Deep Cycle Akkus für Elektro-Außenborder

 

Marine Deep Cycle Akkus für Elektro-Außenborder

Echte Deep Cycle AGM Akkus in modernster Blei-Vlies Technologie und spezieller Marine-Qualität für alle Elektro-Außenborder wie zum Beispiel Minn Kota. Völlig wartungsfrei und selbstverständlich auslaufsicher. Explizit für den zyklischen Einsatz konzipiert weisen diese Akkus dank spezieller Bleiplatten und eines besonderen Elektrolyts eine besonders hohe Lebensdauer und Zyklenfestigkeit auf.

Versandkostenfrei deutschlandweit
86,90
inkl. 19 % MwSt,
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar

Fragen zum Produkt?

0 21 63 - 95 19 683
 

Gel Akkus war gestern - das ist der neue Standard. Besser als Markenprodukte und dabei auch noch deutlich günstiger!

Deep Cycle Akkus für Elektro-Außenborder

Akkus und Batterien für Elektro-Außenborder wie zum Beispiel die von Minn Kota gehören wohl zu den am häufigsten diskutierten Themen unter Besitzern von Angelbooten. Bei kaum einem anderen Thema herrscht derart viel Unwissenheit und Volksweisheit - die nichts mit der Realität zu tun hat - wie bei der Wahl des richtigen Akkus für Elektromotoren und Elektro-Außenborder. Viele Angler denken zum Beispiel immer noch, das Gel-Batterien und Gel-Akkus das Nonplusultra sind. Dem ist jedoch schon lange nicht mehr so!

Es gibt nur sehr wenige spezielle Anwendungen für Akkus von Elektro-Außenbordern, bei denen ein Gel-Akku einem modernen AGM-Akku überlegen ist. Im Gegenteil:

AGM Akkus (das steht für Absorbent Glass Mat) sind die technologisch modernste Variante von Akkus und Batterien für Elektromotoren bzw. Elektro-Außenborder. Der Elektrolyt wird hier in einem speziellen Glasfaservlies gebunden, was diverse Vorteile hat:

  • Geringe Selbstentladung – je nach Temperatur ist ein erneutes Aufladen erst nach 6 Monaten nötig!
  • Auslaufsicher und Lageunabhägig – gerade letzteres ist auf Angelbooten mit geringem Platzbedarf für Akkus und Batterien essentiell.
  • Bei Gel-Batterien und Gel-Akkus wird der Ionenfluss deutlich abgebremst. Nicht so bei AGM-Akkus in Blei-Vlies Qualität! Letztere lassen sich daher deutlich schneller aufladen und können dank des geringeren Innenwiderstands entsprechend große Strommengen an den Minn Kota oder andere Elektro-Außenborder liefern. Das ist bei Angelbooten ein nicht zu unterschätzender Vorteil, denn allzu gerne wird mit Vollgas von einem Spot zum nächsten gefahren. Vollgasmanöver zum Ausgleich starker Wellen und Windböen einmal außen vor gelassen...

Unsere Deep Cycle Akkus für Elektro-Außenborder weisen darüber hinaus die folgenden Vorteile auf:

  • Marine-Qualität speziell für Elektroboote
  • Deep Cycle Akkus - hohe Zyklenzahl auch bei hoher Entladungstiefe (75%)
  • Geringer Innenwiderstand - ideal für kurze Vollgasfahrten
  • Lageunabhängig – können auch liegend verbaut werden (nicht über Kopf!)
  • Völlig wartungsfrei (kein Wasser nachfüllen)
  • Verschlossen, ventilreguliert (VRLA)
  • Sehr geringe Selbstentladung, < 3% pro Monat
  • Bis zu 6 Monate ohne Aufladen lagerbar!
  • Sehr lange Lebensdauer
  • Absorbent Glass Mat (AGM)-Technologie
  • Passende Poladapter zum Anschluß von Batterie Schnellklemmen erhältlich.
  • Praktische Tragegriffe ab 56 Ah inklusive

Dabei stehen Varianten von 30Ah bis zu gigantischen 278Ah zur Verfügung und decken damit alle Einsatzbereiche modernen Angelboote ab. Die kleinen Varianten bis ca. 107 Ah sind auch ideal für größere Echolote oder Echolotnetzwerke, welche eine entsprechend hohe Akkukapazität verlangen. Ab 56 Ah haben diese Akkus integrierte Tragegriffe.

