Humminbird ONIX – ab sofort mit echtem 2D CHIRP

Inhaltsverzeichnis

ONIX Nutzer aufgepasst!

ONIX Nutzer aufgepasst! Das technologisch am weitesten entwickelte Echolot, das man derzeit als Angler kaufen kann wird jetzt nochmals deutlich leistungsfähiger, denn: Mit dem neusten Softwareupdate für ONIX werden alle ONIX Echolote 2D CHIRP fähig.

2D CHIRP dank Softwareupdate 2.700 für alle ONIX Echolote

Humminbird Onix Chirp per Softwareupdate

Das Softwareupdate auf Version 2.700 macht es möglich: Echtes 2D CHIRP Sonar für alle Humminbird ONIX Echolote ohne weitere Hardware.

Einmal mehr zeigt sich, wie wichtig Softwareupdates bei Echoloten sind. Humminbird hat gerade die neuste Software-Version für alle ONIX Echolote angekündigt. Diese stattet die Echolote ab sofort vollumfänglich mit echtem 2D CHIRP aus. Ohne das der Kauf weiterer Hardware nötig ist. Bitte beachten Sie, das es sich hier um echtes CHIRP und nicht Pseudo-CHIRP wie bei vielen anderen vermeintlichen „CHIRP Echoloten“ handelt. Echtes 2D CHIRP zeichnet sich dadurch aus, das man über alle drei Frequenzbänder (Low-CHIRP, Medium-CHIRP und High-CHIRP) sowohl Start- als auch Endfrequenz des CHIRPS festlegen kann.

Weitere unzählige Performance-Verbesserungen werden mit dem Update ebenfalls vollzogen. So gibt es für AutoChart LIVE ein Tiefen Highlight. Damit kann man nach Belieben frei wählbare Gewässertiefen farblich markieren. Das ist zum Beispiel ganz besonders auf großen Gewässern interessant, wenn man festgestellt hat, das die Fische nur in einem sehr engen Tiefenfenster von zum Beispiel 6-7 Metern beißen. Gerade bei Zandern kommt dies nur allzu häufig vor. Hat man das erst einmal festgestellt, gilt es weitere Gewässerbereiche mit genau dieser Tiefe abzufischen. Das Auffinden dieser Bereiche wird durch die farbliche Markierung auf der Tiefenkarte dabei enorm erleichtert und deutlich effizienter. Ebenfalls verbessert durch das Update wird die Performance von Navionics Seekarten sowie vielen weiteren Details im 2D Sonar, Wegpunktmanagement oder der Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Echolot.

WICHTIG: Bevor Sie das Update durchführen, müssen Sie sicherstellen die Vorgängerversion 2.300 bereits installiert zu haben. Ein direkter Sprung von Software-Version 2.000 zu 2.700 ist nicht möglich! Wie man sein Humminbird ONIX Echolot richtig updatet erklären wir HIER

Nichts mehr verpassen

Fragen?

Bei Fragen rund um das Thema Echolote, Elektromotoren und Angelboote bist du bei uns an der richtigen Adresse! Schreibe uns oder ruf einfach an – wir helfen schnell und kompetent!

info@echolotprofis.de

Tel: 0049 2163-9519683

Fax: 0049 2163-9894828

Das lieben andere Besucher

Folge uns gern auf Facebook

Wie, Du kennst unserer YouTube Kanal nicht?