Floatinganzüge von Mullion gehören zu den sichersten und besten Floatinganzügen überhaupt.

Unter Anglern und Seglern genießen die Floatinganzüge von Mullion einen exzellenten Ruf.

Hochrisikogruppen wie Arbeiter auf Offshoreplattformen oder SAR Hubschrauberbesatzungen verwenden die Floatingoveralls und Überlebensanzüge von Mullion nahezu ausschließlich. Das kommt natürlich nicht von ungefähr: Floatinganzüge von Mullion erfüllen die strengsten Normen nach SOLAS, EN ISO 15027-1 oder ISO 15027-2. Das können andere Hersteller nicht einmal im Ansatz und stellen damit ein ganz erhebliches Risiko für Leib und Leben des Trägers dar!

Mullion Floatinganzüge schützen den Träger gleich mehrfach

Die Prinzipien nach denen Mullion Floatinganzüge ihre schützende Wirkung entfalten ist bei allen Modellen gleich:

  • Sie verringern das Risiko eines Kälteschocks (Ohnmacht) bei einem Sturz ins Wasser.
  • Durch die hervorragende Isolierung wird der Beginn einer Unterkühlung stark verzögert.
  • Floatinganzüge ermöglichen es dem Träger dank ihrer starken Auftriebsleistung, sich im Wasser zu bewegen, ohne das dies zu starken Belastungen führt. Eine Befreiung aus dem Wasser gelingt sehr viel kräfteschonender.
  • Floatingoveralls machen den Träger im Wasser auffällig und unterstützen seine Rettung und Bergung.

Floatinganzüge sind darüber hinaus eine geniale Schlechtwetterbekleidung für Bootsangler und Wassersportler. Absolut wasser- und winddicht und mollig warm. Selbst bei Schnee und Sturm. Der Tragekomfort ist fantastisch und dank atmungsaktiver Modelle kommt man selbst beim Drill großer Fische nicht ins Schwitzen. Aktive Wurfangler werden durch das Tragen eine Floatingangzugs weniger in Ihrer Beweglichkeit beeinträchtigt, als von herkömmlichen Thermo-Overalls.

Nur mit 275N Rettungsweste

Nutzer von Floatinganzügen sollten sich eines auf die Stirn schreiben: Bitte immer eine 275N Rettungsweste tragen. Nur diese sind in der Lage den Träger eines Floatingoveralls bei einem Sturz ins Wasser aus der Bauchlage in die Rückenlage zu drehen und die Atemwege frei zu halten. Die lebensrettende Wirkung von Floatinganzügen kann sich ohne eine geeignete 275N Rettungsweste sonst ins Gegenteil umkehren: Die eingeschlossene Luft in den Beinen kann es selbst geübten Schwimmern wie bei einer Wathose unmöglich machen, den Kopf über Wasser zu halten. Ebenso tödlich ist die Unsitte bei zweiteiligen Floatinganzügen die Jacke auszuziehen und die Hose an zu behalten. Auch in so einem Falle wird man wie eine Boje mit den Beinen nach oben chancenlos im Wasser treiben und schnell ertrinken.
Nehmen Sie sich das bitte zu Herzen. Wir führen mit moderner Sonar- und Echolottechnik genügend Personensuchen durch und wissen, das viele traurige Unglücke durch das richtige Tragen eines Schwimmanzugs mit Rettungsweste vermeidbar gewesen wären.

Weitere Information zu Mullion Floatinganzügen gibt es HIER. Gerne sind wir bei der Auswahl geeigneter Modelle behilflich und beraten ebenso zu geeigneten Rettungswesten, die beim Tragen von Floatinganzügen unerlässlich sind.

Nichts mehr verpassen

Fragen?

Bei Fragen rund um das Thema Echolote, Elektromotoren und Angelboote bist du bei uns an der richtigen Adresse! Schreibe uns oder ruf einfach an – wir helfen schnell und kompetent!

info@echolotprofis.de

Tel: 0049 2163-9519683

Fax: 0049 2163-9894828

Das lieben andere Besucher

Folge uns gern auf Facebook

Wie, Du kennst unserer YouTube Kanal nicht?