Vol / Ah (20h) mm (L x B x H) Gewicht (kg) Anschluss
12V / 30Ah 166 x 175 x 125 9,00 Schraubanschluss M5
12V / 36Ah 195 x 130 x 163 10,20 Schraubanschluss M6
12V / 50Ah 198 x 166x 171 14,60 Schraubanschluss M6
12V / 56Ah 229 x 138 x 220 18,00 Schraubanschluss M6
12V / 67Ah 350 x 167 x 180 21,00 Schraubanschluss M6
12V / 77Ah 260 x 169 x 210 23,50 Schraubanschluss M6
12V / 80Ah 350 x 167 x 180 24,00 Schraubanschluss M6
12V / 93Ah 306,5 x 168,5 x 211 28,50 Schraubanschluss M8
12V / 107Ah 328 x 172 x 222 30,00 Schraubanschluss M8
12V / 128Ah 407 x 177 x 225 35,00 Schraubanschluss M8
12V / 143Ah 340 x 173 x 280 41,50 Schraubanschluss M8
12V / 160Ah 483 x 170 x 240 44,50 Schraubanschluss M8
12V / 193Ah 530 x 209 x 214 53,00 Schraubanschluss M8
12V / 214Ah 522 x 240 x 219 60,00 Schraubanschluss M8
12V / 243Ah 522 x 240 x 223 65,00 Schraubanschluss M8
12V / 278Ah 520 x 268 x 220 74,00 Schraubanschluss M8

 

Selbstverständlich sind diese AGM Akkus auch für 24 und 36 Volt Minn Kota Motoren geeignet. Hierzu werden die Akkus für Elektro-Außenborder einfach entsprechend in Reihe geschaltet (Serienschaltung). Bitte verwenden Sie dafür immer geeignete Kabel mit hohem Durchmesser!

Bitte beachten Sie: Die Wahl der richtigen Kapazität Ihrer Akkus für den Minn Kota ist extrem wichtig, um eine Tiefenentladung und damit Zerstörung des Akkus zu vermeiden. Sie hängt vom verwendeten Elektro-Außenborder, Ihrem Boot sowie individuellem Nutzungsverhalten ab.

Als Faustregel gilt: Die Kapazität Ihrer Akkus muss immer so gewählt werden, das eine Entladung unter 75% - 80% in jedem Falle vermieden wird! Wenn ein Elektro-Außenborder zum Beispiel bei Halbgas eine Stromaufnahme von 25 Amp hat dürfen Sie mit einem 100Ah Akku maximal 3h Stunden halbgas fahren, da in dieser Zeit 75Ah = 75% der Kapazität entnommen werden. Es muss dabei jedoch berücksichtigt werden, dass die Angaben der Kapazitäten sich auf eine Stromentnahme über 20 Stunden beziehen und nicht wie in unserem Beispiel über lediglich 3 Stunden. In diesem Falle müsste also eine deutlich höhere Kapazität gewählt werden (ca. + 25%) wie etwa ein 125Ah Akku.
Rufen Sie uns im Zweifel an – wir helfen gerne bei der Auswahl der richtigen Akkus und zugehöriger Ladetechnik für Ihr Angelbooot!

Versandhinweis: Bestellungen von Akkus mit einem Gesamtgewicht von 30 oder mehr kg werden per Spedition bis Bordsteinkante auf Einwegpaletten geliefert. Geben Sie bei Bestellung daher bitte Ihre Telefonnummer mit an.



