Down Imaging Screenshot mit Fischen und Eternitplatten

Down Imaging ist eine fotorealistische Sonartechnik, bei der mittels sehr hochfrequenter Sonarstrahlen der Bereich direkt unter dem Boot abgescannt wird. Im Gegensatz zu normalem 2D Sonar können Objekte im Down Imaging nicht nur zweifelsfrei identifiziert werden sondern häufig kann man Dinge erkennen, die man im normalen Sonar noch nicht einmal registrieren würde.

Ein gutes Beispiel dafür ist das folgende Foto:

Humminbird down imaging

Screenshot von einem Helix 12 CHIRP im Split-Screen Modus. Links das normale 2D Sonar welches zum Zeitpunkt der Aufnahme mit sehr geringer Empfindlichkeit betrieben wurde. Man kann den Grund und zwei darüber stehende Sicheln erkennen. Ganz anders das Down Imaging Bild rechts. Neben mehreren Fischen (achtet bitte auf die Sonarschatten unter den Fischen) sind auch einige Platten am Grund zu erkennen, die auf dem normalen 2D Sonar noch nicht einmal im Ansatz erkennbar wären. Ob es gar asbestverseuchte Eternitplatten sind bleibt offen, in jedem Fall hat hier eine Umweltsau etwas entsorgt, was definitiv nicht ins Gewässer gehört!

Nichts mehr verpassen

Fragen?

Bei Fragen rund um das Thema Echolote, Elektromotoren und Angelboote bist du bei uns an der richtigen Adresse! Schreibe uns oder ruf einfach an – wir helfen schnell und kompetent!

info@echolotprofis.de

Tel: 0049 2163-9519683

Fax: 0049 2163-9894828

Das lieben andere Besucher

Folge uns gern auf Facebook

Wie, Du kennst unserer YouTube Kanal nicht?