst.
  • Günstiger Preis: Diese Elektro Außenborder sind häufig sehr günstig, da sie in enormen Mengen produziert werden.

Vorteile deines Minn Kota Bugmotors (PowerDrive, Terrova, Ulterra, Ultrex)

  • GPS: I-Pilot oder i-Pilot Link ermöglichen das automatische Fahren mittels Autopilot, Tempomat und vieles mehr. Dein Humminbird kann dabei sogar die komplette Kontrolle und Ausführung übernehmen (i-Pilot Link).
  • Spotlock: Du kommst als Angler gar nicht drum herum! Via GPS hält der Minn Kota dein Angelboot exakt auf der Stelle. Wind und Strömung sind dabei egal!
  • Fernbedienung: Du kannst Bugmotoren mit einer Fernbedienung steuern.
  • Berührungslos: Der Ulterra ist der erste und einzige Elektromotor, den du nie anfassen musst. Selbst das Ein- und Ausklappen erfolgt automatisch!

Wenn du wissen möchtest, welcher Minn Kota Typ für dich der richtige ist: Kontaktiere uns einfach. Wir nehmen uns Zeit und beraten dich umfangreich!

Ist mein Minn Kota Motor wasserdicht?

Berechtigte Frage! Die Antwort ist ganz einfach: Unten rum natürlich - wie soll denn bitteschön auch sonst der Propeller ins Wasser?

Der Motorkopf (die obere Steuereinheit) ist ebenfalls wasserdicht, aber nur gegen übliche Witterungseinflüsse. Also Wind, Wellen und Regen. Auch bei über 100 km/h auf einem geilen Bassboat! Aber er ist nicht tauchfähig. Wobei man sich natürlich gerne fragen darf, welche Anwendung einem dafür in den Kopf kommen soll?

Also: Wie beim Schwimmen, lass den Kopf über Wasser - ist besser!

Minn Kota Bugmotor Ultrex auf einem Angelboot

Welche Schubkraft oder Leistung soll mein Minn Kota Motor haben?

Hubraum statt PS kennst du, oder? Mache nicht den Fehler, den so viele vor dir machen und wähle bitte keinen zu schwachen Minn Kota für dein Boot.

Je stärker ein Motor, desto effizienter fährst du. Mehr Reichweite, weniger Akku, geringere Kosten und viel geringerer Verschleiß!

Die Frage, welche Leistung dein Minn Kota haben soll, hängt von vielen Faktoren ab:

  • Windbedingungen
  • Wellen und Strömung
  • Bootsaufbauten (Windanfälligkeit)
  • Rumpfform
  • Angestrebte Reichweite und Geschwindigkeit

Eine Faustregel, die du dir gerne hinter die Ohren schreiben darfst: Pro 50 kg Bootsgewicht (komplett betankt, ausgerüstet und mit Insassen) benötigst du mindestens 3-5 lbs Schubkraft!

Profi Tipp: Du kannst PS übrigens nicht in Schubkraft umrechnen. Das ist physikalisch nicht möglich und nicht vergleichbar. Du weißt ja auch nicht wieviel Äpfel drei Pflaumen sind.

Bietet Minn Kota Deutschland Service und Garantie in Deutschland?

Klar, das ist doch selbstverständlich für einen Weltkonzern. Es ist unwahrscheinlich, dass du das überhaupt brauchst. Aber wenn doch, dann melde dich einfach bei uns.

Wir arbeiten eng mit Minn Kota Deutschland zusammen und verfügen sogar über eigenes geschultes Personal, das dein Problem in Angriff nehmen wird. Auch Reparaturen oder Wartungen können wir als offizieller Minn Kota Händler natürlich in Deutschland durchführen lassen.

Wo bekomme ich Minn Kota Zubehör und Ersatzteile?

Komm schon: Bei uns natürlich - das ist doch selbstverständlich. Ersatzpropeller, Opferanoden, Pinnenverlängerungen, Minn Kota Stecker, Montageplatten und Halterungen. Wir haben all das - und noch sehr viel mehr Zubehör - immer für dich vorrätig. Wenn du unsicher bist, welches Zubehör oder Ersatzteil dein Minn Kota benötigt, schreibe uns einfach und nenne uns dein genaues Modell und das Baujahr.

Kann ich mit einem Minn Kota im Salzwasser oder Brackwasser fahren?

Ja, natürlich! Aber (und das ist hier wirklich ein riesiges ABER) nur mit einem Minn Kota Riptide Salzwasser Motor. Die sind nämlich extra dafür gebaut. Riptide Motoren gibt es als Heckmotor und natürlich auch als Bugmotor.

Alle anderen Modelle solltest du nie im Salzwasser nutzen. Auch nicht mal eben kurz oder für einen Tag. Es sind explizite Süßwassermotoren, die dafür nicht geeignet sind und deren ansonsten gigantische Lebensdauer du dadurch verkürzen würdest.

Wenn du Angler bist: Alle Boddengewässer, das Rheindelta in NL und die Flussmündungen größerer Ströme haben Brackwasser, sind also stark salzhaltig. Berücksichtige das bitte immer.

Das sind die Vorteile der Minn Kota Riptide Motoren

Du hast vermutlich schon gesehen, dass die Riptide Minn Kotas etwas teurer sind. Aber eben nur etwas. Was viel wichtiger ist: Die Lebensdauer dieser Motoren ist nochmals sehr viel länger. Auch die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind stark verbessert.

Kurzum: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für dich in aller Regel bei einem Riptide sogar deutlich positiv!


Nun weißt du eigentlich alles, was du wissen musst, um deinen optimalen Minn Kota zu finden.

Wenn du dabei Hilfe benötigst, kontaktiere uns gerne. Wir garantieren dir schon jetzt: Dein Minn Kota wird dich begeistern und dir tolle Abenteuer auf dem Wasser ermöglichen!

Dabei wünschen wir dir ganz viel Spaß.