Goldenen Regeln für den Umgang mit Deep Cycle Akkus für Elektro-Außenborder*!

  • Vor dem ersten Gebrauch den Akku mindestens 24 Stunden durchgehend laden!
  • Laden Sie nur mit abgeschalteten Verbrauchern
  • Bei 24 oder 36 Volt Systemen immer vor dem Laden den Stromkreis zum Minn Kota trennen (Stecker ziehen). Das gilt insbesondere wenn bei Reihenschaltung zwei Batterien mit zwei Ladegeräten bzw. drei mit drei Ladegeräten gleichzeitig geladen werden ohne das die Brücke(n) getrennt wurde.
  • Verwenden Sie immer die richtige Ladetechnik passend zu Ihrem Akku. Der Ladestrom sollte z.B. zwischen 5 - 10% und maximal 25% der Nennkapazität liegen. Für einen 100 Ah Echolotakku sollte das Ladegerät also mit mindestens 5-10 Amp höchstens aber 25 Amp Ladestrom laden.
  • Nutzen Sie ein Ladegerät mit IuoU-Ladekennlinie und belassen Sie den Echolotakku mindestens 24 h an diesem.
  • Auch im Winter oder bei längerem Nichtgebrauch muss der Akku nachgeladen werden, wenn er nicht permanent am Ladegerät hängt. Laden Sie mindestens alle 3 Monate für 24h. Trennen Sie bei längeren Standzeiten immer den Pluspol von dem Akku!
  • Nutzen Sie jede Gelegenheit den Echolotakku zu laden. Je länger ein Akku entladen stehen bleibt, desto geringer seine Lebensdauer.
  • Vermeiden Sie Tiefenentladungen um jeden Preis! Eine Tiefenentladung tritt dann ein, wenn einem Akku mehr als ca. 75 - 80% seiner Kapazität entnommen wurde. Je näher Sie an diesen Grenzwert herankommen, desto wichtiger wird ein sofortiges vollständiges durchladen.


*Gilt für die von uns angebotenen AGM/Vliestechnologie-Akkus

 

Beachten Sie bitte die Hinweise zum Versand der Akkus für Minn Kota Motoren:

  • Diese Akkus werden ab einem Einzelgewicht von 30 kg nur innerhalb Deutschlands versendet. Es erfolgt kein Versand auf Inseln.
  • Die Lieferung erfolgt ab einem Einzelgewicht von 30 kg mit einer Spedition - nicht mit einem Paketdienstleister.
  • Die Lieferung ist für Sie versandkostenfrei!
  • Geben Sie bitte in der Bestellung unbedingt Ihre Telefonnummer an. Die Spedition wird den Liefertermin mit Ihnen absprechen.
     
08.11.2016 F. Gehrke
Über die ganze Saison bisher im Dauereinsatz und das beste was ich je hatte. Liefern messbar mehr Strom als andere Akkus die auch noch viel teurer sind.
23.06.2016 Ron Noack
Sehr gute BEratung alles wurde aufeinander abgestimmt Minn Kota, Akkus und ein perfektes LAdegerät.
30.04.2016 Adrian Dreßler
Prompt geliefert die Spedition hat sogar vorher angerufen und Termin mit mir abgestimmt. Sauber verarbeitet undd Power den ganzen tag. Meinen Minn Kota freut es :-)
16.04.2016 Gawan Kurtz
Preis/Leistung ist sensationell! Kumpel ist Mechatroniker und hat die mal mit ins Labor genommen weil ich schon wissen wollt obs Noname Schrott ist oder wirkliche Qualitätsakkus für meinen Minn Kota. ERgebnis ist das es wohl wie so oft nur einen Unterschied zu Markenprodukten gibt - der Markenname steht nicht drauf ;-)
Alle Bewertungen lesen
4 von 5 Rezensionen